Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Kerzenbild unterschiedlich

Erstellt von Bertolt, 03.05.2014, 23:36 Uhr · 21 Antworten · 1.581 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #11
    OT-Finder
    alte Kerze - Keramik raus - Alurohr dran - Alustössel - Messuhr mit Halter

    achte drauf das der Kompressionsdruck den Zylinder verlassen kann, deswegen läuft der Stössel bei mir auf den Boden der Al-Rohrs

    normalerweise gehören da noch Buchsen rein damit der Stössel mittig im Rohr läuft - da muß dann ne Entlüftungsbohrung mit rein damit die Luft aus dem Zylinder raus kann. Der pumt gewaltig.


    .

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #12
    Was machst du wenn es nen vietel Zahn daneben wäre?

  3. Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    145

    Standard

    #13
    Hallo Tom,
    so ähnlich habe ich es vor, nur werde ich das Kerzen-Gewinde auf das Rohr schneiden. Die Meßuhr in dem Rohr befestigen und die Stiftlänge anpassen. Ich habe nicht so einen schönen Halter für die Meßuhr.
    Danke für die Bilder.

    Gruß Martin

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Bertolt Beitrag anzeigen
    Hallo Tom,
    so ähnlich habe ich es vor, nur werde ich das Kerzen-Gewinde auf das Rohr schneiden. Die Meßuhr in dem Rohr befestigen und die Stiftlänge anpassen. Ich habe nicht so einen schönen Halter für die Meßuhr.
    Danke für die Bilder.

    Gruß Martin
    sieh zu das die Luft aus dem Zylinder kann ...

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    Was machst du wenn es nen vietel Zahn daneben wäre?
    verstehe die Frage nicht ? es get um OT finden zum einstellen Zündzeitpunkt

  6. Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    #16
    Ich dachte bislang, für den OT-Nachweis reicht ein Blick ins Schauloch oder auch banal ein Stift im Zündkerzenloch min Kontakt zum Kolbenboden???

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #17
    Schauloch ... feine Sache, wenns nicht Oval wäre und ne Markierung für OT hätte ...

    Stiftloch Kupplung - wer sagt das die Bohrung genau da sitzt wo OT ist

    Schraubendrehermethode ... hab ich früher auch so gemacht ... da war ich auch erst 18 ... heute bin ich 57 und kann mir leisten da ne Messuhr hin zu halten ... grins

    Perfektionist - könnte man meinen
    Feinmechaniker - 100%

  8. Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    145

    Standard

    #18
    Hallo Klaus,
    nix, was würdest Du machen?
    Ich denke das da immer Unterschiede sind, schon durch die Längen der Steuerkette hast Du da Veränderungen,
    wenn auch nur gering.

    Brächte man einstellbare Räder, ich möchte nur alles prüfen und optimal einstellen soweit möglich.


    Hallo Tom,
    mach ich, sehe ich alles genau so, wenn dann richtig.
    In erster Linie Zündzeitpunkt, Position des Hallgeber wie Gerd das beschreibt.

    Hallo Commainz

    Lies dir mal auf dem Gerd seiner Seite (Powerboxer) den Bericht Position Hallgeber und OT Stellung durch, ist dort gut beschrieben.
    Wenn Du es genau machen möchtest, geht nur über Messuhr.
    Gruß Martin

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #19
    voll zustimm

  10. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #20
    Hallo das mit der messuhr ist ja geeignet, dann mal im Schauloch nen weißen Punkt zu machen um den OT genau zu haben.
    Ich dachte es geht um die unterschiedliche ZK Farbe und mit evtl unterschiedlichen Steuerzeiten rechts zu links. Dann müsste man in der Tat ein verstellbares NW Rad haben. In USA gibt es das wohl auch, sagen die Tuners.
    Wenn nur der ZZP genau (für Beide gemeinsam eingestellt) stimmt, wird sich an unterschiedlicher Farbe nichts ändern.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krümmer laufen unterschiedlich an - Wer weiß woran es liegt?
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 21:06
  2. Unterschiedliche Bremsscheiben
    Von iri.b im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 22:17
  3. Systemstecker für unterschiedliche Benzinqualität
    Von Andy HN im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 23:40
  4. Bremsbeläge unterschiedlich dick???
    Von Bigfatmichi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 09:08