Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

Hab mir eine R 1100 GS gekauft

Erstellt von krokodile, 11.02.2011, 20:52 Uhr · 72 Antworten · 8.226 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard Hab mir eine R 1100 GS gekauft

    #1
    Hallo zusammen,

    wie der Titel sagt, habe ich mir heute eine gebrauchte R 1100 GS gekauft .

    Nach diesen vielen Zusprüchen in diesem Thread
    11er vs. 1150er GS (Kaufberatung) ab Beitrag 74, habe ich mir erlaubt einen extra Thema dafür zu eröffnen.

    Kurz was zum Motorrad, es ist BJ 94, 23 TKm und die TÜV-Plakette zeigt 2003 an, dh. dass das Moped jetzt 8 Jahre nicht mehr beim TÜV war und genauso lange in der Garage stand.
    Der Zustand ist meiner Meinung nach sehr gut (seht die Bilder). Aus dem Alter von der GS und dem Gespräch heraus, sollte ich einen großen Kundendienst machen (lassen) und einen neuen Satz Reifen benötige ich auch (sehen zwar mit genügend Profil nich gut aus, aber sind halt einfach schon 8 Jahre alt).
    Also nochmal alles zusammen.

    • GS 1100
    • BJ 94
    • Km 23000
    • TÜV 2003
    • guter Zustand
    • brauche neue Reifen
    • brauche großen Kundendienst
    • Preis 2000 €

    Jetzt zu meiner Fage, der Verkäufer hat mir eine Reparaturanleitung von BMW mitgegeben (dickes Buch), denn er meinte, dass man das fast alles selber machen kann.
    Allerdings muss ich sagen, dass ich keine Kfz-ASusbildung habe.

    Was meint ihr.

    Gruß Harald
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken comp_dscn0246.jpg   comp_dscn0247.jpg   comp_dscn0248.jpg  

  2. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #2
    und nochmal 2 Bilder

    was mich noch interessieret, die Maschine war die ganze Zeit nicht abgemeldedet, nur keinen TÜV gemacht.
    Muss ich ein Vollgutachten machen lassen??

    Der Verkäufer meinte, dadurch dass sie immer angemeldet war, brauche ich das nicht, stimmt das??

    Bitte um Info.

    Gruß Harald
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken comp_dscn0249.jpg   comp_dscn0250.jpg  

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Moin Kroko,

    da haste sicher nix mit falsch gemacht! GLÜCKWUNSCH zum Fortschritt!

    Hab viel Spaß mit der 11er! ....und was machste jetzt mit der "ollen 100er"?

  4. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #4
    Hallo Kroko,

    Gratulation,
    das hast Du garnix falsch gemacht - für das Geld ein echtes Schnäppchen.

    Mein Tip:
    Ruf morgen den Ralf Schäufele in Kirchheim/Teck an und laß ´ne Durchsicht
    machen (07021/486386).
    Er hat faire Stundensätze und Material zahlst Du eh. Hat auch einen Hol- und
    Bringservice.

    Gruß
    Christian

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #5
    moin,

    es gibt keine vollabnahme mehr.

    HU und fertig

  6. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #6
    Hallo Christian,

    ja, das habe ich vor, denn meine 100er hatte ich auch bei Ihm.
    Außerdem könnte ich sie hin schieben, denn ich habe sie im selben Ort gekauft.

    Harald

  7. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin,

    es gibt keine vollabnahme mehr.

    HU und fertig
    super, danke.

  8. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #8
    Hallo, Glückwunsch zu deinem Kauf.
    Zu deiner Frage: Ja man kann wirklich einiges selber machen, gutes Werkzeug und durchschnittliches Talent vorausgesetzt. Und unser Professor sagt immer: Wer kein Talent hat...Fleiß und Motivation reichen auch.
    Habe gestern und heute erstmal beide Zylinderkopfdichtungen getauscht und Moped fährt wieder. Hat eben 5 (mit Kaffeepausen natürlich) Std pro Seite gedauert. Das ist sicher 3 Std zu lange, aber hab auch keine KFZ Ausbildung oder 1000€ fürn neues Triebwerk
    Gruß Kevin

  9. Voggel Gast

    Standard

    #9
    Glühstrumpf zu der 11er .... wobei ich 2000 immer noch zu teuer finde

    Lass den Service machen , wenn du ne gute Adresse hast .
    Vielleicht kannst du beim Ventile einstellen über die Schulter schauen und schon haste was gelernt ..

    Wieeeeeeeeee du willst die 1000er verkaufen ... denk dran immer 0,5 Euro weniger wie Finn

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Daumen hoch

    #10
    Zitat Zitat von Voggel Beitrag anzeigen
    Wieeeeeeeeee du willst die 1000er verkaufen ... denk dran immer 1 Euro mehr wie Finn
    Tja Voggel - ich hab ihm grade 99.000,- € geboten! Dann hau´ man raus die Kohle!

    @Kroko: Das sind für jeden von uns 50.000,-€ - ich such´ mir ´ne andere 100er!


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Touringkoffer für eine 1100 GS
    Von bop58 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 21:53
  2. 1100 GS Unfall gekauft...
    Von Willi62 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 20:15
  3. Eine "Alte" gekauft
    Von bike4momo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 10:39
  4. GS 1100 gekauft -> macht Geräusche
    Von Werwolf im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 23:03
  5. Bin neu habe mir eine 1150 GS gekauft.
    Von Jens#17 im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 19:26