Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Heutiger Ausritt mit meiner Q und die Folgen

Erstellt von Geohero, 30.03.2010, 20:29 Uhr · 16 Antworten · 1.834 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard Heutiger Ausritt mit meiner Q und die Folgen

    #1
    Hallo Leute,

    da ich dies Woche Urlaub habe, und mit den Renovierungsarbeiten fertig bin hab ich schnell noch das gute Wetter genutzt und bin ne Runde gefahren.

    So und nun zu den Folgen der heutigen Fahrt:

    1. Meine Tankanzeige funktioniert tadellos

    2. Ich habe weder beim hoch- noch beim runterschalten Gangspringer

    3. Das ABS leuchtet während der Fahrt nicht auf und regelt prima

    4. Mein soundoptimierter Auspuff klingt himmlisch

    5. Der Kardan heult nicht und

    6. der Ölstand ist so wie´s sich gehört.

    Was kann das sein hat jemand nen Tipp? Woran liegt´s


    Gruß Rainer

  2. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #2
    Sooooofott inne Werkstatt. Das geht nicht mit rechten Dingen zu. Bereite Dich auf das Schlimmste vor, denn Unheil und Jammertal drohen

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Da mußt Du was verkehrt gemacht haben Rainer!

  4. Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    345

    Reden

    #4
    Zitat Zitat von Geohero Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    da ich dies Woche Urlaub habe, und mit den Renovierungsarbeiten fertig bin hab ich schnell noch das gute Wetter genutzt und bin ne Runde gefahren.

    So und nun zu den Folgen der heutigen Fahrt:

    1. Meine Tankanzeige funktioniert tadellos

    2. Ich habe weder beim hoch- noch beim runterschalten Gangspringer

    3. Das ABS leuchtet während der Fahrt nicht auf und regelt prima

    4. Mein soundoptimierter Auspuff klingt himmlisch

    5. Der Kardan heult nicht und

    6. der Ölstand ist so wie´s sich gehört.

    Was kann das sein hat jemand nen Tipp? Woran liegt´s


    Gruß Rainer
    machts wohl nicht mehr sehr lange...
    am besten gleich ne neue bestellen
    gruss sven

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #5
    Hi
    Jute Wartung wird ich sagen.
    Glückwunsch

    Gruß Bernd

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #6
    Sofort zum .... lass dir KFR einbau´n - das beruhigt ungemein!

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard joop

    #7
    ich glaub die is total kaputt .....

  8. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #8
    ich hatte da heute dann mehr glück. den ganzen tag haben die hände schon gejuckt aber der blick in den himmel war grau und etwas dunkler je nach dem wo man hinschaute. irgendwann am nachmittag habe ich es dann nicht mehr sein lassen und habe mich doch gewagt zu fahren. also wie immer für eine kleine runde in den taunus. irgendwo habe ich dann im kopf die meldung gefunden das der feldberg für mopeds gesperrt sein soll. egal nach schauen, bin ja schon auf dem weg. falschmeldung berg ist offen und kaffee getrunken, schön so. noch ein paar meter strasse unter die räder genommen und es fängt an zu regnen wie aus eimern...... na gut denke ich mir hast die guten klamotten an passt schon. aber es nahm mir heute den spass und ich machte mich auf den rückweg. soll ja schnell gehen also BAB. dann zähfliessender verkehr, habe ich hier noch nie gehabt. aber mann kennt sich aus und weiß das man sich da vorne durch die leitplanke über den feldweg zur landstrasse arbeiten kann. ob man das darf oder nicht weiß ich nicht war mir auch egal, wollte ja nicht rumstehen. kaum auf dem feldweg ging beim anfahren das hinterrad durch. es ist nass ja aber mit der reaktion habe ich dann doch nicht gerechnet. na gut langsam gas geben und wird schon werden. ein paar meter weiter gehorcht das vorderrad nicht mehr und ich falle fast um. alles zugematscht da vorne, man kann kaum laufen, was ist das denn für ein zeug auf dem boden, schlimm!!!! es geht dann also die letzten meter neben dem moped herlaufend und mit schleifender kupplung halb durchdrehenden hinterrad und blockiertem vorderrad zur starsse. dort angekommen ersteinmal mit einem stück ast versucht den dreck zwischen spritzschutz und reifen und zwischen bremse und gabel weg zu bekommen. ich hätte auch auf der BAB bleiben können denn es war nur ein kleiner ausrutscher und es kam zu keinem stau. es kann also nur besser werden!!!!

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #9
    ich glaube es kann nur noch schlimmer werden

  10. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #10
    na na mach mir doch keine hoffnungen!!!!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batteriewechsel und die Folgen????
    Von Alibaba im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2016, 20:40
  2. Unfall mit 5 km/h und die Folgen GRRRRRRRR
    Von Simpson_Bart im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 02:08
  3. Getriebeölwechsel und die Folgen
    Von bikeronfire im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 07:52
  4. Fehlzündung mit Folgen...
    Von Saasi72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 19:55
  5. Blitzschlag und die Folgen?
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 14:44