Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

Hab mir eine R 1100 GS gekauft

Erstellt von krokodile, 11.02.2011, 20:52 Uhr · 72 Antworten · 8.225 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von krokodile Beitrag anzeigen
    Hallo Jungs,

    ganz ruhig, ich habe das doch bereits geschrieben, dass der TÜV keine Problem ist.
    Und deshalb nochmal zurück zum Wesentlichen:
    Ganz herzlichen Glückwunsch zum tollen Motorrad!!!! Wenn du nur halb so glücklich damit wirst wie ich mit meiner Schneekuh, dann bist du ein sehr zufriedener Mensch.
    Was mir sicher half (bzw. meinem Töff): Ich bin kein Bastler, weiss und akzeptiere das und nehme deshalb Werkstattdienste in Anspruch. Mein Hobby ist das Fahren und nicht das Schrauben. Und die Kombination R1100GS plus freie Werkstatt in der Nähe für den STandardkram sowie Fachwerkstatt in erreichbarer Nähe (Touratech Schweiz) für Spezialitäten erlaubt mir genau dies: Fahren, fahren und... fahren

  2. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #52
    Ja sicher ist das bequem, aber mal eben 1000 Euro nur für Wartung ist schon ein Wort. Jetzt weiss ich auch woher immer die frage kommt: "Student? Wie kannste dir die BMW leisten?" Sicher sind die 300 für Hauptbremszylinder ok, das Teil kostet ja offiziell schon 240, 100 für die Batterie gehen auch klar wenns ne Wartungsfreie ist, aber 600 für Service und Reifen? Reifen kosten 250 und was passiert mit den anderen 350? Will der das Moped restaurieren? 500ml DOT 4 von Bosch kosten 6-7 Euro + 30 Min zum Wechseln(die ich als Laie brauche) dazu noch allerhöchstens 1 Stunde zum Ventilspiel einstellen wenn man bummelig arbeitet. Wenn ich für 90 Min Arbeit 350 bekommen würde, wäre der Hol-Und Bringservice Deutschland und BeNeLux Incl

  3. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    mit 8 Jahren überfälligem TÜV ist so ne Sache: Wenn du das tust, bekommt der Halter ne richtige Lampe von den Behörden. Da machen die erstmal die Umkehr der Beweislast das er nicht gefahren ist. Ich selbst hab das nicht geschafft nachzuweisen und schonmal nen Punkt dafür kassiert. Vielleicht recherchierst du das nochmal und überlegst es dir. Am einfachsten du gibst die Kiste weg und läßt nen großen Service machen. Von irgendeinem freundlichen (kann auch ne gute freie Werkstatt sein, die das mit dem TÜV regelt). Und dann erst ummelden. Ist vielleicht besser so.............
    Hallo zusammen
    also hab das ganze mitverfolgt und erstens ist das ein Schnäppchen und zweitens das mit dem TÜV,wie Du schon geschrieben hast,kann niemals Dir in die Schuhe geschoben werden(Zulassung bish.Halter)! Ausserdem ist wenn der TÜV solange abgelaufen ist nur eine Gebühr fällig,so bin ich von einem TÜV-Angestellten informiert worden und muß vor dem Ummelden auf Dich erfolgen .Alles andere sind Gerüchte.
    Grüße Eugen

  4. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    könnte ich ...

    allerdings bin ich mit den jungs hier beim tüv schon länger per du ... das hat auch seine vorteile
    Stimmt
    Grüße Eugen

  5. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard wer lesen kann

    #55
    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    also hab das ganze mitverfolgt und erstens ist das ein Schnäppchen und zweitens das mit dem TÜV,wie Du schon geschrieben hast,kann niemals Dir in die Schuhe geschoben werden(Zulassung bish.Halter)! Ausserdem ist wenn der TÜV solange abgelaufen ist nur eine Gebühr fällig,so bin ich von einem TÜV-Angestellten informiert worden und muß vor dem Ummelden auf Dich erfolgen .Alles andere sind Gerüchte.
    Grüße Eugen
    ist klar im Vorteil! Die Lampe bekommt nicht der, der die Karre mit 8 Jahren überfälligem TÜV gekauft hat, sondern der Verkäufer des Motorrades, der ja immer noch als Halter bis zur Ab- oder Ummeldung in den Papieren steht.

    Wenn Ihr also den Verkäufer ärgern wollt, dann meldet in Gottes Namen die Kiste ab und beschert dem Verkäufer noch die Punkte für seinen niedrigen Preis als Dankeschön.........

    Fair wäre, wenn auch teurer, erst zum TÜV und dann Ummelden.......

  6. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    ....... wie ich mit meiner Schneekuh,
    .. warum Schneekuh , hast du die Q weiß lackiert

  7. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Wenn Ihr also den Verkäufer ärgern wollt, dann meldet in Gottes Namen die Kiste ab ...
    Fair wäre, wenn auch teurer, erst zum TÜV und dann Ummelden.......
    Ne, ne, nichts mit ärgern, dazu ist mir der Verkäufer zu sympatisch und ehrlich.

    Die Maschine bekommt erst den TÜV und dann wird umgemeldet.

    Gruß Harald

  8. XXX
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    55

    Standard

    #58
    Hallo Harald.
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner "GehEss"!
    Ich meine, für 2000 Euronen haste nix verkehrt gemacht. Auch wenn du jetzt
    noch ca. 1000 Euro reinsteckst ..... sie isses wert!!
    Was die Batterie betrifft, besorge dir am besten gleich die Hawker PC 680,
    die kostet zwar etwas mehr als die originale, aber die macht sich über die Jahre bezahlt!!


    Zitat Zitat von moonrisemaroon Beitrag anzeigen
    ...... aber 600 für Service und Reifen? ......
    Hmmmmmmm, also Service bei einem 16 Jahre alten Motorrad, das fast 8 jahre
    stand beinhaltet für mich den Tausch von:
    Bremsflüssigkeit, Motoröl + Filter, Getriebeöl, Kardanöl ( der bei uns z.B. verwendet 75w140),
    Zündkerzen, Lufi., die Bremsbeläge bestimmt auch noch.
    Dann noch die 2 Reifen, 'ne Synchro, Ventile einstellen und natürlich der Arbeitslohn.

    Ich kenne zwar nicht die AW, aber ich meine, das man da mit 600 Teuronen beim schon rechnen muß!!

    Gruß Ulf

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von krokodile Beitrag anzeigen
    .. warum Schneekuh , hast du die Q weiß lackiert
    Bin auf grade mal 4 Stunden wieder geöffneter Strasse den Gurnigel hochgefahren. Und habe bei der Abfahrt eine noch gesperrte Strasse erwischt. Dort bremste mich dann ein matschiges Schneebrett direkt hinter einer Kurve sehr aprupt
    Und statt mit angemessenem Mitleid reagierte meine beste Freundin von allen (ein kleines Aas) mit Spott!
    So entstand die Schnee-Q und anschliessend eben die Schneekuh

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von XXX Beitrag anzeigen

    Hmmmmmmm, also Service bei einem 16 Jahre alten Motorrad, das fast 8 jahre
    stand beinhaltet für mich den Tausch von:
    Bremsflüssigkeit, Motoröl + Filter, Getriebeöl, Kardanöl ( der bei uns z.B. verwendet 75w140),
    Zündkerzen, Lufi., die Bremsbeläge bestimmt auch noch.
    Dann noch die 2 Reifen, 'ne Synchro, Ventile einstellen und natürlich der Arbeitslohn.
    Darüber hinaus Kontrolle aller erreichbaren Schraub-, Kleb- und Klemmverbindungen. Durchsicht aller Kabel und Schläuche sowie der Züge.
    Dazu mind. 1 Probefahrt.
    Gratis werden dann in der Regel noch Kabel, die ich schlampig verlegt habe, ordentlich angebastelt

    Das jedenfalls verstehen meine Mechs unter einem guten Service. Und ich auch.

    Da sind schnell mal 3-4 Stunden weg...


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Touringkoffer für eine 1100 GS
    Von bop58 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 21:53
  2. 1100 GS Unfall gekauft...
    Von Willi62 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 20:15
  3. Eine "Alte" gekauft
    Von bike4momo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 10:39
  4. GS 1100 gekauft -> macht Geräusche
    Von Werwolf im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 23:03
  5. Bin neu habe mir eine 1150 GS gekauft.
    Von Jens#17 im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 19:26