Ergebnis 1 bis 10 von 10

Hilfe, sie springt nicht mehr an!!

Erstellt von IMI, 09.04.2011, 18:29 Uhr · 9 Antworten · 1.423 Aufrufe

  1. IMI
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    81

    Böse Hilfe, sie springt nicht mehr an!!

    #1
    Hallo zusammen,

    ich brauche Euren Rat.

    Nachdem meine Q Bj. 94 heute Mittag auf den ersten Drücker anlief verweigerte sie kurz danach jeglichen Anlassversuch. Die Batterie brach zusammen, und selbst mit Überbrückung vom Auto ist nichts zu holen, nur Anlasserklackern. Im eingebauten Zustand wollte ich die Batterie nachladen, worauf mein Ladegerät "defekte Batterie" anzeigte. Nach dem Ausbau derselben wird sie nun ohne Fehlermeldung geladen.
    Fakt ist, sie springt nicht mehr an, am Überbrückungskabel arbeitet die Benzinpumpe und die ABS Kontrollleuchten blinken, ebenso höre ich nach dem einschalten der Zündung ein knorzendes Geräusch.
    Ich hab schon mal den Anlasser ausgebaut, kann man den prüfen?
    Was für Möglichkeiten hab ich noch?

    Eigentlich wollt ich Morgen mit meiner Frau nen schönen Ausflug machen, das wird nun leider nichts.

  2. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #2
    Hi Jürgen
    kennst Du die power boxer Seiten ?
    Gruß Bernd

  3. IMI
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    81

    Standard

    #3
    Hallo Bernd,

    danke für den Tip, klar kenn ich die Seite, aber andere Meinungen helfen als auch,
    ein Link auf das richtige Thema ist als auch ganz nützlich

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #5
    http://www.powerboxer.de/4V-Anlassertest.html
    nach dem einschalten der Zündung, sollte eigentlich nur ein leichtes summen der Benzinpumpe zu hören sein!
    Gruß Bernd

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #6
    versuch mal noch den hier http://www.powerboxer.de/Anlasser-Strommessung.html

    PS: vieleicht gebrochene Anlassermagneten

  7. IMI
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    81

    Standard

    #7
    Guten Morgen,

    die Sonne lacht und die Q macht immer noch Zicken.

    Ich glaube inzwischen, dass mein Problem nicht am Anlasser liegt. Ich habe ihn ausgebaut und die Batterie lässt sich auch laden.

    Sobald ich den Schlüssel drehe leuchten die Anzeigen dunkel und aus dem Bereich Sicherungskasten kommt kurz ein knarrendes Geräusch. Ich bin mit meinem Latain am Ende.

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #8
    versuchs mal mit Fremdstarten direkt am Anlasser (aber vorsicht,das Anlasser fängt sofort an zu drehen), dann kannste den schonmal ausschliesen.
    Vielleicht ein defektes Starterrelais
    Kabelbruch am Zündschloss?
    Gruß Bernd

  9. IMI
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    81

    Reden Sie läuft wieder !!!

    #9
    Hallo,

    es war die Batterie; an das einfachste denkt man im Frust zuletzt, da die Batterie noch nicht mal zwei Jahre alt war. War schon kurz davor einen neuen Anlasser zu ordern.

    Wieder um eine Erfahrung reicher, und eine billigere Batterie zahlt sich auf Dauer nicht aus, hab ihr jetzt einen Gelakku von Varta spendiert.

  10. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #10
    Hallo, schön dass es nur die Batterie war. Und gut dass du jetzt eine vernünftige genommen hast. In meinem Bekanntenkreis gibt es auch einige "Batteriesparer". Schiebenschiebenschieben
    In unserem einen Golf Bj. 2000 ist noch die erste Batterie (eine Varta) und die hatte auch in diesem Winter wie immer keine Probleme.
    Bei Motorrädern habe ich "Intact", die letzte hat bei 15000km/Jahr aber täglichem Gebrauch 4 Jahre gehalten, für 60 Euro absolut Ok, ist allerdings nicht wartungsfrei, ja eigentlich schon, aber sie hat eben Schraubverschlüsse


 

Ähnliche Themen

  1. Kuh springt nicht mehr an ! Brauche Hilfe !
    Von hauptständer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 10:05
  2. GS springt nicht mehr an
    Von Wolf1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 20:04
  3. GS springt nicht mehr an?
    Von silver12 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 13:50
  4. Sie springt nicht mehr an
    Von julchen70 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 20:36
  5. Hilfe, meine F650GS springt nicht mehr an!!
    Von laposnet im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 22:18