Ergebnis 1 bis 8 von 8

Hilfe meine gs stottert

Erstellt von aleks 70, 25.05.2010, 19:16 Uhr · 7 Antworten · 1.037 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2010
    Beiträge
    3

    Frage Hilfe meine gs stottert

    #1
    Hallo forum ,

    Habe mich soeben angemeldet und will auch gleich eine frage loss werden.
    Besitze eine GS 1100 Bj. 1994.
    Wer im Raum Graz od Graz umgebung (Oesterreich) kann meiner GS helfen.Simptome nach der Winter pause(Vorher war alless in Ordnung):
    -Starten ganz normal
    -Im stand gas geben ganz normal
    -Wegfahren bis 1/3 gas normal , dann dass ruckeln bis 2/3 gas und dann wieder normale gas annahme.
    Habe auch schon ein bischen selber nachgeschaut
    - zundfunke vorhanden
    - seilzuge tadelos
    Wass mich ein bischen irritiert ist dass wenn ich bei den DR klappen nachschaue ist die rechte trocken und die linke schon schmierig.
    Wer kann mir helfen.
    Der sicher nicht.

    lg

    Aleks

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von aleks 70 Beitrag anzeigen
    Hallo forum ,

    Habe mich soeben angemeldet und will auch gleich eine frage loss werden.
    Besitze eine GS 1100 Bj. 1994.
    Wer im Raum Graz od Graz umgebung (Oesterreich) kann meiner GS helfen.Simptome nach der Winter pause(Vorher war alless in Ordnung):
    -Starten ganz normal
    -Im stand gas geben ganz normal
    -Wegfahren bis 1/3 gas normal , dann dass ruckeln bis 2/3 gas und dann wieder normale gas annahme.
    Habe auch schon ein bischen selber nachgeschaut
    - zundfunke vorhanden
    - seilzuge tadelos
    Wass mich ein bischen irritiert ist dass wenn ich bei den DR klappen nachschaue ist die rechte trocken und die linke schon schmierig.
    Wer kann mir helfen.
    Der sicher nicht.

    lg

    Aleks
    könnte der Benzinflter im Tank sein wieviel hat die gelaufen ... is der schonmal gewechselt worden ....
    das rechte Saugrohr ist immer ölig häng mit dem Anschluß der Ölnebelabsaugung aus'm Kurbelhaus zusammen ... das is normal...
    wie alt sind die Kerzen ... hast du Springer im Drehzalband dann könnts auch der Hallgeber sein...

  3. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.596

    Standard

    #3
    Hallo Aleks,
    wo ist die Drosselklappe schmierig?
    Öl oder Benzin?

    Schau mal deine Seilzüge an, soweit ich weiß ist bei den älteren kein Seilzugverteiler drin, sondern wird über die andere Drosselklappe mit einem extra Seilzug gesteuert.
    Prüf mal den Seilzug ob der leicht geht oder vergammelt ist.

  4. Registriert seit
    25.05.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #4
    Hallo ,

    Zuerstmall danke fur die schnelle reaktion von euch.
    Ergenzungen zum fall:
    -Keine springer im Drehzahlband.
    -Seilzuge sind frei und leicht gaengig
    -ZK sind 2000 km gelaufen (NGK dreipunkt)
    -Benzinfilter ist noch nicht gewechselt worden (62000 KM)
    habe aber auch schon daran gedacht , nur dann verstehe ich nicht wieso sie im stand gut lauft und uber 5000 u/min auch????

    Bitte um eure unterstutzung

    lg
    Alex

  5. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #5
    Benzinfilter sollte eigentlich im 40tkm Intervall gewechselt werden

  6. GS-Reiner Gast

    Standard

    #6
    Hallo!

    Schau dir auch mal die kleinen Gummis unter den Drosselklappengehäusen an. Da, wo die Unterdruckschläuche beim Synchronisieren angeschlossen werden.
    Die werden gerne porös.


    Gruß Reiner

  7. Registriert seit
    25.05.2010
    Beiträge
    3

    Standard Die Kuh funzt wieder

    #7
    Hallo an alle ,

    der glucklichste tag meiner Q geschichte.
    Ihr werdet es nicht glauben , aber ich habe sie wieder hinbekommen.
    Beim benzilfilter tausch ist meiner Frau aufgefallen dass der verbindungschlauch von der Pumpe irgendwie komisch ist.
    Nach genauerer ansicht haben wir dan gesehen , dass es ein riss ist(were keiner im leben draufgekommen)Tausch des schlauches ca. 4 cm (0,25 EUR) eingebaut , lossgefahren und siehe da , nichts ruckelt (schnurt wie Neu)
    Nochmals danke an alle die geholfen haben es zu lokalisieren.

    lg


    Aleks

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    Hi Aleks

    Technik ist so berechenbar .....

    nu haste wenigstens den Fliter neu da das doch eine ziemlich frikkelei ist die Pumpengrundplatte wieder einzubauen da die Schläuche so kurz sind und der Geberarm vonne Tankanzeige sich auch immer heftig wehren bein Einbau


 

Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Motor stottert
    Von Knut-Wi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 12:12
  2. Meine Q will in den Ruhestand.... ;-( HILFE
    Von Flying-Elephant im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 00:23
  3. Hilfe! Meine Kuh glüht!
    Von QBert im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:15
  4. Hilfe, meine Uhr geht nicht...
    Von Sunsurfer_81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 19:08
  5. Hilfe, meine Hinterradbremse quietscht!
    Von G650X im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 16:37