Ergebnis 1 bis 7 von 7

Irrungen und Wirrungen - Entlüftungsschlauch

Erstellt von donald, 23.08.2009, 15:17 Uhr · 6 Antworten · 984 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    50

    Standard Irrungen und Wirrungen - Entlüftungsschlauch

    #1
    Moin,

    heute morgen wollte ich nach der Nachtschicht wieder mit der GS nach Hause fahren: Springt die nicht an! Tank war voll, Benzinpumpe arbeitet, Batterie und Anlasser tun auch zuverlässig ihren Dienst. Warum also? Kerzenüberprüfung ergibt: trocken und zündfähig. Kerzenstecker auch (hatte gestern gewaschen, daher auch da nachgeguckt).

    Warum auch immer, irgendwie fiel mir die Entlüftungsöffnung vom Tankstutzen ins Auge. Ziemlich zugesaut (die obere, also für's Regen- und Waschwasser etc.). Na ja, Druckluft hängt an der Wand, mal eben freipusten. Kam auch ne ganze Menge Dreck raus. Entlüftungsschläuche wieder zusammengesteckt, meinte der Kollege: Probier doch noch mal. Und was soll ich sagen: Die sprang an!

    Allerdings verlor sie nu konstant Sprit aus dem Entlüftungsschlauch. Als das 2l-Gefäss fast voll war, was drunterstand, wurde ich mehr als stutzig. Des Rätsels Lösung: Der Entlüftungsschlauch hatte sich am Tankstutzen gelöst und war in den Tank gefallen. Wieder angeklemmt, Tankstutzen wieder zusammengebaut, ab dafür auf die kleine Feierabendrunde.

    Die Frage, die mich jetzt nach ziemlich langen Überlegungen immer noch beschäftigt: Warum sprang die Maschine mit verstopfter Entlüftungsöffnung nicht an??? Die obere Entwässerung hat doch nichts mit dem Tank an sich zu tun. Wäre es die untere gewesen, hätte ich ja noch verstanden. Wenn keine Luft in den Tank nachströmt, kann auch kein Sprit fließen. Aber die obere???

    Vielleicht finde ich ja hier den Geistesblitz, den ich verzweifelt suche (bzw. der mir meinen evtl. Denkfehler graderückt)

  2. Dougal Gast

    Standard

    #2
    Moin!
    Zum Thema Entlüftungsschlauch kann ich nix sagen,jedoch sprang die meinige auch mal nicht an (wie von Dir beschrieben).
    Bei mir war es jedoch der Schalter vom Seitenständer,der zickte.
    Mal ging es,mal nicht...
    Vielleicht lohnt es sich ja für Dich auch da mal zu gucken.

    allzeit gute Fahrt
    cu Dougal

  3. Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    50

    Standard

    #3
    Moin,

    seitdem geht es ja wieder ohne Probleme. Habs noch ein ganz paar Mal probiert. Und wenn der Seitenständer ausgeklappt ist (bzw. der Schalter dies signalisiert), tut sich ja überhaupt nichts. Also auch kein Anlasserdurchdrehen (zumindest bei mir).

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #4
    Hi
    Obere oder untere Entlüftung?
    Es gibt nur je eine Entlüftungs- und eine Entwässerungsleitung.
    Welche war es nun?
    gerd

  5. Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    50

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Obere oder untere Entlüftung?
    Es gibt nur je eine Entlüftungs- und eine Entwässerungsleitung.
    Welche war es nun?
    gerd
    Moin gerd,

    um es von einem deiner Bilder zu sagen:
    http://www.powerboxer.de/mambots/con...chnik.Tank.jpg

    --> der türkise

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #6
    Hi
    Der Türkise ist die Entwässerung des Einfüllstutzens. Was das mit dem Anspringen zu tun haben soll verstehe ich auch nicht.
    gerd

  7. Dougal Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von donald Beitrag anzeigen
    Moin,

    seitdem geht es ja wieder ohne Probleme. Habs noch ein ganz paar Mal probiert. Und wenn der Seitenständer ausgeklappt ist (bzw. der Schalter dies signalisiert), tut sich ja überhaupt nichts. Also auch kein Anlasserdurchdrehen (zumindest bei mir).
    Moin!
    Neenee,ich meinte es wie folgt:
    Seitenständer klappt ein,aber Maschine startet trotzdem nicht.Das die Mühle nicht anspringt(anspringen sollte!) wenn der Ständer draußen ist weiß ich wohl auch....
    Einfüllstutzen-Entwässerung hat aber nix mit anspringen zu tun...
    also wird der Fehler wohl woanders liegen.
    cu Dougal


 

Ähnliche Themen

  1. Anschluß?Entlüftungsschlauch
    Von GuweS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 21:38
  2. Tankdeckel GS mit flachem Entlüftungsschlauch
    Von jost42 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 10:11
  3. Entlüftungsschlauch Batterie
    Von Chriswo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 17:12