Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 76

Kaufberatung - Ersteindrücke

Erstellt von Ahnungslos, 30.10.2011, 19:57 Uhr · 75 Antworten · 8.651 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #51
    und dann noch über die Sufu nach "Kaufberatung 1100" suchen bekommst du die Auswahl: http://www.gs-forum.eu/search.php?searchid=3882909
    und für 1150 er die: http://www.gs-forum.eu/search.php?searchid=3882913

    das sollte doch für ne Zeit reichen - schönes Wochenende

  2. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #52
    Danke, belese mich gerade
    Abendplanung ist also gesichert.

    Wirklich wartungsfreundlich sind die Kisten ja nicht oder?
    Was ist denn der Grund warum man die Bremsflüssigkeiten ab 2002 nicht mehr selber machen kann? (ABS3 und BKV, aber warum genau?)
    Was muss alles beim Händler gemacht werden, bzw. welche Wartungsarbeiten kann man definitv nicht selber machen? (Grund?)


    Dass BMW teuer in der Unterhaltung ist.. mag wohl daran liegen, dass einige wirklich alles beim Händler machen lassen.
    Daher für mich die Frage; wie weit käme man wenn man wirklich alles selber macht? (ich würde z.b. nicht ins Scheckheft investieren, lohnt sich imho einfach nicht)

    Ich bin handwerklich nicht ganz unbegabt und habe an meinen Kisten bisher alles selber gemacht, stehe nach paar nicht ganz so prächtigen (und überzogen teuren!) Erfahrungen den Händlern eher skeptisch gegenüber. Wenn ich es selbst mache weis ich was wirklich gemacht wurde.

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #53
    Ab dieser Ausführung (ABS mit BKV, wenn ichs recht im Kopf habe) ist es nicht mehr auf konventionellen Weg möglich, das Bremssystem so einfach wie bisher zu entlüften.
    Hier braucht man wohl ein entsprechendes Steuergerät /PRogramm, das die Ventile des Systems in einer definierten Reihenfolge ansteuert, um das System sicher entlüften zu können...
    und das hat eben normal kein Hobbyschrauber und auch viele freie Schrauber lassen m.W. die finger davon.

  4. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #54
    ok, das wäre eindeutig ein Argument dagegen;
    kurze Frage nur am Rande: Wechsel ohne Entlüftung auch nicht möglich?


    Wie siehts sonst so mit Wartung und Verschleiss aus,
    bei welchen Sachen ist man da sonst auf den angeblich freundlichen angewiesen?

  5. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    4

    Lächeln

    #55
    Zitat Zitat von LoudpipeHerbie Beitrag anzeigen
    ... und noch dies dazu: wenn man ökonomisch auf der besseren Seite fahren will, dann kauft man sich keine BMW. Teuer in der Anschaffung, nicht billig im Unterhalt und als Gebrauchte nicht im Schnäppchenkatalog. Premium eben, auch wenn nicht immer gerechtfertigt. Dafür hat man einen Boxer-Motor und sagenhaftes Handling.

    Gerade weil ich günstig fahren wollte, habe ich mir die GS gekauft.
    Fuhr vorher Suzuki. War es leid, bei einer Laufleistung von 30000 km im Jahr laufend diese fummelige Ventileinstellen, Kette wechseln, Ölwechsel alle 6000 km.
    Bei meiner GS ohne ABS ( bewußt ohne ABS, da was nicht da ist, auch nicht kaputt geht) ist die technische Pflege so leicht und günstig, das kaum ein anderes Motorrad mit so eine Laufleistung mithält. Und wenn doch (Honda CX 500 ) haben die nicht diese immense Fahrfreude, die die GS bietet.
    Man kann auch als Laie bei der GS fast alle Inspektionssachen selber machen.
    Meine Unterhaltskosten haben sich gegenüber Suzuki vorher deutlich reduziert.
    Auch beim Wiederverkauf stehe ich mit BMW deutlich besser da.
    Wirtschaftliche Aspekte, BMW gleich teuer stimmen so nicht

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von John Mason Beitrag anzeigen
    ok, das wäre eindeutig ein Argument dagegen;
    kurze Frage nur am Rande: Wechsel ohne Entlüftung auch nicht möglich?
    doch klar, beim wechsel musst du nur dann entlüften wenn DU da luft reingepumpt haben solltest.
    die begriffe wechsel und entlüften werden hier im forum oft durcheinander geworfen.


    Wie siehts sonst so mit Wartung und Verschleiss aus,
    bei welchen Sachen ist man da sonst auf den angeblich freundlichen angewiesen?

    ich weiss jan nicht wie versiert du im schrauben bist, aber ausser abs+bkv ist eigentlich für den interessierten selbstschrauber alles machbar.

    von GS mit BKV (modelljahr 2003 bis 2006) würde ich generell die finger lassen.

  7. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #57
    Danke, das ist super zu wissen.

    Ich weis nicht woher die Haltung kommt, ist mir in allen anderen Motorradforen (Kawa, Yamaha) auch schon aufgefallen.
    "Mach das auf keinen Fall selber, das MUSS der freundliche Mechaniker machen.."
    Das Vertrauen der Userschaft in die eigenen handwerklichen Fähigkeiten scheint recht gering zu sein, KFZler sind nun nicht Dipl. Ings und ne Bremse ist auch keine LHC oder eine 9h-HerzOp. Mit Verstand geht das auch alles selber.



    Danke daher für den Tipp, das mit der Flüssigkeit hört sich doch schonmal super an.
    Jetzt weis ich schonmal, dass ich mich 2012 nach einer 1150er vor 2003 umschauen werde. Herzlichen Dank

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #58
    Hallo!

    Bremsflüssigkeitswechsel kann der geübte Schrauber auch an einer Maschine mit BKV machen. Dazu benötigt man auch kein spezielles Werkzeug.
    Wundere mich, dass sich dieses Gerücht so hartnäckig hält.
    Da das Bauteil aber ganz sensibel auf Luft im System reagiert sei jedem Sicherheitsfanatiker angeraten nach dem Wechsel beim einen Systemcheck machen zu lassen.
    Warum ich nicht zu Maschinen mit dem BKV rate:
    1. weil dieses Bauteil extrem teuer ist (sollte es kaputt gehen) und
    2. weil eine fein dosierbare Bremse bei der GS wichtiger ist als maximale Verzögerung (gerade wenn sie artgerecht, sprich abseits befestigten Straßen bewegt wird).

    Gruß Peter

  9. Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    #59
    Hallo miteinander!

    Ich habe mich jetzt also eine Weile durchs Forum gelesen und bin schlussendlich auf diesen Thread gestossen.
    Wie ich feststellen darf, intressieren sich auch andere für die 1100 GS die ich unter Anderem ins Auge gefasst habe.

    Ich habe versucht dem Ganzen zu folgen und muss leider als Neuling auf dem Gebiet der motorisierten Zweiräder zugestehen wenig von den vorangegangenen Fachdiskussionen mitgenommen zu haben.

    Darum also diese Frage plump gestellt:

    Was ist von dieser hier http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...ro&tabNumber=2

    zu halten ?

    Sorry wegen des langen Links, wenn ich etwas falsch gemacht haben sollte tut mir das sehr leid.


    Beste Grüße ! Und danke schon mal vorneweg für die Hilfe.

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #60
    Hallo!

    Plump gesagt: Lies dir mal Post Nr. 41 durch!
    Das gilt zum großen Teil auch für dich.
    Du hast keine Ahnung vom Motorrad, also auch (noch) nicht die Möglichkeit vernünftig selbst daran herum zu schrauben.
    Bei der Maschine steht demnächst der 60 tkm Kundendienst an. Da kannst du gleich drauf sparen, der wird nämlich alles andere als ein Schnäppchen.

    Gruß Peter


    Nachtrag: Ich werde meine 1150GS (EZ 2002) nächstes Jahr wieder verkaufen, sie hat dann gut 40 tkm auf der Uhr.
    Mehr als 5000 € im Serienzustand inkl. Koffer male ich mir dafür nicht aus, vermutlich werden es ein paar Tacken weniger, man will ja schließlich verkaufen.
    Das als Basis genommen frage ich mich warum jemand für einen 5 Jahre älteren Boch mit 1,5 mal so viel km nur 1000 € weniger bezahlen will....?!


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von majorkong im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 11:56
  2. Ersteindrücke eines GS Neulings
    Von andy-b23 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 21:00
  3. Kaufberatung R80 G/S
    Von freaky-amd im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 11:48
  4. Kaufberatung
    Von Falco im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 18:14
  5. kaufberatung
    Von scrubble im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 18:40