Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Hauptbremszylinder (vorne)

Erstellt von zwen131, 16.04.2009, 20:00 Uhr · 11 Antworten · 7.315 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    84

    Standard Hauptbremszylinder (vorne)

    #1
    Moin, Moin! Mein Hauptbremszylinder vorne ist undicht. Nicht Deckel und nicht Schauglas, suppt unten raus. Ist ein alter HBZ (BJ. 1995) mit Seriennummer 536, BMW sagt ab Seriennummer 663 (ab Baujahr 1996) kann Reparatursatz verwendet werden. Weiß jemand einen Rat ist wohl ne teure Geschichte, habe zwei Angebote für nen neuen HBZ ohne Einbau vom freundlichen: einmal 268 Euronen und einmal 300 Euronen. Bei Siebenrock gibt das Teil wohl für 211 Euronen. Weiß jemand was die für den Einbau nehmen und wie kompliziert ist der Einbau wenn man das selbst versucht? Für jeden Ratschlag bin ich dankbar!!!

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #2
    Hallo ,
    Du kannst bei Magura einen kompletten neuen Hauptbremszylinder ohne Handhebel im Tausch gegen das Altteil bekommen. Der Preis beträgt 125 EUR (Stand Mitte 08). Der Wechsel des Handhebels ist einfach, der Bolzen hat eine Dauersicherung, Du kannst Ihn wieder verwenden. Die Madenschraube wird mit Schraubensicherungsmittel eingedreht bis sie gegen den federbelasteten Kolben im Bremszylinder stösst und der Hebel kein Spiel mehr hat, das merkst Du ganz deutlich. Kann ja zunächst ohne Sicherungsmittel probiert werden. Dann die Madenschraube genau 1/2 Umdrehung weiterdrehen und mit Lack versiegeln. Kann man schaffen, wenn Du nicht sicher bist, lass es lieber jemanden machen, der etwas davon versteht.
    Noch am Rande - auch ich hatte den undichten Zylinder, habe dann das Magura-Austauschteil, Lucas - Scheiben und Sinterbeläge und Stahlflexleitungen angebaut und seitdem eine tolle Bremse mit festem Druckpunkt, ich kann den Umbau sehr empfehlen.
    Bitte melde Dich, falls Du weitere Infos benötigst.
    Gruß Uwe

  3. supermotorene Gast

    Standard

    #3
    Hallo, ludwigs-tuning.de , hier wird Ihnen geholfen. Handbremspumpe liegt auch bei ca. 125 €.
    Gruß Rene

  4. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von schon50 Beitrag anzeigen
    Hallo ,
    Du kannst bei Magura einen kompletten neuen Hauptbremszylinder ohne Handhebel im Tausch gegen das Altteil bekommen. Der Preis beträgt 125 EUR (Stand Mitte 08).
    Noch am Rande - auch ich hatte den undichten Zylinder, habe dann das Magura-Austauschteil, Lucas - Scheiben und Sinterbeläge und Stahlflexleitungen angebaut und seitdem eine tolle Bremse mit festem Druckpunkt, ich kann den Umbau sehr empfehlen.
    Bitte melde Dich, falls Du weitere Infos benötigst.
    Gruß Uwe
    Hallo,

    ich hatte letztes Jahr auch das "Glück" eines undichten Hauptbremszylinder. Ich habe mir auch das Austausch - Teil bei Magura besorgt (waren soweit ich weiss ca. € 130,-, Dauer ca zwei Wochen bis das neue Teil da war) und habe dann Stahlflexbremsleitung vorne und Lucas - Sinterbeläge gleich mitverbaut. Der Umbau ist meiner Meinung nach sehr zu empfehlen, super Bremsverhalten, sauberer Druckpunkt. Ich würde das sofort wieder machen.

    Den Einbau habe ich zusammen mit meinem Schwager gemacht (ist KFZ'ler), Dauer insgesamt ca. 1,5 Std. dür den Ausbau, dann nochmal ca. 2 Std. für den Einbau und den Bremsflüssigkeitswechsel. Also wenn Du jemanden zur Hand hast der sich damit auskennt, sollte das in Eigenregie machbar sein. Ach ja, mein hatte mir Kosten von ca. € 400,- für die Reparatur in Aussicht gestellt. Ganz schön heftig meiner Meinung nach.

  5. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    84

    Standard Preisupdate

    #5
    Hab jetzt ein bisschen rumtelefoniert und folgende Preise sind aktuell:

    Siebenrock: neuer HBZ bis Bj. 96 211,00€
    Magura: Generalüberholung 189,00 € (inkl. Steuern und Versand)
    Firma Hagel: neuer HBZ 142,00 € (zzgl. Steuern und Versand)

  6. supermotorene Gast

    Standard

    #6
    Mahlzeit, genau deswegen würde ich ja bei ludwig-tuning.de bestellen,da scheints ja am billigsten zu sein.Webshop funtioniert im Moment leider nicht.
    Gruß Rene

  7. Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    #7
    Hallo,

    habe heute bei einem Kollegen an einer K 1100 LT den HBZ von Ludwig eingebaut. Hat ca 170.-- Euronen gekostet incl. Versand und Märchensteuer.
    Das Teil war in drei Tagen da. Auf dem Deckel steht BMW/Magura drauf. Ob das Teil für die GS passt, kannst du vorher telefonisch erfragen.
    Viel Erfolg.

    Gruß Bernd

  8. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #8
    Hi,
    ich hab letze Woche den Hauptbremszylinder meiner 96er GS wechseln lassen, da ich nicht selber schraube. Ersatzteil 170,-- Euronen, Einbau in einer freien WS 100,-- mit allem....

    Bei BMW mindestestens Euro 400,--

    Gruss Mikka

  9. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    84

    Standard

    #9
    Okay 100 € für den Einbau hätte ich mir auch noch gefallen lassen, kenn aber keinen der mitgebrachte Teile verbaut. Jetzt warte ich auf den Zylinder und bau den zusammen mit meinem Nachbarn ein, der hat Zweiradmechaniker gelernt. Ich schreib mal wie es geklappt hat.

  10. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von zwen131 Beitrag anzeigen
    Okay 100 € für den Einbau hätte ich mir auch noch gefallen lassen, kenn aber keinen der mitgebrachte Teile verbaut. Jetzt warte ich auf den Zylinder und bau den zusammen mit meinem Nachbarn ein, der hat Zweiradmechaniker gelernt. Ich schreib mal wie es geklappt hat.
    Sorry, kam wohl falsch rüber. Das Ersatzteil hab ich auch in der Werkstatt gekauft. Also zusammen Euro 270,--. Nach 2 Tagen hatte ich mein Möppi wieder....

    Gruss Mikka


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hauptbremszylinder Handbremse :-(
    Von Lino1908 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 13:16
  2. Hauptbremszylinder R 90 S
    Von Di@k im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 19:01
  3. Hauptbremszylinder R1100RS
    Von Boxer Wolle im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 21:45
  4. Hauptbremszylinder R1100RS
    Von Boxer Wolle im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 11:27
  5. Hauptbremszylinder undicht
    Von Rossi1467 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 12:11