Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Hilfe ! Meine Q will nicht mehr laufen bzw. geht nach dem Starten aus

Erstellt von Maikster, 14.04.2013, 20:17 Uhr · 36 Antworten · 3.814 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    236

    Standard

    #31
    Hallihallo Allerseits!

    Nach dem großen Umbau ist die erste Tour jetzt durch: Vogesen. Das waren in Summe etwas mehr als 2000km, wobei 1000km Autobahn (Anfahrt) waren, die ich recht zügig mit 140-160 km/h genommen habe.
    Bis jetzt weder Zicken noch Murren, Luzie hat keine Ausfallerscheinungen, ist immer sauber angesprungen und hatte nie einen Aussetzer.

    Alsdann - ich halte euch auf dem Laufenden ...

  2. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #32
    Gratulation zur wieder springenden Kuh

    Schade aber, dass Du jetzt nicht weisst, ob es der Hallenhalmageber oder das Steuergerät war...
    ... und wir auch nicht...

    Geht die Ganganzeige wieder?

    Gute Fahrt weiterhin.

    Daniel

  3. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    236

    Standard

    #33
    Servus Daynie!

    Rechts haste - ob es nun Motorsteuergerät oder Hallgeber "war" - nichts genaues weiß man nicht. Die Ganganzeige hatte sich nach einmal hoch und einmal runterschalten wieder eingekriegt. Vielleicht musste die erstmal richtig "genullt" werden ?
    Naja - ich harre mal der Dinge, die da kommen. Denn es ist mir bis jetzt auch schon passiert, dass das Kälbchen einen Monat lief ohne zicken zu machen. Aber bis jetzt sieht es erstmal gut aus ....

  4. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    236

    Standard

    #34
    Kurzes Update Freunde:
    Madam Le Q ist artig, hat bis jetzt keine Zicken mehr gemacht und läuft wie ne 1


  5. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    236

    Standard

    #35
    Nochmal so als Info - (vielleicht hat ja doch noch jemand den Thread abonniert )
    Die dicke Berta läuft wie ne Q und hat seit dem Wechsel der beiden Teile auch keinerlei Mätzchen mehr gemacht. Man merkt aber immer noch dass sie deutlich besser läuft als vorher - ich brauche zum Anlassen nicht mal mehr den Schock ziehen.

    Dafür stehen jetzt aber langsam andere Reparaturen an : Die Gabelsimmeringe benötigen beidseitig einen Austausch. Das ist ja noch "trivial". Aber demnächst werde ich mich wohl an der Kupplung produzieren dürfen - Naja, bei 130tkm ...
    Hab mir jetzt beim Gerd erstmal die Anleitung zum Anlasserabbau und Messen der Reibscheibe besorgt - denn Ende August gehts nach Kroatien, und dort hab ich NULL Bock mit ner defekten Kupplung liegen zu bleiben ...

  6. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Maikster Beitrag anzeigen
    Servus Daynie!

    Rechts haste - ob es nun Motorsteuergerät oder Hallgeber "war" - nichts genaues weiß man nicht..
    Hört sich für mich an, als könnte es auch eine Steckverbindung gewesen sein.

  7. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    236

    Standard

    #37
    May be - May aber auch not be.
    Wir werden es wohl nie erfahren.
    Aber ich finds gut, wenn mein Baby nicht mehr spontan Urlaub einlegt


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 19:28
  2. will einfach nicht mehr laufen, was nun ????
    Von Johannes D im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 19:48
  3. Hilfe, meine F650GS springt nicht mehr an!!
    Von laposnet im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 22:18
  4. Hilfe, meine Uhr geht nicht...
    Von Sunsurfer_81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 19:08
  5. Fahrlicht geht nach Defekt an Scheinwerfer / Lampe nicht mehr an
    Von blackbirddh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 23:05