Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Was ist das den für ein Teil ???

Erstellt von Passauer, 03.10.2013, 18:15 Uhr · 11 Antworten · 1.478 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard Was ist das den für ein Teil ???

    #1
    Wie er vielleicht gemerkt hat, habe ich ein Problem mit meiner Q. vgl. "Motor stottert" und "Hallgeber auch wenn es nervt".

    Beim rumdoktoren habe folgendes (vgl. Anhang)ominöses Kabel gefunden wo ich nicht weiß wo es herkommt und wo es hingehört. Bzw. ist es normal, daß das Kabel so rumhängt oder gehört der Stecker/Ende irgendwo angeklebt?

    Ach ja das ganze stammt aus dem Kabelsalat zwischen Lenkkopf und Zündspule bzw. ABS-Einheit. Das Kabel um die ganzen Stecker gewickelt.

    Wieder einmal Danke für Eure Hilfe
    Schön langsam werde ich zum Hypochonda.

    SG
    Andreas aus Passau
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscf0083.jpg   dscf0084.jpg   dscf0085.jpg   dscf0086.jpg  


  2. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #2
    Hi Andreas

    Ich wieder.Verfolge das Kabel zurück um zu sehen,Ahhhh da(wo) GEHTS hin. Dann weiter hirnen,für was es sein kann.Manchmal hilft auch REALOEM un zu sehen wie was aufgebaut ist.

  3. Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    #3
    Hallo Andreas,

    von TT gibt es eine Blinkerrückstellung mit Neigungssensor.Das Teil auf Deinen Bildern sieht so aus wie der Neigungssensor von TT,bin mir aber nicht ganz sicher.Verfolge am besten das Kabel,wenn da dann noch ein kleines Bauteil -Kästchen dran ist, in das noch zwei weitere Kabel rein bzw raus gehen,dann könnte es die Blinkerrückstellung von TT sein.


    Gruß Lothar

  4. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #4
    Hallo Lothar,

    vielen Dank das Phänomen des ominösen Blinkrücksteller beim Abbiegen hat sich hiermit geklärt.

    Kannst Du mir zufällig sagen, in welcher Position das abgebildete Teil wieder anzubringen ist. (Waagrecht, Senkrecht, Plastikteil nach oben oder unten?)

    Schönen Dank und schönen Gruß
    Andreas

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #5
    Hi
    Gehört auf das Mittelteil des Lenkers gepappt. Plastik nach oben.
    gerd

  6. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #6
    Servus Gerd,
    Du bist für mich ein wandelndes Lexikon.

    Nochmals Danke.

  7. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #7
    Servus, i bins scho wieda.

    In einem anderen Thema habe ich beschrieben, dass sich BMW weigert mir mit meinem Elektrikproblem zu helfen.

    Es ist aber gut, wenn man jemanden wie Euch kennt den man fragen kann. Heute gibt es wieder ein Bilderrätsel:

    Was ich Euch zeigen will ist der Touratech-Blinkerrücksteller, oder wie auch immer.
    Ist es normal, dass der grau/blaue Draht nur so rumhängt, oder gehört der irgendwo hin?
    Was hat das Teil unten an der Bremsscheibe für eine Aufgabe im Zusammenhang mit dem Blinkerrücksteller?
    Vielen Dank im voraus.

    Andreas aus Passau.dscf0090.jpgdscf0094.jpgdscf0095.jpgdscf0096.jpgdscf0099.jpg

  8. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #8
    Betr. Bild 3 (Teil unten an der Bremsscheibe): was für einen Tacho hast du drin?
    Könnte aber auch ein Wegstreckenzähler von dem TT-Dingsbums sein ("aus nach xxx Metern").

    Himmel, was die Leute alles in ihre Kabelbäume reinpfriemeln ...dieses Ding würde ich auf jeden Fall schon mal raushauen (in der Hoffnung, daß es nirgendswo in Reihe geschaltet ist...).

    Aber in der Tat hast Du ein ganz schönes Mosaikmoped da.

  9. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #9
    Also der Tacho ist Original.
    Das Teil unten an der Bremsscheibe ist fest vergossen mit dem Bauteil des Blinkerrückstellers. Mich würde nur interessieren, was das Ding überhaupt für eine Aufgabe hat.
    Auf dem ersten Bild kann man den herrenlosen grau/blauen Draht erkennen. Aber ich hab keine Ahnung, wo der angeschlossen gehört. Meine Vermutung war der Bremslichtschalter, weil da eine Stromdiebklemme das Kabel vollkommen durchtrennt hatte und ansonsten nicht angeschlossen war an der Bremslichtleitung.

  10. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #10
    Das Ding an der Bremsscheibe ist ein Sensor, der die Radumdrehung erkennt... Wird oft bei digitalen Tachos verwendet. Bei dem Blinkerrücksteller dient es dazu, zu erkennen, ob das Motorrad fährt, oder ob im Stand gewackelt wurde und damit der Blinkerrücksteller aktiviert worden ist

    Sowas braucht kein Mensch... wuerde ich, wie Gerd sagt, alles raus rupfen und vor allem die Original-Kabel danach wieder sauber reparieren. Auch in diesem Fall wuerde ich mal bei Touratech anrufen und mir von denen einen Einbau-Plan senden lassen, dann ist es fuer Dich leichter

    Zum blauen Kabel:
    "Das Anschließen der Bremse (optional) bedeutet, das für die Zeit des Bremsvorganges der Radimpulszähler unterbrochen wird. Die zuvor beschriebenen Abschaltgänge werden für die Zeit des Bremsens verlängert. (Bsp. Abbiegespur an einer Ampel.)"

    Vielleicht hilft Dir auch das:

    R1200C BMW Cruiser - Steckdose

    und:

    Blinkerfunktion a la Harley - Zubehör und Umbauten - www.R1200C.de - Home Of The Cruiser


    Ein Auszug aus dem Katalog von damals, das Produkt gibt es SO nicht mehr:

    Seite 61 von Touratech im Katalog Ausstattung und Zubehr fr Reisemotorrder der ersten Generationen 2010

    Gruss


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Teil ?
    Von linkhd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 23:39
  2. Was ist das für ein Teil
    Von linkhd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 08:04
  3. ~4.600 KM - Teil 3
    Von qtreiber im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 00:42
  4. ~4.600 KM - Teil 4
    Von qtreiber im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 23:20
  5. ~4.600 KM - Teil 2
    Von qtreiber im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 18:29