Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Hauptbremszylinder und Stahlflex

Erstellt von moppel1100, 15.02.2014, 04:59 Uhr · 18 Antworten · 2.659 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    283

    Standard Hauptbremszylinder und Stahlflex

    #1
    Moin,
    mein HBZ ist undicht. Meine 1100er ist Bj 95. Reicht es aus diese Undichtigkeit mit einem Rep-Kit zu beseitigen? Oder aber sollte man sich einen neuen zulegen?
    Wenn ja wo gibt es das beste Angebot?
    Habe eine 25mm Lenkererhöhung. Möchte auf Stahlflexleitung wechseln. Brauche ich ein Sondermaß? Oder komme ich mit der normalen Länge aus?


    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #2
    Hi, am besten neuer Hbz, bei Ludwig-Tuning.de oder ebay, da gibt's teilweise auch günstige. Mit 20 mm Erhöhung passte bei mir der normale Satz, notfalls mal die Länge der Einzelleitung anfragen und vergleichen.

  3. Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    602

    Standard

    #3
    Hallo Thomas,

    wie Panzer schon geschrieben hat, nimm lieber keinen Reperatursatz. Den "Älteren" HBZ fehlt die Beschichtung und desshalb halten die Repsätze auch nicht lange. Selbst habe ich auch schon Lehrgeld gezahlt und praktisch zwei mal gekauft. Ich würde an deiner Stelle einen neueren gebrauchten kaufen. Es kommt bestimmt noch eine Antwort wo dir einer sagen kann ab welchem Baujahr die HBZ besser sind.
    Zur Stahlflex wäre zu sagen, dass normale Länge geht, aber knapp an der Grenze liegt. Aus heutiger Sicht würde ich die Leitung länger nehmen. Da Du sowieso erst ümrüstest spielt es ja keine Rolle.
    Meine Empfehlung:
    Fischer Hydraulik in Schramberg......Top Ware mit ABE und Günstig.
    Gruß Bernd

  4. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.072

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von moppel1100 Beitrag anzeigen
    Moin,
    mein HBZ ist undicht. Meine 1100er ist Bj 95. Reicht es aus diese Undichtigkeit mit einem Rep-Kit zu beseitigen? Oder aber sollte man sich einen neuen zulegen?
    Wenn ja wo gibt es das beste Angebot?
    Habe eine 25mm Lenkererhöhung. Möchte auf Stahlflexleitung wechseln. Brauche ich ein Sondermaß? Oder komme ich mit der normalen Länge aus?


    Gruß Thomas
    Hallo Thomas,
    es ist sinnvoll, den HBZ zu tauschen. Ich habe seinerzeit bei KS-Parts bestellt. Schnell, zuverlässig, günstig. Ich habe dort auch die Stahlflex (Lukas trw) bestellt. Zuletzt vor einigen Wochen/Monaten wurden hier Anbieter genannt, die 1. auch ggf. individuell fertigen (w/Lenkererhöhung) und dabei 2. noch preiswert sind. Wirst Du über die SuFu finden.

  5. Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    62

    Standard

    #5
    Hallo Moppel, hast Du ABS? Wenn nicht, hätte ich die passende Leitung in rot!
    Gruß
    Bo

  6. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    283

    Standard

    #6
    Meine gs hat ABS.
    Habt ihr für hinten auch stahlflex verbaut?

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #7
    habe meinen nur gereinigt und gut wars

  8. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    189

    Standard

    #8
    Mir wurde seinerzeit vom von einem Reparatursatz abgeraten weil die alten Bremzylinderkolben nicht eloxiert sind. der neue kostete bei Ludwig 160 €, Arbeitszeit 2 Stunden, dannn wars gut. Würde ich jederzeit wieder so machen.

  9. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.072

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von moppel1100 Beitrag anzeigen
    Meine gs hat ABS.
    Habt ihr für hinten auch stahlflex verbaut?
    ...ja sichi...

  10. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von moppel1100 Beitrag anzeigen
    Meine gs hat ABS.
    Habt ihr für hinten auch stahlflex verbaut?
    Natürlich,wenn schon dann alles.
    Und ich habe bei 20mm Lenkererhöhung einen längern Schlauch vorne.
    Hinten habe ich eine Heckhöherlegung,und auch da habe ich eine 20mm längere Leitung eingebaut.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkanschlag und Stahlflex
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.05.2016, 17:50
  2. Stahlflex an 1150 GS mit BKV und ABS
    Von boxfan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 11:02
  3. Fussrastentieferlegung und Stahlflex-Bremsleitungen
    Von Harry 96 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 17:15
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00