Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Ist die Q nicht für weite Reisen geeignet?

Erstellt von Gismo, 07.07.2011, 07:25 Uhr · 46 Antworten · 5.975 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #31
    @MOMBER

    Grins (...ein gesunder Mensch...)

    Weiß ich doch, dass das nicht bös gemeint ist! Wie wenig dann erst ein .... Mensch mitnehmen kann, wenn ein gesunder schon so viel mit hat?

    Ich sehe auf deiner schönen Q keinen Platz für eine Sozia. Und weder Tisch, noch Stuhl, noch Zelt... Du wirst ja nicht alle Gepäckstücke mit Kleidung voll gehabt haben und dich die drei Wochen täglich dreimal umgezogen haben????

    Ts ts Momber, so was aber auch!

    Liebe Grüße

    Bernhard

  2. Momber Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von jag1991 Beitrag anzeigen
    Ich sehe auf deiner schönen Q keinen Platz für eine Sozia.
    Die fährt selber! Das war eine der Qualifikationen, die in der Stellenausschreibung standen

    Zitat Zitat von jag1991 Beitrag anzeigen
    Und weder Tisch, noch Stuhl, noch Zelt...
    Das Zelt passt in den roten Sack, mitsamt Stangen, Thermarest und Schlafsack.
    Über Tische & Stühle verfügen die Franzosen schon seit geraumer Zeit (lückenlos!) und stellen sie ihren Gästen unter bestimmten Voraussetzungen kostenlos zur Verfügung. LOL.

    Dass Du nicht noch den 104cm Plasma Fernseher und eine SAT-Schüssel mitgenommen hast, wundert mich echt.
    Der Induktionsherd passte ja sicher problemlos in eine der Zarges-Kisten
    Ich mach mir wirklich Sorgen um Dich, da Du jetzt sogar nach einem Motorradanhänger suchst! ROFLMAO
    Für einen Moment dachte ich, ich sei versehentlich im Goldwing Forum gelandet


  3. Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #33
    Hi Momber

    Auch LOL!

    Induktionsherd ist zwar nicht mit, aber dafür eine Kochplatte. Und die ist nicht in der AluTec- Box sondern im Tankrucksack (samt 30m Kabel und sonstigen Kleinigkeiten).

    Und was die Zeltgröße und den Komfort beim Schlafen anbelangt: Die Zeiten beim Bund sind zum Glück vorbei. Wir bevorzugen das Gemütliche (und Plasma- TV gehört da NICHT dazu!) Eher schon Daunenkopfpölster (-kissen) und eine 12cm hohe Doppelluftmatratze (vor dem Topcase untergebracht). Und die gekühlten Getränke haben wir lieber in Reichweite (elektrische Kühltasche am Topcase)....

    Aber das mit der Stellenausschreibung und den Qualifikationen hat was für sich!

  4. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    189

    Standard Ist die Kuh..

    #34
    @ Momber: sieht bei Dir ja wirklich aufgeräumt aus. Allerdings würde ich in Ludwigshafen nur gut verpackte Sachen auf die Kuh packen wegen BASF.

  5. Momber Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Gerhard B. Beitrag anzeigen
    wegen BASF.
    Die Bergstraße ist nicht weit, wenn der Wind dreht
    Außerdem hab' ich lieber BASF in der Nachbarschaft, als Biblis.
    Davon abgesehen wohne ich mittlerweile im Odenwald...

  6. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    189

    Standard Ist die Q..

    #36
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    .
    Davon abgesehen wohne ich mittlerweile im Odenwald...
    Auch da zieht Biblis hin. Abgesehen davon bist dann nicht weit weg von mir.

  7. Momber Gast

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Gerhard B. Beitrag anzeigen
    Auch da zieht Biblis hin.
    Na ja, ich hab eher Sorgen wegen Neckarsulm (Neckarwestheim)
    Obrigheim, was noch näher liegt, ist zum Glück schon "kalt".

    Jetzt halt' ich aber meinen Schnabel, bevor's wieder Schelte wegen "off-topic" gibt...

    tata

  8. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von krokodile Beitrag anzeigen
    .. wenn ich das alles so lese, traue ich mich gar nicht im Herbst eine 3-tages Tour zu machen . Hoffentlich komme ich auch noch heile heim, hätte ich doch keine alte 1100er kaufen sollen
    Servus, mach du ruhig deine Tour. Bin in den letzten 6 Wochen 6.500km gefahren. Dolo´s im Regen - Thüringer Wald bei Sonne. Kurven und Spitzkehren bergan - begab. Gasgegeben und auch mal "gezockelt".
    Null Probleme

    Nur Mut
    viel Spaß auf deiner Tour
    Gruß
    Tom

  9. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von jag1991 Beitrag anzeigen

    Natürlich kann es auch Kühe aus der Montagsproduktion geben oder manche wurden sogar in den Oktoberfestwochen gefertigt.

    Bernhard
    Die GS´en werden ja bekanntlich in Berlin gefertigt. Also nichts mit Oktoberfest

  10. Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    36

    Blinzeln Reisetauglich ; ohne wenn und aber

    #40
    ich war mit meiner 1100 GS Baujahr 04/1994 , 7740 km bis zum Nordkap und zurück , unterwegs . Ohne Probleme oder Macken.
    Voll beladen und täglich ca. 500-600 km. Absolut Reisetauglich !!
    Reise vom 30.06-12.07.2011
    Sie stand auf dem Kap neben den vielen Goldwings aus Holland und sah aus wie ein richtiges Motorrad

    gruß normannsteiner


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weite mit 30 ltr Tank
    Von Edda im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 16:59
  2. BMW Xchallenge und weite Streckenfahrten!!
    Von shadow271180 im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 21:03
  3. GS 650 nicht als Reiseenduro geeignet ?
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 07:35