Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Haltbarkeit Dämpfer vorn / hinten

Erstellt von Markus_W, 30.06.2012, 13:45 Uhr · 13 Antworten · 1.666 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    169

    Standard Haltbarkeit Dämpfer vorn / hinten

    #1
    Hallo,

    bin gerade auf der Such nach einer Gebrauchten 1100GS und frage mich gerade bis zu welchen Kilometerstand man noch das von ausgehen kann das die Dämpfer vorn/hinten noch in Ordnung sind?
    Normale Nutzung vorausgesetzt.

    Ich denke das man als Normalfahrer das bei der Probefahrt nicht unbedingt sofort merkt wenn die nix mehr taugen.

    Danke

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.783

    Standard

    #2
    50.000km oder 8 jahre

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #3
    Hallihallo,

    vorne halten die Teile eigentlich ewig, sie sind aber auch ewig scheixxe!
    Ersetzen kann man vorne gegen qualitativ hochwertige WP-Beine aus einer R 1200 GS 2004-06. Gibts für max. nen Hunni in der Bucht.

    Das hintere läßt sich überarbeiten. Wenns ein Könner macht (HH-racetech.com) hast Du ein perfektes Teil für ca. 300.

    Nur mal, um Dir ne Hausnummer zu geben, was so anstehen kann.
    Komplett Wilbers oder Öhlins sind dann doch eine andere Preisklasse...

    Grüße vom elfer-schwob

  4. Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Das hintere läßt sich überarbeiten. Wenns ein Könner macht (HH-racetech.com) hast Du ein perfektes Teil für ca. 300.
    Hallo, kannst du näher sagen was da geändert wird? Neue Führungsbuchse, Feder oder was ? Wenn das wirklich nen merklichen Unterscheid macht, wäre das ja echt eine Überlegung wert.
    Gruß, Max

  5. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

  6. Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #6
    @ elfer-schwob
    Danke, hört sich ja wirklich gut an!
    Gruß, Max

  7. Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #7
    Danke Euch, das hilft mir schon mal weiter!

    Markus

  8. Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    1.122

    Standard

    #8
    Habe meine (Bj.99 u. 76000km) durch Öhlins ausgetauscht - nun trennen mich Welten vom Fahrerlebnis vorher.
    Müssen ja nicht unbedingt neue sein. Meine hatten 30 Tkm runter und waren neu überholt worden. Hatte etwa 600 Euro bezahlt.

  9. Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    92

    Lächeln Öhlins

    #9
    Hallo Markus,

    bei meiner 96er GS hat sich bei ca. 60.000km im Soziusbetrieb ein "Schwimmen" hinten in Kurven bemerkbar gemacht. Hab dann das Federbein auf Öhlins getauscht. Ca. 5.000km später kams mir so vor als wäre vorne der gleiche Effekt (kann allerdings auch daran liegen, dass es hinten nun schön straff war). Hab dann vorne auch auf Öhlins getauscht. Beide zusammen haben ca. 1.500 Euro gekostet, eingebaut hab ich sie selbst. Ich bin nun wirklich zufrieden mit dem Fahrwerk, hab mittlerweile 72.000km drauf, auch im beladenen Zustand oder im Soziusbetrieb gibts keine Probleme. Du kannst dir beim Bestellen auch unterschiedlich harte Federn aussuchen --> war insofern toll, weil ich eher zu zweit oder mit Gepäck fahr und selbst nicht der leichteste bin...

    Würde ich noch mal vor der Wahl stehen, würd ich vielleicht zu den günstigeren Federbeinen von Wilbers greifen...

    LG, Lucas

  10. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #10
    Meine originalen waren nach 60000 komplett im Eimer.
    Hab jetzt ein komplettes WP (White Power, wie es politisch unkorrekt heißt.... ) drin und bin glücklich.
    Seit ich den Unterschied gefahren bin, kann ich nur jeden zum Umbau/Austausch/Überholen (soll ja auch gut sein) raten.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Federbeine vorn + hinten
    Von eddie-erdmann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 10:00
  2. ABS Sensor vorn & hinten
    Von Sumo-Lars im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 23:47
  3. ESA Dämpfer Hinten, Stecker Zugstufe
    Von Matzepuma im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 16:59
  4. Dämpfer hinten schwer einstellbar
    Von balu069 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 20:18
  5. Dämpfer hinten ausbauen
    Von Matzepuma im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 18:52