Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 76

Kaufberatung - Ersteindrücke

Erstellt von Ahnungslos, 30.10.2011, 19:57 Uhr · 75 Antworten · 8.649 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    #61
    Hallo !

    und danke für die Antwort.

    Zum ersten Absatz: Wenn ich das also richtig sehe rät jeder (oder die meisten) von dem Kauf einer 1100 GS (oder generell BMW) mit dem Grund des "Nicht oder Noch - nicht - Selbstschrauben - Könnens" ab ?
    Wie steht das denn dann mit allen anderen Herstellern...? Sind die Asiaten etwa so viel besser, als das man bei selbigen nicht auch selbst Hand anlegen müsste?

    Was ich vergaß zu erwähnen war meine mir selbst gesetzte Schallgrenze von ca. 4k € für die Anschaffung eines Zweirads.
    Damit käme ich dann dazu auf den Nachtrag einzugehen: Ich nehme an, dass eine jüngere Maschine mit 15.000 Km weniger natürlich die bessere Wahl wäre und so eine stand auch bis vor Kurzem noch im Raum Bodensee zum Kauf, allerdings überschritte ich damit meine oben erwähnte Grenze und stehe zudem dann auch hier wieder vor dem Problem, dass da ja sicherlich die 50.000 Km Inspektion irgendwann fällig wäre und ich bis dahin sicherlich (oder hoffentlich) noch nicht all zu oft in die Verlegenheit gekommen bin mein Zweirad in spe zu zerlegen.
    Sprich ich müsste das ohnehin in beisein eines geneigten Bastlers, der bereit ist sein Wissen weiterzugeben, tun ... bei 60.000 km und einer Alten oder bei 50.000 km und einer nicht ganz so Alten. Oder?

    Danke aber für den Input und nur weiter damit

    "Muss lernen"

    Beste Grüße !

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #62
    Hallo!

    Halt - Stop - Moment !!! Hier rät niemand von Kauf einer 1100GS ab!
    Ich erst recht nicht. Boxer BMW sind gute Mopeds und relativ schrauberfreundlich noch dazu.
    Ich rate nur generell jedem Unbdarften vom Kauf einer älteren Maschine mit entsprechenden km ab, weil zwangsweise anstehende Reparaturen, die auf das Alter und viel km zurück zu führen sind, mächtig und vorher unkalkulierbar ins Kontor schlagen können.

    Gruß Peter

  3. Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Halt - Stop - Moment !!! Hier rät niemand von Kauf einer 1100GS ab!
    Ich erst recht nicht. Boxer BMW sind gute Mopeds und relativ schrauberfreundlich noch dazu.
    Ich rate nur generell jedem Unbdarften vom Kauf einer älteren Maschine mit entsprechenden km ab, weil zwangsweise anstehende Reparaturen, die auf das Alter und viel km zurück zu führen sind, mächtig und vorher unkalkulierbar ins Kontor schlagen können.

    Gruß Peter
    Hallo Peter,

    danke fürs antworten.

    Oben Stehendem zufolge muss ich also meine Frage umstellen:

    Was kann man jemandem mit einem Budget von knapp 4000 € +/- 500€ [lieber -] raten. Wenn man eine BMW als Wunsch auserkoren hat?

    Oder anders gefragt: nach was muss ich (Motorrad- und damit auch Schrauberneuling) suchen um trotz schmalen Geldbeutels als BMW Fahrer in spe glücklich zu werden?

    Gefunden habe ich zum Beispiel dieses hier :http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...Version=bottom
    was natürlich nichts im GS - Forum zu suchen hat (dessen bin ich mir bewusst)
    Hier scheint mir aber die Angabe "EU-Import" und keine AU/HU - Termine aber die Warnung zu sein, dass es sich um ein langwieriges (und Kostenintensives) Verfahren handeln wird deutsche Papiere zu erlangen.
    Auch der Fakt, dass eine solche Maschine gewiss keine neuwertigen Reifen haben wird könnte ich mir als zusätzlicher Kostenfaktor und damit als problematisch für den Geldbeutel vorstellen.

    Was ist also die Lösung ? KM-Stand nach oben schrauben bei der Suche? Baujahr in Richtung 90 verschieben ? Einen Zylinder entfallen lassen und in Richtung 650 GS gehen (was mir bei meiner Größe, auch um die Leibesmitte allerdings ohnehin fragwürdig erscheint) ?

    Oder am Ende doch gar die Marke wechseln ?

    Beste Grüße,
    Heiko

  4. Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    189

    Standard Kaufberatung

    #64
    Ich fahre jetzt über 25 Jahre BMW und habe fast alles selbst gemacht. Mit einer guten Anleitung wie powerboxer.de etc läßt sich vieles machen. Wenn ich mir unsicher bin, gehe ich halt in die Werkstatt. Eine gewisse Handwerkliche Grundfertigkeit sollte aber vorhanden sein. Die 1100 GS ist ein tolles Motorrad. Man sollte sich nur klar sein, worauf man sich bei einem alten Motorrad einläßt.

  5. Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    101

    Standard

    #65
    Hallo Heiko,

    du musst dir ein Motorrad kaufen, bei dem du jeden Tag, wenn du draufsteigen kannst, denkst:

    Mann ist das Ding gail!

    Willst du ne GS oder nicht. Das ist die Frage. Sie ist ein gutes Motorrad, aber nicht perfekt. Für den schmalen Geldbeutel kannst du keine Wunder erwarten, selbst die 100 GS´n sind nicht wirklich billig. Aber zum selber schrauben angenehmer.

    Gruß J

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #66
    Heiko,
    BMW baut auch andere Motorräder als die GS (die im Vergleich recht hoch gehandelt wird).
    Schau dich mal nach einer R, S, RS oder RT um. Die Auswahl ist ja groß genug.
    Es ist nicht unmöglich bei besagtem Buget eine gut gewartete und gepflegte BMW ab Bj. 2000 mit nicht mehr als 40 tkm zu finden die zudem nicht mehr als 2 Vorbesitzer hatte.
    Solche Mopeds bekommst du aber nur von privat zum guten Kurs, nach Händlerangeboten brauchst du da gar nicht erst schauen.
    Besuche beim Händler lohnen aber trotzdem: Dort kann man am besten Preise vergleichen und in einem Verkaufsgespräch das Preis verhandeln üben.
    Such dir einen erfahrenen Selbstschrauber und nimm ihn zu den Besichtigungsterminen mit sobald es konkret wird. Nimm dir Zeit bei der Suche, nicht gleich das erst beste Moped kaufen. Da zahlt man meist drauf.
    Nur zuschlagen, wenn du meinst, dass es "das" Moped ist. Man will ja schließlich ein paar Jahre daran Freude haben.

    Gruß Peter

  7. Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    #67
    Herzlichen Dank an alle, die mir bei meiner Entscheidung geholfen haben.

    Es ist letztlich eine R 1100 R aus dem Jahr 2000 aus liebevoll pflegender privater Hand Hand geworden.
    Das gute Stück hat weniger als 20.000 km auf der Uhr und sieht insgesamt so aus als sei sie soeben vom Band gerollt.

    Mit besten Grüßen !

    Heiko

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #68
    Hallo!

    Gute und günstige Wahl!
    Was hat sie denn noch gekostet?

    Gruß Peter

  9. Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Gute und günstige Wahl!
    Was hat sie denn noch gekostet?

    Gruß Peter
    Da man ja eigentlich über Zahlen nicht spricht: Sie lag knapp über meinem Budget, zu knapp um bei dem guten Zustand nicht beide Augen zuzudrücken.

    Grüße!

    Heiko

  10. Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    73

    Standard

    #70
    ich häng mich hier einfach mal ran...

    Bin was Boxer angeht ziemlich unerfahren, für einen Bekannten suche ich aber ne günstige Q und schaue hier und da mal etwas rum.

    Angeboten wurde mir von privat jetzt diese R1100GS:



    (habe die Fotos extra groß gelassen; ca. 2-3MB)

    Von ihr weiß ich bisher nur folgendes:

    Bj. 94, 48tkm, 2. Hd., unfallfrei, Scheckheft (ganzer Ordner voll Rechnungen), Sommer und Garagenfz., ohne Mängel. von privat. Ohne ABS (ist aber auch kein Problem).

    Erster Preisvorschlage vom VK war 3.200,-. Im Moment habe ich nur die beiden Fotos. Wie Reifen, Bremsen aussehen weiß ich noch nicht. Probefahrt wäre jederzeit möglich.

    Grundsätzlich mal die Frage, ob der Preis angemessen ist. Dabei soll berücksichtigt werden, dass bei dem Kauf nicht unbedingt der letzte Euro rausgepresst werden muss sondern eher der gute Zustand des Mopeds eine entscheidende Rolle spielt.

    Kann einer die Ausstattung auf dem Foto erkennen? Auf was muß bei dem 94er Bj. noch geachtet werden?


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von majorkong im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 11:56
  2. Ersteindrücke eines GS Neulings
    Von andy-b23 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 21:00
  3. Kaufberatung R80 G/S
    Von freaky-amd im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 11:48
  4. Kaufberatung
    Von Falco im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 18:14
  5. kaufberatung
    Von scrubble im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 18:40