Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Kennt jemand dieses Moped ?

Erstellt von rudeboy76, 26.07.2010, 21:06 Uhr · 14 Antworten · 1.991 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    144

    Standard Kennt jemand dieses Moped ?

    #1
    Bin drauf und dran zuzuschlagen ...

    Laufleitung 135tkm, optisch ziemlich abgerockt, ...technisch aber ziemlich fit ....

    Kennt jemand das Motorrad ?? Nähe Cottbus.




    Danke und Grußs

    Florian

  2. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #2
    toller orangener hintergrund, als ob sie in der wüste steht.

    eigentlich ne tolle idee hier im forum sich zu informieren ob das teil was taugt, viel glück.

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #3
    würd mich schlau machen ob das Getriebe getauscht wurde, sieht aus wie ne alte 94er mit Kunststofftank, da könnte dass das Problem sein... sofern das getauscht ist, und der Rest wirklich in gutem Zustand (schau Dir die Schrauben ringsrum an ob die irgendwo rund gedreht sind an), dann sind auch 150t km kein Hindernis die Kiste zu kaufen, und in der Tat, der orange Hintergrund macht was her, was aber eben leider auch net auf den sonstigen Zusatnd schließen lääst (was ein anderer Hintergrund auch net tut, aber der orange macht sich halt geil)...

    Viel Erfolg bei der Suche und der Entscheidung

  4. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    204

    Standard

    #4
    Kennen tu ich sie nicht.

    Halt das übliche: Kupplung, Bremsbelag/Scheiben, Reifen, Getriebe ( da funktionieren wohl noch mehr von, als man denkt, man liest halt immer das negative... ), frag freundlich ob er nen Drehmomentschlüssel kennt und zumindest für den Alublock diesen auch verwendet hat, wenn nicht kanns überraschungen geben, ich red da aus erfahrung

    powerboxer.de ist eigentlich für ALLES um dieses Motorrad sehr gut.
    Würde dir aber besonders ans Herz legen den Teil über die Getriebekennungen zu lesen.

    lg Fi156

    BTW: Guck dir mal den Heckrahmen an:



    Sollte nicht so aussehen....

    (Bild von www.cooltour-schweinfurt.de, GS von Charlie Boorman)


    EDIT: Auch wenn es ein Kunststofftank ist, muss er nicht zwangsläufig Blasen schlagen! Kenne mehrere, die mit dem Ding keine Probleme haben, auch hier ließt man immer nur das schlechte im Netz!

  5. Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Fi156 Beitrag anzeigen

    EDIT: Auch wenn es ein Kunststofftank ist, muss er nicht zwangsläufig Blasen schlagen! Kenne mehrere, die mit dem Ding keine Probleme haben, auch hier ließt man immer nur das schlechte im Netz!
    Eben! Habe auch Kunststoff, und keine Probleme. Was soll sie denn kosten?

    Schwarze Felgen, oder Dreck?

    Die richtigen Reifen hat sie ja schon drauf

    Gruß

  6. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #6
    sie sieht ja eigentlich so aus wie meine, also die kombi rot gelb. auch mein tank macht keine probleme aber das getriebe wurde vom vorbesitzer getauscht, warum (also ob es den springer hatte oder nicht) weiß ich nicht mehr. von der farbkombi schliesse ich auch auf einen kunststofftank, wobei dann aber der tankaufkleber ein anderer ist. meine hat über 100tkm auf der uhr und läuft noch wunderbar, sie sieht allerdings auch nicht ganz so mitgenommen aus wie diese hier. es kommt halt am ende alles auf den preis an.


    gibt es eigentlich noch mehr bilder von dem angebotenen moped????

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #7
    Moin,

    das ist definitiv ein Blechtank!!!

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin,

    das ist definitiv ein Blechtank!!!
    Sehe ich auch so, man kann gut den umlaufenden Rand erkennen.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #9
    Hi
    Die beiden Frühaufsteher waren beim Identifizieren schneller : Blechtank
    Was ringelt sich da unter dem Tank in Richtung Motorblock?
    Die Frage die ich mir immer stelle: Wenn ich ein Motorrad verkaufen will: Weshalb kann ich das Ding nicht (einmal!) putzen? So erhebt sich der Eindruck, dass sich der Besitzer einen Dreck um den Karren gekümmert hat. Ich gebe ja zu, dass meine im normalen Leben auch so ausssieht, technisch aber ziemlich umsorgt wird. Will ich sie verkaufen, dann investiere ich eben 5 Stunden und putze das Teil mal. Da bleiben Gebrauchsspuren,logisch, nach vielen Km ist Manches eben abgenutzt. Aber wenn ich etwas so vorstelle bekomme ich doch von vorn herein 1000Eur weniger
    gerd

  10. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #10
    gab es die kombination aus gelber bank und blechtank vom werk aus? ich denke nicht. und der rote deckel unter der sitzbank ist auch zubehör, den hätte ich gerne. was aber auch nicht schlimm ist und nicht von einem kauf zurück schreken lassen sollte.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand dieses Foto...
    Von Stefanc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 15:08
  2. Jemand mal dieses weiße Sondermodell gesehen?
    Von Aurangzeb im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 06:40
  3. HILFE WER KENNT DIESES BMW JUBILEUMS MEDALION
    Von alex12gs im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 13:37
  4. Kennt jemand...?
    Von Kai R im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 11:17
  5. Kennt jemand dieses Fahrzeug??
    Von noigler im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 06:02