Ergebnis 1 bis 7 von 7

Hinterrad blockiert, Kardanschaden?

Erstellt von neikircha, 05.08.2013, 19:12 Uhr · 6 Antworten · 843 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    20

    Standard Hinterrad blockiert, Kardanschaden?

    #1
    Hallo Forums-Gemeinde,

    gestern beim Abbiegen bin ich unachtsam gewesen und hab anstatt den 2. Gang, den 3. Gang drin gehabt.
    Beim Abbiegen selbst blockierte dann dass Hinterrad(zum Glück nix passiert ), weil der Motor untertourig wurde.

    Kann das Getriebe oder der Kardan Schaden genommen haben? Wenn ich bei abgestelltem Motor am Hinterrad drehe höre ich eine deutliches "Klacken", wenn ein Gang eingelegt ist. Es hört sich irgendwie so an, als wäre was ausgeleiert.......

    Danke für eure Antworten.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #2
    Irgendwie verstehe ich Deine Frage nicht. Du bist mit einem Gang zu hoch in eine Kurve gefahren und meinst jetzt irgendetwas kaputt gemacht zu haben? Warum?

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Irgendwie verstehe ich Deine Frage nicht. Du bist mit einem Gang zu hoch in eine Kurve gefahren und meinst jetzt irgendetwas kaputt gemacht zu haben? Warum?

    Gruß,
    maxquer

    Hallo,

    das hab ich mich auch gerade gefragt.

    Biste denn weitergefahren und waren da Geräusche oder was anderes?

    Gruß
    balu67

  4. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #4
    Alles Quatsch fahr weiter !!! Das HAG zerlegt es i.d.R. nur bei "besonderer" Beanspruchung.
    Ein Abwürgen des Moters zählt nicht dazu.

    Die Geräusche kommen vom Zusammenspiel der Einzelkomponenten (Motor, Getriebe, Kardan, HAG). Alles hat ein wenig Spiel und das summiert sich halt bis es scheixxe klingt.

  5. Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    56

    Standard

    #5
    Alles Quatsch,
    was bisher die anderen geschrieben haben. Das Motorrad hat nun einen Totalschaden und du kannst es nur mehr wegwerfen :-) (sag mir aber wohin).
    Gruß Ludwig

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #6
    Ach übrigens, wenn Du einen Gang drin hast und drehst am Hinterrad ohne beidseitig ein Klacken zu hören, dann ist Dein Getriebe wirkilch im A...h!

    Gruß,
    maxquer

  7. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #7


 

Ähnliche Themen

  1. Zündschloss blockiert
    Von Mogwi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 18:00
  2. Kupplungshebel blockiert
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 13:21
  3. Anlasser blockiert
    Von mk130 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 14:11
  4. Getriebe blockiert nach Schaltvorgang
    Von palmstrollo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 22:01
  5. Hinterrad blockiert beim beschleunigen
    Von Jacks1200er im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 16:54