Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

iPhone als Navi

Erstellt von Butzies, 04.03.2014, 15:57 Uhr · 23 Antworten · 1.869 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    43

    Standard iPhone als Navi

    #1
    Hallo!
    Ich möchte gerne mein IPhone 5 als Navi nutzen. Dafür suche ich eine gute Halterung, mit der man das Handy oberhalb des Tachos hinter der Scheibe befestigen kann. Kennt jemand was Gutes oder wer hat sich schon etwas gebastelt?
    Bin für alle Rückmeldungen und/oder Fotos dankbar.
    Liebe Grüße
    Dieter

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #2
    Suche mal hier im Forum nach Berichten von mir darüber, habe ausführliche Erfahrungen mit dem iPHone als Navi. Gerade erst wieder durch Texas damit gefahren.

    Das geht. Ohne Display. Einfach nur in die Jackentasche, mit bluetooth und sprachausgabe. Daher super geeignet für Leihmopeds im Ausland. Hat auch den Vorteil das dadurch das das display aus ist, du mit der Batterie fast 10 Stunden auskommst.

    Aber, manchmal fehlt dann doch das Display. Ein iPHone display, ist, für mich, zu klein am Moped, es ist schlecht mit Handschuhen zu bedienen, es ist nicht hell genug in der Sonne. Ich habs ausprobiert, und für mich nicht tauglich befunden.

    Wenn Du das mit Halterung machst, brauchst du eine stromversorgung, weil mit display an ist das iphone in weniger wie 2 Stunden am Ende wenn du navi software laufen lässt.

    Es kommt halt auf den Einsatz an. Für das gelegentliche, finde ich, reicht die Audio only Lösung völlig aus. Für das "ich brause 5 Tage durch die Alpen" mehrfach im Jahr, würde ich mir einen Motorradnavi kaufen (aktuell, habe ich mir gekauft).

    Frank

  3. Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    43

    Standard

    #3
    Ich habe das iPhone schon ein paar mal im Tankrucksack genutzt und fand es nicht schlecht. Allerdings ging es im Sommer aufgrund von Hitze immer wieder aus. Daher möchte ich es gerne hinter die Scheibe oberhalb des Tachos montieren. Habe gerade mit Wüdo telefoniert. Die haben wohl so einen Halter. Hat jemand Erfahrung mit dem Halter???

  4. Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    40

    Standard

    #4
    Schau mal bei Touratech. Du brauchst aber auch Strom.
    Gruß
    Hanspeter

  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    197

    Standard

    #5
    Von Wunderlich gibt es eine Lenkertasche. Die ist zumindest wasserdicht. Hatte allerdings das Problem, daß mir der Stecker öfter rausgerutscht ist. Weiter gibt es bei Pearl eine Box, die man oberhalb des Tachos montieren kann. Ist nicht teuer und auch wasserdicht. Und der Stecker rutscht auch nicht mehr raus.
    Habe mir trotzdem ein Tomtom gegönnt.

    Grüße
    Winni

  6. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    332

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Butzies Beitrag anzeigen
    Ich habe das iPhone schon ein paar mal im Tankrucksack genutzt und fand es nicht schlecht. Allerdings ging es im Sommer aufgrund von Hitze immer wieder aus. Daher möchte ich es gerne hinter die Scheibe oberhalb des Tachos montieren. Habe gerade mit Wüdo telefoniert. Die haben wohl so einen Halter. Hat jemand Erfahrung mit dem Halter???
    Hi Butzies -

    ich hab das auf diese Art gelöst.
    Kostenpunkt: Eine Fahrt zum Baumarkt und 8 Euro Material
    imag0839.jpgimag0841.jpg

    Klar - die PDA-Tasche von SW-Motech und die Steckdose kamen noch dazu ...

    Gruss,

    Christoph

  7. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #7
    Hi,

    ich bin auch mal kurzfristig mit nem Handy in ner Box/Tasche am Lenker gefahren. Das Ganze ist in meinen Augen nur eine "Notlösung". Nicht mit Handschuhen bedienbar, nicht hell genug, empfindlich usw.
    Wenn man jetzt anfängt und sich teure Boxen und Halter zu kaufen, dann lieber für 169 Euro bei Pearl das Tourmate SLX-350 Westeuropa. Das ist bestimmt nicht viel teuer, dafür aber ein echtes Moppednavi mit allem Zubehör, wasserfest und mit Handschuhen bedienbar. Ich bin damit bislang sehr zufrieden.

    Kurz gesagt: Entweder Handy so nutzen wie es ist (am besten in der Jackentasche und nur auf "Ansage" fahren) oder wenn man tatsächlich Geld ausgibt, lieber direkt ein günstiges Moppednavi kaufen.

    Gruss Jörg

  8. Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    43

    Standard

    #8
    Danke für die guten Tipps! Ich möchte auch so wie ChrisR mein Handy oberhalb des Tachos monieren, denn so kann ich mit dem Navi Musik hören, telefonieren und navigieren und muss nur ein Gerät mitnehmen. Heute war ich bei Wüdo, aber dort gab es auch nur eine Halterung, die am Lenker befestigt werden muss. Ich habe sie gekauft und mal drangebaut, aber es war nicht das, was ich suche.
    Daher bin ich immer noch auf der Suche nach einer guten Lösung. Gerne hätte ich eine filigrane Lösng, die an den beiden Befestigungspunkten der Instumenteneinheit montiert wird. Ich hatte da so an ein abgekantetes Blech oder so gedacht, an dem ich dann eine Hartschale für mein Handy schrauben kann.
    Vielleicht kennt einer von euch sowas oder hat sich etwas in der Art gebastelt???!!!
    Ansonstern werde ich die Idee von ChrisR aufgreifen. Wo hast du deinen Bügel befestigt? Klemmt er mit an der Befestigung für die Scheibe?
    Gruß
    Dieter

  9. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #9
    Du hast schon mal versucht das iPhone mit Handschuhen zu bedienen?

    Frank

  10. Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    43

    Standard

    #10
    Das muss ich ja nicht. Ich habe ein Headset mit einer Fernbedienung. Damit kann ich Gespräche annehmen, Musik starten und stoppen, zum nächsten Titel spingen oder auch zum vorhergehenden Titel springen. Außerdem nutze ich das Navi auch selten beim Motorradfahren. Aber dennoch habe ich den Anspruch was Nettes zu bauen, das auch noch gut funktioniert. Habe mir jetzt nen USB-Stromanschluss in das Instrumentengehäuse gebaut und daher hätte ich auch gerne über dem Tacho das Navi. Außerdem verhindert eine Lenkerbefestigung auch die Bedienung der von mir gebastelten Scheinwerferhöheneinstellung.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. iPhone als Navi, wie lange hält der Akku?
    Von KaKa im Forum Navigation
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 11:20
  2. taugt iPhone 4 als Navi?
    Von gser im Forum Navigation
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 20:27
  3. iphone o.ä. als Navi an GS
    Von Doppelboxer im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 20:15
  4. Handy auch als Navi? Taugt das was?
    Von Papamann im Forum Navigation
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 07:08
  5. Handy als Navi
    Von lemmi+Q im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 21:38