Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

kein Strom am Rücklicht

Erstellt von Fachi, 04.02.2011, 23:31 Uhr · 14 Antworten · 6.141 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    118

    Standard kein Strom am Rücklicht

    #1
    Hallo

    ich habe heute gemerkt das mein Rücklicht nicht geht.
    Bei der Kontrolle merkte ich das nicht die Glühbirne defekt
    sondern das kein Strom an (in) der Fassung ankommt.

    Auch der Scheinwerfer vorne leuchtet nicht.

    Da ich keine Rep.anleitung habe weiss ich nicht wo ich nach dem Fehler suchen soll.
    Sicherungen sind alle OK.
    Bitte gebt mir einen Hinweis..

    Danke und Gruss

    Fachi

  2. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #2
    Hallo
    Standlicht vorn funktioniert auch nicht?

    Kabelbruch in der Zuleitung Zündschloß?
    Lichtschalter defekt?
    Kabelbruch in Zuleitung Lichtschalter?

    Da hilft nur MESSEN!

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #3
    hehe, guck mal da...

    Zündschloss

    wird heute behoben, so der Plan, aber erst muss ich wichtigen Schriftkram erledigen bevor ich mich ans Mobbed mach, aber heute mittag will ich fahren, denn: Die Sonne scheint, die Vögel singen.........

  4. Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    118

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von schuppi Beitrag anzeigen

    Da hilft nur MESSEN!
    Hmm,

    klar, das denke ich auch.

    Hat jemand einen Stromlaufplan ??

    Danke und Gruss

    Fachi

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Hi Fachi.

    Das Abblendlicht ist nicht abgesichert; das Rücklicht schon (Si Nr. 10; in Fahrtrichtung ganz rechts). Da beides nicht mehr funktioniert, tippe ich ebenfalls auf einen Kabelbruch im Kabel zum Zündlichtschalter (so heißt das Zündschlossunterteil wirklich ). Dies ist ein bekanntes Problem bei den 259ern (850 und 1100), da das Kabel ein wenig ungünstig verlegt ist und bei jeder Lenkerbewegung ein wenig geknickt wird.
    Test: Zündung und Licht einschalten und mal am Kabel wackeln, etc.
    Wenn es dann angeht, hast du den Fehler gefunden.
    Es kommt allerdings auch der Lichtschalter in der rechten Armatur in Frage.
    Armatur öffnen und reinigen.

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard Schaltplan

    #6
    Hallo Fachi,

    ich hoffe, Du kannst was erkennen.

    Viel Erfolg und Grüße vom elfer-schwob
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken im_17a_r1100_fahrwerk_schaltplan.jpg  

  7. Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    118

    Standard

    #7
    @palmstrollo
    Kann gut sein, hatte vor ca. 2 Wochen schon mal das Prob,
    das das Licht beim Rangieren ausging, nur ich hatte dann
    nicht nur den Lenker bewegt, sonder auch das Licht an und aus gemacht


    @elfer-schwob
    Vielen Dank - der Schaltplan ist für einen duchschnittlich begabten "Stromer"
    (bin kein Elektriker) optimal.
    Mit Kabel in Farbe und ungefährer Lage wo was ist.

    Ich bin dann mal in der Garage, schauen ob ich den Kupferwurm fange


    Gibt es für den Kabelbaum (beim ) Ersatz?
    oder ist das Unbezahlbar, muss ich mit dem Lötkolben ran?

    Gruss
    Fachi

  8. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #8
    Hallo Fachi,

    nimm mal lieber den Lötkolben:

    http://www.realoem.com/bmw/showparts...82&hg=61&fg=11


    und hier der Preis:

    http://www.online-teile.com/bmwmc/ad...06486&x=14&y=7

    Dafür kann man schon eine Menge basteln.

    (einen Kabelbaum für die 1150er hätte ich noch, aber ich glaube das hilft nicht wirklich)

  9. Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    118

    Standard

    #9
    das war dank euren Hinweisen eine sehr kurze Fehlersuche:

    GS auf Hauptständer,
    Lenker re/li bewegt.... siehe da Licht geht aus/an
    Ein Bisschen an den Kabel gewackelt - bleibt jetzt wieder an -
    wie Lange ist die Frage.


    @fliegenjens
    Ja, nee... soo wichtig ist das mit dem neuen Kabelbaum nicht,
    für das Geld hab ich mein Wintermopped gekauft (Transalp)

    Wenn dann kauf ich einen neuen Stecker, der unter dem Zündschloss
    und ersetzte die Kabel bis unter den Tank, damit das Stück das bewegt wird neu ist.
    Weiss jemand ob ich den Stecker einzeln bekomme?

  10. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Fachi Beitrag anzeigen
    Wenn dann kauf ich einen neuen Stecker, der unter dem Zündschloss
    und ersetzte die Kabel bis unter den Tank, damit das Stück das bewegt wird neu ist.
    Weiss jemand ob ich den Stecker einzeln bekomme?
    Ich sag einfach mal nein, kein einzelner Stecker. Vor einem halben Jahr kostete mich der Schalter samt Kabel rund 60 Teuro plus Steuer

    Cheers


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 80 GS kein Strom mehr
    Von mzfahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 19:26
  2. Kein Strom nach Dreh d. Zündschlüssels
    Von cotett im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 12:44
  3. Kein Strom aber Zahlenteile flackern
    Von 1bmwgs1 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 10:07
  4. Navi kein Strom über CAN-Bus
    Von ZinZinGER im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 22:11
  5. Kein Strom mehr in der Adv !
    Von Schmied im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 14:48