Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 73

Hab mir eine R 1100 GS gekauft

Erstellt von krokodile, 11.02.2011, 20:52 Uhr · 72 Antworten · 8.229 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard dacht

    #61
    Zitat Zitat von krokodile Beitrag anzeigen
    Ne, ne, nichts mit ärgern, dazu ist mir der Verkäufer zu sympatisch und ehrlich.

    Die Maschine bekommt erst den TÜV und dann wird umgemeldet.

    Gruß Harald
    ichs mir

  2. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von XXX Beitrag anzeigen
    Hmmmmmmm, also Service bei einem 16 Jahre alten Motorrad, das fast 8 jahre
    stand beinhaltet für mich den Tausch von:
    Bremsflüssigkeit, Motoröl + Filter, Getriebeöl, Kardanöl ( der bei uns z.B. verwendet 75w140),
    Zündkerzen, Lufi., die Bremsbeläge bestimmt auch noch.
    Dann noch die 2 Reifen, 'ne Synchro, Ventile einstellen und natürlich der Arbeitslohn.

    Ich kenne zwar nicht die AW, aber ich meine, dass man da mit 600 Teuronen beim schon rechnen muß!!

    Gruß Ulf
    Ja, der Meinung bin ich auch.
    So ungefähr hat der Mechaniker mir das auch aufgezählt.

  3. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Und statt mit angemessenem Mitleid reagierte meine beste Freundin von allen (ein kleines Aas) mit Spott!
    so sind se halt.

  4. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #64
    Hi zusammen,

    ich grab mal wieder meinen alter Thread hervor, da ich euch mitteilen möchte, dass ich mein neues (altes) Kälbchen heute mit großem KD und neuem TÜV erhalten habe.

    Die ersten 11Km waren einfach cool. Jetzt kanns von mir aus noch etwas wärmer werden.

    Gruß Harald

  5. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard So kanns sein

    #65
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Darüber hinaus Kontrolle aller erreichbaren Schraub-, Kleb- und Klemmverbindungen. Durchsicht aller Kabel und Schläuche sowie der Züge.
    Dazu mind. 1 Probefahrt.
    Gratis werden dann in der Regel noch Kabel, die ich schlampig verlegt habe, ordentlich angebastelt

    Das jedenfalls verstehen meine Mechs unter einem guten Service. Und ich auch.

    Da sind schnell mal 3-4 Stunden weg...
    Schon erstaunlich,dass es Leute gibt,die für sowas verständnis haben.
    Da werden Sachen gemacht,die man nicht gleich sieht aber auf Dauer auszahlen.
    Gute werkstatt!Auch wenn es mal teuer wird.Die wissen was sie tun.
    Ich bin auch sehr peniebel.Aber nie liegen geblieben.
    Karl

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Schon erstaunlich,dass es Leute gibt,die für sowas verständnis haben.
    Da werden Sachen gemacht,die man nicht gleich sieht aber auf Dauer auszahlen.
    Gute werkstatt!Auch wenn es mal teuer wird.Die wissen was sie tun.
    Ich bin auch sehr peniebel.Aber nie liegen geblieben.
    Karl
    die wissen aber auch genau was sie NICHT tun aber trotzdem berechnen...

    Und liegen bleiben hat nicht zwangsläufig was damit zu tun, dass man selber irgendwas geschraubt bzw verschraubt hat, manchmal ist es auch einfach nur ein technischer Defekt für den man nichts kann. So ist es mir letztes Jahr passiert, neue Druckstange für die Kupplung die aber nach 3500km trotzdem den Geist aufgegeben hat...

  7. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    189

    Standard Hab mir eine..

    #67
    @krokodile
    Auch von der hessischen Bergstraße Glückwünsche. Ich sitze an ähnlichen Problemen wie Du. auch bei mir war der Handbremszylinder undicht, dem neuen habe ich bei einem Versand gekauft, für €170, aber dann fing das Geschraube an, weil einige Gewinde fest waren, einige Schrauben habe ich nicht da (wer hat schon die Schrauben für den Bremslichtschalter rumliegen). Also bisher insgesamt 2 Stunden Arbeit. Ich schätze noch eine Stunde, dann bremst die Dame wieder richtig und ich kann im April auf TÜV. da haben sie mir letztes Jahr meinen ANhänger auch ohne Streß einen Monat weiter geklebt. (GTÜ)

  8. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    311

    Standard

    #68
    Moin,
    ich hatte auch die Bremspumpe vorne undicht. Hab dann auch eine bei einem Versender bestellt und soweit schon wieder montiert. Muß nur noch Bremsflüssigkeit einfüllen und entlüften. Geh mir aber wohl noch ein Hilfsmittel bei Louis holen, so mit Behälter und Rückschlagventil...sollte die Sache noch etwas erleichtern. Hoffentlich ist die neue Bremspumpe haltbarer.
    Was den "Service" angeht, so werde ich mich wohl im Umfeld von Mönchengladbach mal umsehen wo es Werkstätten für BMW Moppeds gibt und mal die Preise vergleichen. Grobe Schraubereien sind ja ok, aber ich denke den ganzen Zirkus mit Syncronisieren, Ventile einstellen usw. tu ich mir nicht an.
    LG
    Roland
    PS. Freu mich schon wieder aufs Fahren

  9. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Glückwunsch, aber der Preis kann sich schon noch relativieren.....beim Tüv kannst eventuell mal so eben locker 3-4x TÜV Gebühren nachzahlen müssen für die nicht durchgeführten Prüfungen.....viel Glück dabei.

    Also nur mal so zur Info, für ASU und TÜV habe ich in Summe 49,19€ (also 1x TÜV) bezahlt und als Reifen habe ich die Pirelli Scorpion Trail drauf.

    Wenn jemand Handprtektoren von einer 1150 übrig hat, bitte melden.

    Gruß Harald

  10. frank69 Gast

    Standard

    #70
    Hallo Harald !!

    Na sieste, allen Unkenrufen zum Trotz war der TÜV zum Normalpreis zu haben und niemand hat Ärger bekommen. Glückwunsch zur Q und immer eine handbreit Asphalt unter den Rädern !

    Frank


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Touringkoffer für eine 1100 GS
    Von bop58 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 21:53
  2. 1100 GS Unfall gekauft...
    Von Willi62 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 20:15
  3. Eine "Alte" gekauft
    Von bike4momo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 10:39
  4. GS 1100 gekauft -> macht Geräusche
    Von Werwolf im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 23:03
  5. Bin neu habe mir eine 1150 GS gekauft.
    Von Jens#17 im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 19:26