Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Hat absolut nichts mit Technik zu tun - was man mit der Kuh nicht machen sollte!

Erstellt von elvisalaska, 13.09.2014, 01:43 Uhr · 19 Antworten · 2.408 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    40

    Unglücklich Hat absolut nichts mit Technik zu tun - was man mit der Kuh nicht machen sollte!

    #1
    dicke-bertha.jpgversunken.jpg

    Die Dicke Bertha hat ein Limit - wie ihr sehen könnt. Die Straße war irgendwann zu Ende und dann kam so ein Skidoo Trail. Sowas geht normalerweise immer mit dem Ding. Diesmal aber nicht - thats the end my friend. 240 kg sinken in den Schlamm - bis zum Motorblock.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #2
    goiler Hocker....
    ansonste könnten andere Reifen hilfreich sein?


  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.359

    Standard

    #3
    Mich irritiert die Schaufel. Bevor ich eine Schaufel mitbringe und das "Problem" zu schweres Motorrad noch verstärke, würde ich das Motorrad auf die Seite legen und rausdrehen. Aber wahrscheinlich war eh alles ganz anders... Oder?

  4. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #4
    Hi,
    erinnert mich an meine 1150er GS, gebraucht gekauft und seinerseits am Donnerstag vor Ostern zugelassen 2006. Den Reiz der "Neuen" erlegen und am heiligen Karfreitag ausgeritten mit Geländeeinlage ala elvisalaska. Mangels Händiempfang im Sumpfloch rausgehebelt wie capricorn schrieb - nach gefühlten 5 Stunden und mittlerweile hereinbrechender Dunkelheit. War aber gut so, den die Dreckspur war schon nicht ohne als auch das Mopped dementsprechend ausssah, vom Reiter ganz zu schweigen.
    Seither mache ich um Schlammlöcher trotz GS nen Bogen (früher mit der R80GS gings leichter, jaja, früher...)

    lg
    Harald

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #5
    stimmt, so einen Sitzbankbezug sollte man niemals verwenden

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    mit "Dreckfräsen" alles kein Thema .... war wohl ein Straßenreifentest was geht ...auf der Seite drehen im Schlamm ist kontrapruduktiv

  7. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #7
    @ freewax,
    wennste nigs aber auch gar nigs hast und selber nicht Gewichtheber bist, einzig effektive Methode. Musste meine damals 3x umlegen und drehen eh ich aus dem Dreckloch raus war (und sah dabei so unscheinbar aus, naja, jetzt weiß ich es ja, das mit Enduroreifen und über 200kg Gewicht Schottern gut geht, aber Schlamm genausowenig wie mit Straßenreifen)

    lg
    Harald

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    also ... in den Bergen wenn man sie schmeißt aufm Zylinder Hangabwärts drehen lasse ich gelten ... mit richtigen Reifen und abgelassenem Luft druck fährt die wie auf Schienen aus dem Schlammloch ... liegt ja nicht mal auf ... und 80 Pferde sind niGs .... hast Recht ... dazu braucht es dann auch noch ne feinfühlige Kupplungshand ...


    ... ich bin moch nich wach .... oder zuwenig Käff ... haha

  9. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    #9
    genau, die Schaufel war "the day after". D.h. ich habe, bei einbrechender Dunkelheit und ohne Handyempfang, die Kiste stecken lassen, es war ja eh kein Mensch unterwegs, und ich bin dann zwei Stunden gelaufen bis ich Empfang hatte. Am nächsten Tag habe ich mir von nem Kumpel die Schaufel geliehen und das Ding freigegraben. Unter freundlicher Mithilfe von zwei kräftigen Jungs, konnten wir die Mühle befreien.

    Boah ey

    Bezüglich Reifen: klar, abgefahrene Annakee helfen nicht gerade aber selbst mit Grobstollen wäre ich da nicht rausgekommen, es war einfach zu nass und zu sumpfig.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #10
    kenn ich aus Rumänien 2004, da haben wir 2 Dr 350 versenkt. zu viert am Seil geborgen. Links der Tourguide, die weiße DR war meine.



    den halben Tag Schlammpackung (Szene aus dem Film)



 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann
    Von Windprinzessin im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1075
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 09:14
  2. Hat nix mit der GS zu tun - Schlafzimmer zu verkaufen
    Von Eschi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 08:14
  3. Offtopic Alles was nichts mit GS zu tun hat!
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 11:33
  4. Was würdet ihr mit einem Mechaniker tun....
    Von wmadam im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 17:48