Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

kardan manschette wechseln

Erstellt von thrupp, 14.08.2012, 07:21 Uhr · 10 Antworten · 3.914 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    156

    Standard kardan manschette wechseln

    #1
    Hallo,
    ich muss die kardanmanschette an meiner 95er 1100gs wechseln. was muss denn alles weg um die alten runter und die neu drauf zu bekommen? müssen die die schwingenlager raus oder gibts nen einfacheren weg???
    Bin für jeden guten Rat dankbar.

    Grüße

    Thomas

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Hallo Thomas!

    Du musst zumindest die Schrauben der hinteren Los- und Festlager und die der Paraleverstrebe demontieren. Anders geht es nicht.

    Gruß Peter

  3. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    156

    Standard

    #3
    Hallo Peter, danke für die schnelle Antwort. Die Schrauben lösen heisst aber nicht die Lager rausnehmen und später wieder mühsam einsetzten und einstellen, oder???

  4. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #4
    Hallo,
    je nach Zustand der Lager bzw. der Fettfüllung macht es Sinn, die Lager mit neu zu machen. Kosten ca. 25 Euronen/Stk. beim . Woanders gibbet die nicht. Sind BMW Sondermaße. Dabei auch gleich die Lagerbolzen auf Laufspuren inspizieren!

  5. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    156

    Standard

    #5
    Die Lager wurden vor 2 Monaten bei BMW neu gemacht, sollten also noch gut sein.
    Nochmal für Dumme:
    Was muss mindestens geöffnet werden um nur den Gummi rauszubekommen und zu wechseln???!?

    Danke

    Thomas

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von thrupp Beitrag anzeigen
    Die Lager wurden vor 2 Monaten bei BMW neu gemacht, sollten also noch gut sein.
    Nochmal für Dumme:
    Was muss mindestens geöffnet werden um nur den Gummi rauszubekommen und zu wechseln???!?

    Danke

    Thomas
    Die beiden Lagerzapfen (9+7), Bremssattel, Sensor ABS, Drehmomentstrebe..beim zusammenbauen drauf achten das die Geleke von Kardan in einer Linie den gleichen Knickwinkel haben.
    Die Lagerzapfen müßen neu eingestellt werden wenn die auseinander waren.....drauf achten die zu erwährmen (100°) damit der Sicherlungslack demontierbar wird...könnte sonst passieren das du das Gewinde mit raus drehst beim demontieren..

  7. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    156

    Standard

    #7
    Viel mehr gibts nicht zu sagen...
    Danke für die Hinweise und die Illustration!

    Ich werd mal berichten wies geklappt hat (oder auch nicht...)

    T

  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von thrupp Beitrag anzeigen
    Die Lager wurden vor 2 Monaten bei BMW neu gemacht, sollten also noch gut sein.
    Nochmal für Dumme:
    Was muss mindestens geöffnet werden um nur den Gummi rauszubekommen und zu wechseln???!?

    Danke

    Thomas
    ....warum haben die dat Gummi nich gleich mitgemacht........

    (ein Grund mehr alles selbst zu machen)

  9. Momber Gast

    Standard

    #9
    Das Gummi ist weitgehend überflüssig, rein kosmetisch, jedenfalls für Straßenfahrer.
    Ich kenne Leute, die fahren komplett ohne rum.

  10. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    156

    Standard

    #10
    Kommt da kein Schmodder in das HAG ohne das Gummi??? Speziell wenns regnet?
    Zur Frage wegen gleich mitmachen: Der Gummi hat sich erst später verabschidet (von der wegen festsitzender Bremse glühenden Bremsscheibe verschnurzelt... manmanman!!!)


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kardan Manschette abgerutscht?
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 23:07
  2. Schmiere an der unteren Seite der Kardan Manschette
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 06:39
  3. Kreuzgelenk Kardan wechseln
    Von rainmoto im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 14:32
  4. Kardan wechseln, schwer?
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 13:23
  5. Befestigung Kardangummi / -manschette
    Von event im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 15:31