Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Was ist denn das jetzt wieder für ein Geräusch

Erstellt von Daynie, 22.08.2011, 20:08 Uhr · 40 Antworten · 4.750 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard Was ist denn das jetzt wieder für ein Geräusch

    #1
    Schon wieder eine Frage an die Experten. Heute fuhr ich bei grosser Hitze auf der Autobahn mit ca. 140 kmh dahin. Als ich testweise Vollgas gab, kamm ein metallisches Prasseln aus dem Motor so als würde Splitt gegen das Moped geschleudert oder reissnägel durch die Krümmer rasseln. Sehr laut und sehr erschreckend. Das Geräusch war jederzeit reproduzierbar. Immer bei Vollgas über 5000/min. Habe das Gas dann immer sofort zu gemacht und das Geräusch verschwand sofort. Teillast keine Auffälligkeiten. Ruhiges Standgas, mechanisch alles gut. Also wieder langsam auf 160 kmh: alles normal: Vollgas... Metallprasseln. Hilfe! Was zerbröselt denn da???? Kann mir absolut nichts drunter vorstellen. Tank ist voll (zum ersten Mal Super und kein Plus... aber das isses bestimmt nicht) Ölstand stimmt.
    ??? Jemand eine Idee ???
    Klingt aber wirklich gar nicht gut....
    Später im Stadtverkehr alles normal. 5 Balken Öltemp.

    DANKE.
    Daniel

  2. Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    45

    Standard

    #2
    Hallo Daniel,
    kann es sein das irgendwas losvibriert ist. Würde ich mal prüfen wenn sonst alles normal läuft.

    Harald

  3. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #3
    Hi Daniel,

    ich hatte das gleiche Problem "Splitt gegen den Motor".

    Mein Tipp den du bitte befolgst:

    Schraub deine NGK Zündkerzen raus und tausch sie gegen die Originalen von Bosch aus.

    Problem gelöst.

    Glaub einfach dran...

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    fahre schon seit 80.000 NGK....vllt sollt ich ma schneller fahren....so ein Geräusch hab ich noch nie bemerkt...ach ja doch...damals hatte ich noch das
    10W40 im Motor...etwas wenig Öldruck bei über 100°...ist nun aber Geschichte mit 20W50.....der Simmerring KW-Ausgang-Kupplung hat sich auch auf wundersame weise wieder abgedichtet...

  5. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    ...ach ja doch...damals hatte ich noch das
    10W40 im Motor...etwas wenig Öldruck bei über 100°...ist nun aber Geschichte mit 20W50.....D
    Da hattest Du auch so ein Prasseln?!? Werde auch 20/50 oder sogar 20/60 einfüllen.

    Kerzen werde ich auch gerne testen.

    Aber WAS? prasselt den da WO? herum?!

  6. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    512

    Frage

    #6
    Zitat Zitat von Daynie Beitrag anzeigen
    Immer bei Vollgas über 5000/min.
    Daniel
    Ich hab das gleiche Geräusch bei meiner 11er, allerdings nur wenn's heiss ist und dann zwischen 3500 und 4500 U/min bein Vollast (am Berg mit Sozia oder viel Gepäck). Über 4500 U/min ist wieder alles rormal.

    Zündkerzentausch (NGK <->Bosch) hat niGS gebracht...
    anderes Öl (10 W40<->20W50) auch nicht...
    Konnte mir das Geräusch bislang auch nicht erklären...
    Vielleicht hat ja jemand noch ne andere Idee ?

    Grüße
    Jaybee

  7. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #7
    Scheint ja ein bekanntes Phänomen zu sein. Was mich eher beruhigt. Hat noch jemand das Geräusch gehört oder eine Erklärung?
    Klingt so als ob ein(e) Fahrkünstler(IN) im 3. Gang abbiegt und dann sein (ihr) Automotor klackert, nur viel hochfrequenter (klar:mehr Drehzahl). Kann das auch so etwas sein? Wäre dann Ventiltrieb.
    Vielleicht doch mit Super-Plus zu verhindern...?!
    Danke für Eure Antworten.

    @jaybee: 42...!!! Die Antwort auf alle Fragen. Gottseidank ist das kein Garp-Forum. :-O

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Daynie Beitrag anzeigen
    Schon wieder eine Frage an die Experten. Heute fuhr ich bei grosser Hitze auf der Autobahn mit ca. 140 kmh dahin. Als ich testweise Vollgas gab, kamm ein metallisches Prasseln aus dem Motor so als würde Splitt gegen das Moped geschleudert oder reissnägel durch die Krümmer rasseln. ...
    Tank ist voll (zum ersten Mal Super und kein Plus... aber das isses bestimmt nicht) ...
    Das dürfte simples Motorklingeln gewesen sein und kann durchaus mit dem Sprit (nur "Super" und kein Plus) zusammenhängen. Das 98oktanige Plus ist da etwas klopffester.

  9. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #9
    Haben unsere Kühe keinen Klopfsensor?!!!? Das darf doch mit 95er Superbenzin nicht passieren! das wäre ein Grund nur noch Plus zu tanken.

  10. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #10
    Klopfsensoren haben erst die 1200er Modelle und ja es ist das berühmte Beschleunigungsklingeln....
    Drosselklappen synchronisieren und gut iss.......Ventilspiel und Kerzen sollten natürlich auch in Ordnung sein.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ... so jetzt habs ichs wieder getan...
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 13:33
  2. Nach kurzer Untreue jetzt wieder GS
    Von Lou Chyper im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 15:30
  3. Wer war denn da wieder unterwegs??
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 17:50
  4. Immer wieder geschaut - jetzt ein neuer
    Von jupe im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 07:52
  5. Jo, is denn scho wieder Weihnachten?
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 13:40