Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Kleine Umfrage: Nach wieviel Km musstet Ihr die Kupplung wechseln?

Erstellt von moeli, 19.06.2010, 14:36 Uhr · 16 Antworten · 6.840 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Kleine Umfrage: Nach wieviel Km musstet Ihr die Kupplung wechseln?

    #1
    Meine rote 10/96er Prod.Jahr und EZ 3/98 hat nu 34Tsd weg laut Tacho (kann schon stimmen) und seit 4 Tsd nen bisken mehr "Belüftung" im Motor. Seitdem tritt gelegentliches Durchrutschen ab 3K Touren im 5. bei Vollgas auf, bisher net weiter schlimm, aber ich glaube das wird wahrscheinlich schlimmer........

    Anlasser hatte ich noch net raus zum Nachgucken, werde aber wenn die Kupplung fällig ist auf Sintermetall von Lucas setzen und den restlichen Kram sowie auch die beiden Simmeringe auch noch tauschen wenn mans denn einmal auseinander hat.....


    Also, Nach wieviel Km Laufleistung war eure Kupplung warum fällig und wie hat sich das geäußert bzw wie lange hats gedauert bis die Kiste unfahrbar war?

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #2
    Hallo,
    ich habe zweimal nach ca. 70tkm die Kupplung an meiner 1100er GS von 1994 gewechselt. War beide Male kurz vor der Verschleißgrenze (4mm). Wollte nach Marokko (2001) bzw. Island (2008) keine Risiken eingehen. Habe jetzt 'ne Sachs Racing Sinterkupplung drin.

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Moin,

    hab´s grade das erste Mal machen müssen - bei ziemlich genau 150.000 km.

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Bei mir waren es genau 50 (fünfzig) Kilometer.
    Beim gekauft und nach Abnahme des Gips am rechten Arm die Probefahrt.
    Insgesamt hatte sie da aber schon 47 tkm.

    Die meisten Beläge vor 70 tkm verröcheln, weil mal wieder einer der Simmeringe den Geist aufgibt..... Der Rest liegt am Fahrer.

  5. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Meine rote 10/96er Prod.Jahr und EZ 3/98 hat nu 34Tsd weg laut Tacho (kann schon stimmen) und seit 4 Tsd nen bisken mehr "Belüftung" im Motor. Seitdem tritt gelegentliches Durchrutschen ab 3K Touren im 5. bei Vollgas auf, bisher net weiter schlimm, aber ich glaube das wird wahrscheinlich schlimmer........

    Anlasser hatte ich noch net raus zum Nachgucken, werde aber wenn die Kupplung fällig ist auf Sintermetall von Lucas setzen und den restlichen Kram sowie auch die beiden Simmeringe auch noch tauschen wenn mans denn einmal auseinander hat.....


    Also, Nach wieviel Km Laufleistung war eure Kupplung warum fällig und wie hat sich das geäußert bzw wie lange hats gedauert bis die Kiste unfahrbar war?
    ....wußte gar nicht das 97 so wenig verkauft wurde. Also bei den letzten etwa 8 Bikes von BMW noch nie. Weitere Antworten haben - so glaube ich - lediglich statistischen Wert.

    Grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc_0249.jpg   dsc_0294.jpg  

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard meine rote

    #6
    Zitat Zitat von G_F_Moench Beitrag anzeigen
    ....wußte gar nicht das 97 so wenig verkauft wurde. Also bei den letzten etwa 8 Bikes von BMW noch nie. Weitere Antworten haben - so glaube ich - lediglich statistischen Wert.

    Grüße
    hat wahrscheinlich sooo lange im Laden gestanden weil sie kein ABS hat und niemand das Moped so haben wollte, da ich aber unbedingt eine ohne haben wollte hab ich sie vor 1,5 Jahren auch sehr günstig gekriegt......

  7. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #7
    zurück zur Frage...

    Bei meinem letzten Mobbed, der 96er, hab ich die Kupplung nach ca 65t km gewechselt, bei der jetzigen ist sie jetzt nach 70t km fällig, aber da bin ich jetzt mal so frei und mach das Ding von der alten rein, weil die hat jetzt grad mal 10t runter, also noch gut für dieses Jahr dürfte die auf jeden Fall noch reichen...

  8. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    hat wahrscheinlich sooo lange im Laden gestanden weil sie kein ABS hat und niemand das Moped so haben wollte, da ich aber unbedingt eine ohne haben wollte hab ich sie vor 1,5 Jahren auch sehr günstig gekriegt......
    noch ne "Zwischenbemerkung" erlaubt: Unsere erste "Rote" war von ca. 93/94. ABS war deswegen gut weil da die schärferen Beläge verbaut werden - und das macht echt was aus.

    Grüße

  9. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #9
    Hallo!!
    Meine Bj 94 habe ich mit 62Tk gekauft und die Kupplung war auf!! Die gute ist nach angaben des Verkäufers viel im Stadtverkehr gelaufen

  10. Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    299

    Standard

    #10
    Habe im Januar bei 60.000 km die Kupplung gewechselt. Sie hat bestimmt noch tausend Kilometer nach Einbau gestunken, als würde der Belag verbrennen. Habe mir schon Sorgen gemacht, aber nun ist der Geruch endlich weg.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kupplung wechseln
    Von Geohero im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 19:34
  2. Kupplung erneuern- bei wieviel km?
    Von yello im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 09:40
  3. Kupplung wechseln.....
    Von ShadowtheCrow im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 18:25
  4. Kupplung schon wechseln?
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 22:38
  5. Kupplung wechseln Fragen?
    Von rainmoto im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 20:02