Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Hard Part für GS

Erstellt von romeylo, 07.08.2011, 16:21 Uhr · 13 Antworten · 2.125 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #11
    Die Verstärkung im Fußrastenbereich kann ich empfehlen.

    Ich habe in grauer Vorzeit mal eine ausgebrochene Heckrahmenhalterung am Getriebe gehabt.

  2. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #12
    Servus,

    zu deiner Umfrage, die mußt wohl jetzt so langsam mit den ersten Zahlen selbst erstellen

    Ich hab auch beides dran, den Lenkanschlag nach einem relativ sanften Ausrutscher auf der Straße bei dem eine der Nasen des Originalen abgebrochen ist, wie auch der Verteiler für die Vorderbremse.

    Die Knotenbleche hab ich montiert bevor ich angefangen habe die Q im Gelände zu bewegen, sind bei meinem Gewicht und etwas Geländeeinsatz auch sinnvoll

  3. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard Hardparts Ja - Sturzbügel Jein

    #13
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi "Grüße"
    Bei den Bügeln scheiden sich die Geister.
    Die Einen brauchen ihn unbedingt weil er die Q vor milden Kratzern schützt, man Scheinwerfer daranschrauben und die Füsse drauflegen kann.
    Bei den Anderen verringert er die Bodenfreiheit, ist -je nach Fabrikat- beim Ölwechsel im Weg und vergrössert die Gefahr seinen Motorblock zu schrotten wenn man sich wirklich "hinlegt".
    Ich gehöre zwar zu den "Anderen" aber die Entscheidung wirst Du selber treffen müssen.
    Bei den 2V sind die Dinger funktional(er) konstruiert!
    gerd

    Zum Thema Sturzbügel: Vor kurzem hat mir jemand meine am Vorabend der Abfahrt in den Urlaub vollbeladen vor der Haustür auf dem Seitenständer abgestellte Q umgeworfen. Da war ich doch froh, dass ich dem großen Sturzbügel montiert hatte, sonst wär der Urlaub vermutlich im Eimer gewesen.
    Zwischendurch ist der Bügel dann aber auch mal wieder länger ab, weil der z.B. bei Inspektionsarbeiten halt doch nicht so praktisch ist

    Ich hab übrigens auch beide Hardparts montiert - gab mir damals bei der Anschaffung einfach ein besseres Gefühl. Fahr auch schon mal ordentlich beladen (Alu-Koffer, Topcase und Gepäckrolle) in Urlaub (keine Autobahn ) und da will ich bei fiesen Bodenwellen oder Schlaglöchern keinen abgebrochenen Heckrahmen riskieren.

  4. Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    #14
    Hat jemand die Bestellnummer für die Original BMW Heckrahmenverstärkung zur Hand??
    Was kosten die??

    Danke

    Michael


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Hard Part GV
    Von Geohero im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 20:38
  2. Suche Hard Part Getriebeverstärkung
    Von AndreasXT600 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 20:13
  3. Hard Part-Lenkanschlag
    Von Mige im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 22:49
  4. Hard Part
    Von Moggi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 12:20
  5. Hard Part Getriebe
    Von supermotorene im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 02:30