Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

helicoil mit Silikon bei bmw VS neue ölwanne?

Erstellt von maze qe2, 20.03.2010, 19:19 Uhr · 12 Antworten · 2.961 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #11
    Helicoil-Einsätze werden seit Jahrzehnten bereits werksseitig in z.B. Außenborder Motorgehäusen eingesetzt, aber auch von sehr vielen anderen Motorenherstellern in Aluminiumteilen. Wohlgemerkt nicht als Reparatur, sondern vielmehr, um die Belastbarkeit des Gewindes zu erhöhen und Fressen der (Edel-)Stahlschrauben in den teuren Gehäusen zu vermeiden. Das machen die ganz sicher nicht, weil das Zeug nichts taugt u. übermäßig billig ist.
    Die Undichtigkeit der Ölwanne auf ein mit Helicoil repariertes Gewinde zurückzuführen halte ich für etwas abwegig. Fast einzige Chance: der Einsatz steht nach außen über und verhindert ein planes Aufliegen der Dichtflächen aufeinander. Das, oder schlecht bearbeitete Gewindelöcher mit überstehenden Graten ("Anfasen" o. auch nur "Entgraten" scheinen bei der heutigen Ausbildung absolute Fremdworte zu sein) tun das gleiche, aber das ist dann schlechte Arbeit der Werkstatt ("bad workmanship" im Neuhochdeutschen ). Wenn aber nichts dergleichen vorliegt, das Übermaßgewinde für den Helicoileinsatz nicht übergroß geschnitten worden ist (von ungeübter Hand mehrwinklig) und die Dichtfläche des Gehäuses nicht dabei beschädigt worden ist, hat's andere Ursachen für die auftretende Undichtigkeit.

    Grüße
    Uli

  2. Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    10

    Standard Fragen kostet nichts...

    #12
    Vielen Dank für die vielen Antworten!

    Gibt ja wirklich viele Wege zum möglichen Erfolg.
    Fange mit einem Anruf beim freundlichen an.
    Mal schauen, was der sagt............

    Ich gebe auf jeden Fall noch mal Rückmeldung!
    Angenehmen Wochenstart,
    Mathias

  3. Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    10

    Beitrag warten.........

    #13
    Moin zusammen,

    Seit Montag steht die Kuh beim .
    Waren sofort bereit, das Mopped abzuholen und sich der Sache anzunehmen.
    Jetzt heißt es warten.
    Mich würde ja interessieren, ob protokolliert wurde, wer den Murks gemacht hat.

    Bin guter Dinge.
    Meld mich wieder!

    Mathias


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ölwanne Defekt
    Von skates-for-you im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 05:57
  2. 88er und 92er GS unterschiedliche Ölwanne?
    Von Peter Becker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:04
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  4. Bekomme Ölwanne nicht dicht (R100GS/PD BJ89)
    Von schoeni im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 11:55
  5. Ölwanne undicht!
    Von Glücksritter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 14:48