Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

kann man die noch kaufen ? R1100GS

Erstellt von Reldnak, 08.04.2009, 14:57 Uhr · 32 Antworten · 4.528 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #21
    Hi,

    ich hab ja nun vor ein paar Wochen meine Q von Bj. 96 gekauft und hab nun die erste Reparatur. Die Handbremspumpe leckt und die Bremsflüssigkeit läuft aus. Scheint wie die Gangspringer ein öfter auftretendes Symptom zu sein. War auch mit Sicherheit beim Kauf schon vorhanden, hab ich aber nicht bemerkt. Kostenpunkt für die Reparatur sind 270,-- Euros in der freien Werkstatt. BMW wollte rund 400,-- Euros.

    Meine hat jetzt 58.000 km und ein überholtes Getriebe und eine neue Kupplung (50.000 km)

    Also check einfach mal ob sie vernünftig schaltet und die Bremszylinder trocken sind.

    Ansonsten bin ich sehr zufrieden bis jetzt.

    Gruss Mikka

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute !

    Ich möchte Hermann Recht geben, niemand schreibt: Hurra, mein Getriebe ist noch heil ! Man postet nur im Forum, wenn etwas nicht in Ordnung ist, menschlich.
    ...
    Genau das ist ja der Grund. Ich kenne sehr viele 11er Fahrer, aber bislang niemanden persönlich, der ein defektes Getriebe hat. Aber 6 undichte Simmeringe, wovon 2 nach der Reparatur bei BMW binnen kürzester Zeit wieder leckten.

    Zitat Zitat von Toney Beitrag anzeigen
    Hurra, mein Getriebe ist heil!! (3mal klopf auf Holz)
    ...
    Also ich will damit nur sagen, ich würde mir sofort wieder eine mit Kinderkrankheiten belastete 94er holen.

    Gruß Hoshi
    Und ich habe selten eine derart ruhig laufende Q gesehen, wie deine. Liegt wahrscheinlich an der fehlenden Lambda-Regelung. Klappern tut da auch nix. Da wirst du auch noch eine ganze Weile Spaß dran haben.

  3. Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    1

    Standard

    #23
    hi reldnak,

    ich habe vor gut 2 Jahren eine gebrauchte 1100er von 96 gekauft, die erst 23000 runter hatte. Die Maschine war mit 4,5 tsd Euronen nicht gerade ein Schnäppchen, aber mit Koffer und allg. sehr gutem Zustand. Eigentlich wollte ich die gar nicht. Die war zu groß, zu wuchtig.......usw. Heute weiss ich, die "Alte" ist erste Wahl in Bezug auf Handlichkeit, Fahrcomfort und vieles mehr. Was das Design angeht gibt es für mich keine Diskussion mehr. Entweder dir gefällt das Schnabeltier oder nicht. Für mich ist auch die 1100er immer noch zeitgemäß.
    Gruß Jogibär

  4. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Lächeln R 1100 GS

    #24
    Moin,

    zur Info: bei meiner 99er 11 GS hatte ich bis jetzt folgende Ausfälle:

    bei ca. 30000 km: Hallgeber ausgefallen
    bei ca. 49000 km: Anlasser defekt (Magnete zerbröselt)

    Sonst nix außer Verschleißteile.

    Liest mal im KTM Adventure Forum. Da stehen einem die Haare zu Berge. Die R 1100 GS ist schon ein solides Moped.

  5. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von MP Beitrag anzeigen
    bei ca. 49000 km: Anlasser defekt (Magnete zerbröselt)
    Das sollte doch bei Bj.99 nicht mehr passieren? Oder widersprechen hier die 11er Profis?


    Zitat Zitat von MP Beitrag anzeigen
    ...Die R 1100 GS ist schon ein solides Moped.
    Jo, so wie meine 850er auch

    Also zuschlagen...

  6. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Beitrag

    #26
    Zitat Zitat von die_kleine_q Beitrag anzeigen
    Das sollte doch bei Bj.99 nicht mehr passieren? Oder widersprechen hier die 11er Profis?...
    Bei mir war der Standard Valeo Anlasser mit den (nur) geklebten Magneten eingebaut. Die hatten sich gelöst und mit der Zeit (fast) aufgelöst. Der Anlasser erfuhr soweit ich weiß über die Baujahre bei allen R 850 und 1100 (R, RT, GS, RS) keine Veränderung und wird auch bei den 1150ern m.E. unverändert verwendet (R, RT, GS und ST).

    Hätte ich etwas früher mal in den Anlasser hinein geschaut und hätte die Magneten (rechtzeitig) wieder angeklebt, so wäre der Totalausfall nicht passiert. Die Kohlen sollte man sowieso ab und an mal prüfen und ggf. auswechseln. Insofern bin ich an dem Problem nicht ganz unschuldig.

  7. frank69 Gast

    Standard

    #27
    Hallo Michael !

    Also ich finde, Du bist unschuldig. Ich habe mir bei meinen bisherigen Moppeds
    aus Japan und selbst bei meiner kleinen Italienerin niemals Gedanken zur Wartung des Anlassers machen müssen... Finde ich ehrlich gesagt auch merkwürdig, der Anlasser ist für Autos wie den Corsa gebaut, Massenware also, wieso gibt es da so oft Probleme ?? Die meisten nutzen ihre Moppeds ja nur als Freizeitgeräte und nicht wie ich als Pendlerfahrzeug, da sollten die Anlasser doch locker ein Motorradleben halten.
    Ich hoffe, meiner hält...

    Frank

  8. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    ...sollten die Anlasser doch locker ein Motorradleben halten.
    Ich hoffe, meiner hält...
    Hab noch nie die Anlasserabdeckung von meinem Mobbed demontiert, geschweige denn jemals eine Kohle ausgetauscht. Da gilt der Spruch "Never touch a running system"

    Das mit der Lebensdauer sehe ich genau so und das erwarte ich auch von (m)einer BMW

  9. frank69 Gast

    Standard

    #29
    Hallo Bernd !!

    Genau, und bei Dir wird der Anlasser noch viel länger halten, der muß ja nur so einen kleinen Motor starten

    Duckundweg...

    Frank

  10. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd !!

    Genau, und bei Dir wird der Anlasser noch viel länger halten, der muß ja nur so einen kleinen Motor starten

    Duckundweg...

    Frank
    Rrrrrichtitsch


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1100GS kaufen / verkaufen
    Von Motorradschneiderle im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 21:59
  2. kann man diese GS 1100 kaufen
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 19:31
  3. Kann man diese Q kaufen ?
    Von Brösel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 14:24
  4. R1100GS Last Edition kaufen?
    Von Boxer-Fan im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:58
  5. was kann man kaufen für €5.000???????????
    Von montesa8 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 01:33