Ergebnis 1 bis 3 von 3

KFR / Brisk Zündkerzen

Erstellt von LJ1, 21.06.2008, 18:37 Uhr · 2 Antworten · 6.379 Aufrufe

  1. LJ1
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    26

    Standard KFR / Brisk Zündkerzen

    #1
    Hall Tunig Profis

    Hatte gelesen, dass die Brisk Zündkerzen das KFR reduzieren sollen. Naja ab in den Shop und http://www.brisk.de/eshop/bike/bmw/r...-dor14lgs.html gekauft. Nach dem Einbau und einer 1a Synkronisation und Vetileinstellung durch meinen Freundlichen, ist das KFR wirklich weg. Echt toll.

    ABER, der freundliche meinte nach meiner Probefahrt, lange Autobahnstrecken führen zu geswchmolzenen Kolben !! BMW hätte da mal vor einiger Zeit ein Rundschreiben zu rausgegeben.

    Auf seiner WEB Seite http://www.gs-enduro.de/html/bmw-gs/...0gs_tuning.htm schreibt Michael Panitzki ... bin ich mit den Brisk-Kerzen DR14LGS für die R1100GS sehr zufrieden... Die von Michael genannten Kerzen wurden durch die von mir gekauften ersetzt.

    Kann mir jemand sagen auf welche Kerzen sich die BMW-Äußerung bezog? Hat noch einer Brisk Kerzen und wie sieht da nach einer langen BAB-Fahrt aus?

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Die erste Aussage ist Blödsinn

    KFR lässt sich mit KEINER Kerze verbessern sondern nur mit exakter Synchrobisation. Diejenigen die Kerzen mit solchen Aussagen verkaufen gehören meiner Meinung wegen Irrführung verklagt.
    Nicht mal der BRISK Importeur behauptet solchen Unsinn.

    Auch die zweite Aussage möchte ich sehr stark anzweifeln.
    Es wurde von Fällen berichtet bei denen die Zündkabel nicht mehr von der Kerze gingen. Bei allen mir bekannten Fällen leistete der Importeur Ersatz.

    Und mir ist ein Anwender (Tuner) bekannt dem angeblich massenweise Motoren wegen dieser Kerzen starben. Leider hat er meines Wissens nie den Beweis angetreten und auch unabhängigen Sachverständigen immer den Zugriff auf seine Motoren verwehrt.

    Nebenbei kenne ich mehrere Anwender die diese Kerzen vollkommen problemlos fahren. Lass' Dir mal das Schreiben von BMW zeigen . ("hat er grad' nicht da" oder "hat er nur davon gehört" oder "hat ihm einer gesagt")

    Richtig ist, dass die Kerzen von BMW nicht freigegeben sind.
    Aber das ist bei K&N Luftfiltern, Champion Ölfilter, Lucas Bremsbeläge, DENSO Kerzen, etc. exakt genau so!

    gerd (fährt Serienkerzen)

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.888

    Standard

    #3
    Moin,

    ...wenn überhaupt...(???) traten Motorschäden mit diesen besagten Kerzen auf, wenn ein falscher Wärmewert gewählt wurde (15er). Häufiger kam es tatsächlich vor, dass sich der Zündkerzenstecker nicht mehr lösen ließ und anschließend gewechselt werden mußte. Ein teurer Spaß bei BMW. In den mir bekannten Fällen wurde die Kosten aber ebenfalls vom Verkäufer übernommen. Wer nicht fragt, hat mit Zitronen gehandelt.

    Da der Kerzentausch oftmals mit einer neuen Syncronisation im Zusammenhang stand, war evtl vorher vorhandes KFR weniger oder weg.


 

Ähnliche Themen

  1. Brisk Zündkerzen
    Von Sonny im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 06:56
  2. Brisk Kerzen DOHC 2010
    Von Frank 68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 10:00
  3. Zündkerzen Brisk vs Bosch
    Von voodoodick im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 15:41
  4. Zündkerzen??
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 22:04
  5. KFR, Brisk-Kerzen
    Von rust im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.11.2005, 23:29