Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Ist schon jemand mit den Federbeinen von Hyperpro in der GS unterwegs ?

Erstellt von Bandeskunzler, 03.03.2013, 11:12 Uhr · 13 Antworten · 3.117 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    215

    Standard Ist schon jemand mit den Federbeinen von Hyperpro in der GS unterwegs ?

    #1
    Ich war war ja am Donnerstag in Dortmund auf der Messe und dort wurde mir ein komplettes Federbein von
    Hyperpro mit progressiver Feder für meine GS angeboten . Also nicht nur die Feder sondern ein komplettes hinteres
    Federbein . Der Preis dafür war recht interessant aber dennoch bin ich skeptisch . Hat hier vielleicht schon jemand
    Erfahrung mit den Federbeinen in Punkto Qualität , Komfort und Ansprechverhalten sammeln können?

  2. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #2
    Wie war denn der Preis ????

  3. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #3
    Die Teile stehen doch in der Bucht zum Verkauf von der Fa. Wu..........., Abverkauf von nem Vorführer.

    Grüße

    Jochen

  4. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #4
    Hyperpro ist schon gute Wahre... Haben leider nicht den Namen wie "Öhlins" sind aber nicht wirklich "schlechter". Ich wuerde diese durchaus in Erwähgung ziehen!

    Gruesse

  5. Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    215

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Kaminski Beitrag anzeigen
    Die Teile stehen doch in der Bucht zum Verkauf von der Fa. Wu..........., Abverkauf von nem Vorführer.

    Grüße

    Jochen

    Hallo Jochen ,

    ich kann in der Bucht und auch bei der Firma Wu nichts finden !! Hast du mal einen Link für mich .

    Der Preis für das hintere Bein liegt bei 450 Euro allerdings ohne hydraulische Verstellung der Feder . Soll wohl auch bei progressiven
    Federn nicht erforderlich sein !??

  6. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #6
    Hallo,

    sorry, ein Fehler meinerseits. Die Teile sind für ne 1200 er GS.

    Warum läßt Du die deinigen nicht überholen ?

    Gruß


    Jochen

  7. Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    215

    Standard

    #7
    Bei den überholten Beinen bin ich auf Grund der gewichtsmäßigen Auslastung meiner GS eher skeptisch . Bin nämlich mit Sozia
    von der Zuladung her am Anschlag ! Klar hilft da eine stärkere Feder aber die restliche Showatechnik bleibt dennoch erhalten .

  8. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #8
    Hallo Bandeskunzler,

    ich hab für vorne ein GS 1200 White Power Federbein von 2004 gekauft. Das gab es von 2004 bis 2005 glaube ich. Das habe ich mit dem hinteren Federbein bei HH Racetech überholen lassen. Der hintere Stoßdämpfer wurde dann auch mit ner anderen Feder für mein Gewicht ausgestattet.


    Das 1200 er Federbein hab ich bei ebay fast geschenkt bekommen.


    Der " Elferschwob " hat das selbe schon seit längerem verbaut. Vielleicht kann er Dir dazu mehr sagen oder Du rufst einfach mal den Herrn Hofmann bei Racetech an.


    Die Überholung beider Federbeine lag bei 512 €. Das ist doch mal günstig.


    Gruß


    Jochen

  9. Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    215

    Standard

    #9
    Hallo Jochen ,

    ja das vordere WP Federbein der 1200er habe ich bereits auch schon verbaut ! Das war schon mal ein großer Schritt nach vorne .
    Ich hatte wegen der Überholung schon mal mit Franz Racing Kontakt aufgenommen aber der hat mir auf Grund der Konstellation
    davon abgeraten weil ja eben die Showa Technik bei der Überholung ja erhalten bleibt . Vielleicht währe aber auch die Überholung
    meines hinteren Showa Beins in Verbindung mit einer progressiven Hyperpro Feder sinnvoll ??

  10. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #10
    Hallo Bandeskunzler,

    Hab mir beim HH Racetech ne 160 Feder einbauen lassen. Mir war wichtig, das ich nach wie vor das Orginalfederbein habe, wegen dem Handrad und der Dämpferschraube. Öhlins und Wilbers sind in der Ausstattungsvariante wie Orginal sehr teuer. Soviel Geld wollte ich auch nicht ausgeben. Hab noch ein GS 1200 WP Federbein für hinten rumliegen, aber das passt ja leider nicht.

    Musste einfach auf den Preis schauen, weil an meiner Dicken noch soviel anderes Zeug gemacht wird.


    seexou

    Jochen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat schon mal jemand mit dem Werkzeug gearbeitet?
    Von lemmi+Q im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 11:49
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 07:39
  3. War schon mal jemand....
    Von Biji im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 22:16
  4. Fährt schon jemand?
    Von Schrödi im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 18:46
  5. Erzberg Endurotraining - War schon jemand da?
    Von advi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 12:47