Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kein Lamda-Sonde bei 94er GS?

Erstellt von nelm8, 08.07.2011, 10:06 Uhr · 4 Antworten · 1.094 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    21

    Standard Kein Lamda-Sonde bei 94er GS?

    #1
    Meine 94er 11er Gs hat keine Lamdasonde.
    Wie regelt sich das gnaze denn nun. Hat der Rechner für die Verschiedenen Betriebszustände und Meldungen der Sensoren verschiedene Einspritzmengen und Zündkurven hinterlegt?

    Oder wie geht das? Kann man die nachrüsten? Macht das Sinn? Weil eigentlich läuft die gut. Vielleicht sollte ich mir da gar keinen Kopf drum machen, will es aber verstehen.

    Grüße, Ralf

  2. Momber Gast

    Standard

    #2
    Wenn ich richtig informiert bin, haben die ersten Kühe, die keinen serienmäßigen Kat hatten, ein Potentiometer, mit dem der CO-Wert manuell eingestellt wird.
    Ich hab aber auch schon mal gehört, dass die Motronik auch bei diesen Modellen für den Anschluss einer Lambdasonde vorbereitet ist, diese also nachgerüstet werden kann. Dass kein Kat vorhanden ist, spielt dabei keine Rolle, da die Sonde ohnehin VOR dem Kat misst.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #3
    Hi
    Es gab die Maschinen wahlweise mit und ohne KAT, folglich auch mit und ohne Lambdasonde.
    Ohne Sonde läuft das Teil nicht geregelt sondern gesteuert wie die Mehrzahl aller Motorräder. Im Grunde genommen ist alles gleich nur erwartet die Motronik kein Signal von der Lambdasonde sondern sagt sich "so wie ich das beigebracht bekam passt das".
    Die "Feinanpassung" durch die ständige Regelung entfällt eben. "Sicherheitshalber" laufen daher die "ohne-Sonden-Motoren" etwas fetter, brauchen etwas mehr Sprit, haben etwas schlechtere Abgaswerte und Ruckeln (wenn sie schlecht eingestellt sind) etwas weniger weil sie eben etwas fetter laufen.
    Nur "kein Kat" ist kein Kriterium. Ein Kat braucht quasi zwingend eine geregelte Einspritzung und somit eine Lambdasonde. Umgedreht ist dem nicht so. Die Sonde (+Regelung) funktioniert auch ohne Kat.
    Zwar gibt's auch ungeregelte Kats, aber das ist eine steuerliche Variante

    Nachrüsten könnte man das schon alles (CO-Poti raus, Sonde rein = u.U. viel mech. Aufwand, Codierstecker wechseln; der Kabelbaum passt), doch halte ich es bei einer 94er für "Kanonen gegen Spatzen"
    gerd

  4. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    #4
    Wow, schnelle Antworten!

    Dann lasse ich also alles beim Alten, fährt ja gut!
    Und ich kann ohne Kat leben solange es noch keine Feinstaubplaketten für Mopeds gibt. Ob ich Euro 1,2,oder was auch immer habe weiß ich eh nicht.
    Bei der Laufleistung eines Motorrades pro Jahr ist dies wahrscheinlich eh zu vernachlässigen.

    Grüße, Ralf

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von nelm8 Beitrag anzeigen
    Wow, schnelle Antworten!

    Dann lasse ich also alles beim Alten, fährt ja gut!
    ...
    Der Widerstandswert deines CO-Potis wird aber nur genutzt, wenn du auch den beigefarbenen Kodierstecker gesteckt hast. Ist der nicht drin, läuft der Motor mit einem fetten Gemisch an der oberen Regelgrenze. Außerdem wird im Steuergerät ein Fehler abgelegt "Lambdasondensignal unplausibel" (oder so ähnlich).
    Da du auch keine Aufnahme für die Lambda-Sonde haben wirst, müsste diese zusätzlich vor deinem Vorschalldämpfer eingeschweißt werden. Der Stecker für das Kabel einer Lambda-Sonde sitzt angebunden rechts unter dem Tank am Rahmen; der fehlende rosa Kodierstecker kann durch ein Kabel (brückt Klemme 30, 87 und 87a) ersetzt werden.
    Aber ob es sich lohnt?
    Ich habe vor einigen Jahren meine 94er mit einer Lambda-Regelung nachgerüstet. Der Verbrauch blieb gleich; die gebrauchte Sonde kostete 25 € und das Einschweißen der Mutter für die Sonde wurde mit einem Stück Grillfleisch gefeiert.


 

Ähnliche Themen

  1. Vergaserabgleich mit Lambda Sonde
    Von diste im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 13:54
  2. Suche Lambda-Sonde 1100GS
    Von oh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 23:31
  3. Lamda-Sonde 2007er und 2009er
    Von Knappi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 21:29
  4. Suche Y-Rohr Zach (mit Lamda) R1150GS
    Von Endurist im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 17:05
  5. Suche Lambda-Sonde R 1100 GS
    Von palmstrollo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 20:51