Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Was ist das für ein REMUS Topf und wo Krieg ich die ABE her?

Erstellt von Absolutwig, 30.05.2011, 08:25 Uhr · 10 Antworten · 3.749 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    4

    Standard Was ist das für ein REMUS Topf und wo Krieg ich die ABE her?

    #1
    Guten Morgen Gemeinde

    Jetzt bin ich am WE durch das schöne bayerische Oberland gebrenzelt und das Grinsen geht immer mehr in Richtung Ohren! 

    Alles ist so, wie es sein soll, Abzug, Verzögerung und der Sound.
    Nur hab ich nix für die Rennleitung, so sie denn mal fragen sollten.

    Da zähl ich jetzt auf Euch:
    Ich hab nen Remus drauf, der gut klingt nur leider hatte der Vorbesitzer nix an Papieren.
    Ich hab jetzt folgende Angaben für Euch und hoffe, Ihr könnt mir sagen was das ist und noch besser, irgendwer hat dafür ne ABE o.ä.

    REMUS
    e13 0002 TYP 130

    Danke Euch
    Und immer oben bleiben

    Absolutwig

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Wäre es nicht die einfachste Variante bei Remus zu fragen?
    gerd

  3. Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Wäre es nicht die einfachste Variante bei Remus zu fragen?
    gerd
    Hallo Gerd

    das habe ich bereits getan, die wollen 10,00€ dafür haben und können mir nicht sagen, wann ich dann die Unterlagen bekomme (werden per Post verschickt, per Email geht das nicht)

    Und da ich ja am Donnerstag in die Dolos starte, wäre das klasse, wenn hier jmd eine ABE hätte und sie mir evtl mailen könnte.
    Dann wäre ich für meine Tour gerüstet.

    Gruß
    Absolutwig

  4. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    148

    Standard

    #4
    Hallo,
    ich fahre auch einen REMUS Topf.
    Aber leider nicht deinen Typ.

    Ich habe meine ABE direkt bei Remus geordert.
    War total unproblematisch.
    10€ überwiesen und 2 Tage später war die ABE in der Post.

    Grüße,
    Thomas

  5. Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    587

    Standard

    #5
    Hi!
    aber wozu eine ABE wen das ding eine e- nummer hat??
    Sparta

  6. XXX
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    55

    Standard

    #6
    Hallo Absolutwig.

    Ich denke mal auch, das die e-Nummer reicht.

    Allerdings: 10€ für 'ne ABE empfinde ich (vor allem bei so einem Hersteller) als absolute Frechheit!!

    Ich habe zwar auch trotz e-Nummer 'ne ABE dabei, aber das hat mich nur 'ne e-Mail gekostet ........
    .........und dann hatte ich sie nach einem Tag per PDF.

    Das ist in meinen Augen Service!!

    Ach ja, der Herseller ist Hattech.

    Gruß Ulf

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #7
    Hi
    Eine e-Nummer sagt lediglich, dass das Ding zugelassen ist. Aber für welches Mopped steht nicht drauf.
    Also kann man einen ESD der Kawa an eine GS frickeln. "Ist eine e-Nummer drauf!".
    Daher: Mitführen der ABE oder eintragen. Gibt's das mit den neuen Papieren noch oder bekommt man da nicht auch einen "Zusatzzettel"?

    Wenn ich die 10 EUR nicht aufbringen kann habe ich falsch investiert. Die Postlaufzeit wäre sogar ab heute gerade noch ausreichend. Weshalb sollte ein Hersteller das umsonst tun? Da steckt einiger Aufwand dran den dann die restlichen Kunden mitzahlen müssen. Beim Verkauf ist der Wisch ja dabei. Wenn er dann verbummelt wird . . .
    gerd

  8. Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Eine e-Nummer sagt lediglich, dass das Ding zugelassen ist. Aber für welches Mopped steht nicht drauf.
    Also kann man einen ESD der Kawa an eine GS frickeln. "Ist eine e-Nummer drauf!".
    Daher: Mitführen der ABE oder eintragen. Gibt's das mit den neuen Papieren noch oder bekommt man da nicht auch einen "Zusatzzettel"?

    Wenn ich die 10 EUR nicht aufbringen kann habe ich falsch investiert. Die Postlaufzeit wäre sogar ab heute gerade noch ausreichend. Weshalb sollte ein Hersteller das umsonst tun? Da steckt einiger Aufwand dran den dann die restlichen Kunden mitzahlen müssen. Beim Verkauf ist der Wisch ja dabei. Wenn er dann verbummelt wird . . .
    gerd
    Danke Euch allen für die Antworten.

    @ Gerd: Das mit der Postlaufzeit wäre schwierig geworden, da die Dokumente aus Österreich verschickt werden (Lt der Dame von Remus)

    Ich hab aber jetzt doch von denen eine Mail bekommen, in der die ABE dabei war.
    Allerdings ist da auch eine Rechnung über 10€ dabei, was ich schon ein wenig frech finde. Aber ich werde die Rechnung zahlen, hab ich doch bekommen, was ich brauche und noch dazu schnell und (dann doch) unkompliziert.

    Schönen Vatertag
    Absolutwig

  9. Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    118

    Standard

    #9
    Besser einen Kundenservice der hilft und was kostet als gar kein Service.
    Die Hersteller solcher Teile müssen nun auch mal Ihre Kosten decken.

    Ich kann (wenn mir geholfen wird) gut mit so einem Kostenbeitrag leben.

  10. Registriert seit
    01.03.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    #10

    hi leute ich habe die abe für den remus typ 130 e13002
    für folgende marken Kawasaki zzr600 zxr750
    Honda vfr 750 yzf 750
    Triumph Daytona 900 und Speed Triple
    Kawasaki zzr1100 und zx9r 900b
    Suzuki gsx-r 1100w und rf900r

    wenn es jemand braucht einfach melden


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Remus Topf und KAT
    Von gravedigger im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 15:10
  2. R 1150 GS Krümmer....wie krieg ich den auf Vordermann?
    Von Moni70 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 22:45
  3. Reifen platt :-( Wie krieg ich die ADV zum Händler?
    Von Christian RA40XT im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:32
  4. Wie krieg ich die Drossel raus?
    Von panda im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 15:03
  5. Ich krieg Übung im Aufstellen der Q
    Von Proton im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 16:46