Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 87

Kilometerstand einer R1100GS

Erstellt von timmy88, 22.04.2016, 10:13 Uhr · 86 Antworten · 8.888 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #11
    Hi
    Eine 94er 11er würde ich mir verkneifen. Egal zu welchem Preis.
    Wenn ich sie seit wenigstens 10...15 Jahren hätte, dann würde ich sie weiter fahren. Doch nur weil ich "mein" Mopped dann kenne.
    Doch ein mehr als 20 Jahre altes Mopped, bei dem langsam die Korrossion an den Kabelbäumen beginnt (ist eben so), das Getriebe schon immer sch..... war. Anders gefragt: Würdest Du einen 22 Jahre alten VW Golf für 20% seines Neupreises kaufen?
    gerd

  2. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    188

    Standard

    #12
    Hallo,
    zum Vergleich: gekauft letzten Dez. mit 38.000, ABS FID, Koffer, Wunderlich Sitz, für 2.600,-. Investiert: neue Reifen 140,-( Mitas 07 Dakar), Heizgriffe im Zuge der 40.000.
    Ich hatte schon 'ne 1150er, wurde geklaut, kommt für mich nicht mehr in Frage, ich steh drauf, wenn ich den z.B. Kuplungszug wieder selbst wechseln kann. 1150 Hydr. Kupplung.
    Man(n) muss auch mal Glück haben bei dem/ deinem Preis. Es gibt halt auch Verkäufer die nicht das letzte rausquetschen und sich freuen wenn das Mopped in gute Hände kommt.
    @ M.a.r.t.i.n.: schön mit dem schwarzen Motor, hab ich auch :-)

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von ThomHBZ Beitrag anzeigen
    Ich hatte schon 'ne 1150er, wurde geklaut, kommt für mich nicht mehr in Frage, ich steh drauf, wenn ich den z.B. Kuplungszug wieder selbst wechseln kann. 1150 Hydr. Kupplung.
    gutes Argument, aber dann lieber eine Pferdekutsche, dann kann man sogar das Pferd selbst wechseln.
    Wem schon einmal die hydraulische Kupplungsbetätigung kaputt ging, bitte melden.

  4. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    188

    Standard

    #14
    die Frage, zu def. hydr. Kupplung, wird dir hier (850/1100) keiner beantworten können.
    Kupplungsnehmerzylinder ersetzen
    Nehmerzylinder

  5. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Eine 94er 11er würde ich mir verkneifen. Egal zu welchem Preis.
    Wenn ich sie seit wenigstens 10...15 Jahren hätte, dann würde ich sie weiter fahren. Doch nur weil ich "mein" Mopped dann kenne.
    Doch ein mehr als 20 Jahre altes Mopped, bei dem langsam die Korrossion an den Kabelbäumen beginnt (ist eben so), das Getriebe schon immer sch..... war...
    Deine Erfahrung kann ich nicht teilen. In 2003 habe ich eine R1100GS ohne ABS & FID mit Kunststofftank und einer Laufleistung von 6.000 km für 4.900 EUR bei einem BMW Händler gekauft. In 2014 habe ich sie wieder bei einem BMW Händler für 2.500 EUR mit einer Laufleistung von 65.000 km in Zahlung gegeben. Dazwischen hat sie nur die üblichen Inspektionen gekriegt und nur einen defekten Handbremsschalter gehabt. Inzwischen war zwar der Tank etwas ausgeblichen, aber ansonsten war nichts.

    Das würde mir ein Golf wohl nicht bieten. Der Wertverlust von 2.400 EUR in 11 Jahren und knapp 60.000 km ist wohl ziemlich gering.

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #16
    hi billy,
    deine ex-gs haut doch genau in gerd's kerbe!
    du hast die 8-9 jahre alte gs gekauft und 11 jahre besessen (gefahren eher nicht).
    die hättest du auch gleich behalten können, denn ein weiterer großer wertverlust war nicht zu erwarten und du kanntest die kondition und historie "deiner" kuh.

    der to jedoch will ne 22jahre alte, ihm völlig fremde gs kaufen.
    und das geht ins auge! ziemlich sicher!

    meine 2002er 11,5er adv. mit 44000 km hat 2015 1400 plus viiiele arbeitsstunden gekostet...aber das ist ne andre geschichte.

  7. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard

    #17
    Nein, sehe ich nicht so. 5-6 tkm pro Jahr sind nicht weniger als der Durchschnitt. Und Kabel können auch im Stand altern. Ich sehe es eher als Beleg für die gute Verarbeitung zum kleinen Preis.

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    gutes Argument, aber dann lieber eine Pferdekutsche, dann kann man sogar das Pferd selbst wechseln.
    Wem schon einmal die hydraulische Kupplungsbetätigung kaputt ging, bitte melden.
    Da wirst Du kaum einen finden, aber ein Kupplungszug ist selbst mir schon gerissen!
    Aber dieser "neue" Krams ist wirklich Teufelszeug.

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    834

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von billy Beitrag anzeigen
    Deine Erfahrung kann ich nicht teilen. In 2003 habe ich eine R1100GS ohne ABS & FID mit Kunststofftank und einer Laufleistung von 6.000 km für 4.900 EUR bei einem BMW Händler gekauft. In 2014 habe ich sie wieder bei einem BMW Händler für 2.500 EUR mit einer Laufleistung von 65.000 km in Zahlung gegeben. Dazwischen hat sie nur die üblichen Inspektionen gekriegt und nur einen defekten Handbremsschalter gehabt. Inzwischen war zwar der Tank etwas ausgeblichen, aber ansonsten war nichts.

    Das würde mir ein Golf wohl nicht bieten. Der Wertverlust von 2.400 EUR in 11 Jahren und knapp 60.000 km ist wohl ziemlich gering.
    Naja sind auch über 50% die weg sind.

  10. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #20
    Die Kilometer würden mich jetzt nicht schrecken:

    500.000Km-Bericht R 1100 GS '97


    Gruß

    der GS-Flüsterer


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche: Hinterradnabe einer R1100GS oder R1150GS
    Von silver.surfer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 11:33
  2. Is doch Schön einer von euch zu sein
    Von Baloo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 06:04
  3. LED R1200 GS Rücklicht an einer R1100GS
    Von rainmoto im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 23:05
  4. Welche Scheibe macht bei einer R1100GS Sinn?
    Von goajo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 22:32
  5. was muss ich beim kauf einer r1100gs beachten??
    Von gs-fliepe67 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 23:27