Ergebnis 1 bis 2 von 2

Kardernöl fließt aus Radschraube.

Erstellt von TillI, 08.08.2014, 18:06 Uhr · 1 Antwort · 427 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.08.2014
    Beiträge
    6

    Standard Kardernöl fließt aus Radschraube.

    #1
    Hallo Leute,
    ich habe vermutlich eine leichtes bzw. größeres Problem mit meiner GS Bj. 1995.
    Habe sie gebraucht gekauft und erstmal alle Flüssigkeiten gewechselt da sie 2 Jahre stand.
    Jetzt ist mir nach einer Rund 80 Km tour aufgefallen das ich Ölspritzer in der hinteren Felge habe.
    Es sich Wohl um Kardanöl handelt. Dieses kommt soweit wohl von den Radschrauben. Ich weiß dies klingt sehr komisch ist aber wirklich so. Habe das Rad bereits runter gehabt und alles gereinigt aber nach einem Testlauf keine Lekagestelle ausmachen können. Kennt jemand dieses Problem????

  2. Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    299

    Standard

    #2
    Da scheint der Wellendichtring des HAG undicht geworden zu sein.

    Schau mal hier:
    4V1 HAG: Grossen Wellendichtring wechseln


 

Ähnliche Themen

  1. Kardernöl fließt aus Radscharube.
    Von TillI im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 15:28
  2. Hallo aus Spanien
    Von Miguel im Forum Neu hier?
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 12:59
  3. Hallo aus dem Schlitzerland !
    Von Noeder im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 01:45
  4. Grüße aus Mainz
    Von MP im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 19:46
  5. Hallo aus Österreich!
    Von Joachim im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:47