Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Kraftstoffleuchte ohne Funktion

Erstellt von GS11, 18.09.2013, 18:44 Uhr · 18 Antworten · 1.121 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard Kraftstoffleuchte ohne Funktion

    #1
    Hallo,

    ich habe schon länger folgendes Problem: Die Leuchte für Kraftstoffrestmenge sollte bei 2 Balken im FID angehen.
    Tut sie aber nicht. Erster Verdacht: Glühlampe defekt. Fehlanzeige!
    Dann Habe ich das zugehörige Relais rausgenommen und die betrffenden Pins im Relaissockel gebrückt. Lampe brennt.
    Also das Relais getauscht. Als das nächste Mal der Tank leer genug war, habe ich auf das Aufleuchten der Lampe gewartet. Es tat sich nichts. Beim nächsten Stop dann Zündung aus und wieder an. Siehe da, die Lampe leuchtet.
    Hat jemand eine Erklärung dafür ? Bis zum Filterwechsel im letzten Winter hat alles ordnungsgemäß funktioniert. Danach war der Tank nur 2 mal so leer, das die Leuchte hätte leuchten müßen, nämlich als mir der Fehler aufgefallen ist und beim
    letzten Test.



    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    88

    Standard

    #2
    ...ups, wusste gar nicht, dass da was aufleuchten kann. Dann ist bei mir auch was im Argen.

  3. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #3
    Hi Thomas

    Da must Du noch mal ran. 2 Möglichkeiten Geberarm verbogen oder die beiden Schläuche Tankbelüftung/Deckelentwässerung sind im Weg.Du kannst,wenn du die P-einheit drausen hast sie direkt am Moped testen,aber das P-relais sollte raus sonst Sauerrei.

  4. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #4
    Hallo Rainer,

    soweit, so gut. Aber ich denke, es liegt nicht am Geberarm oder an den Schläuchen, denn das FID zeigt mir 2 Balken nach ca. 300-320 km nach Tageskilometerzähler. So war es vorher auch. Verdächtig ist auch, das die Leuchte bei entsprechend wenig Tankinhalt während der Fahrt nicht an geht, aber nach Zündung an bevor ich wieder starte.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #5
    Hi Thomas

    Bei mir wars immer so.Lampe bei 370-400Km.Der letzte Balken verschwand immer nach 20Km+/- .Dann 20/21Ltr getankt.Mein momntaner Verbrauch liegt bei 5/5,5ltr-100Km.Also FAHREN bis die Lampe leuchtet dann schnell ne Tanke suchen. datt klappt

  6. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    81

    Standard

    #6
    Hallo Thomas,

    vor Deinem Krafstofffilterwechsel war alles i.O. Danch hattest Du Probleme, Ich denke ebenfalls an den Geber im Tank,

    Das reingefummel etc. da geht auch mal was schief, Vielleicht leicht verbogen etc.
    Gruß
    Torsten

  7. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #7
    Geht das Licht denn an, wenn der Motor läuft und du die Fuhre auf den Seitenständer stellst?

  8. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #8
    Hallo,

    ich war der Tank mal wieder bis auf 1 Balken im FID leer. Die Lampe ging nicht an. Auch nicht nach Zündung aus und anschließend an, wie beim letzten mal. Ich konnte 17 Liter tanken bis der Tank voll war.
    Torsten, ich denke mitllerweile, Du hast recht. Ursprünglich konnte ich ca 17 Liter tanken, wenn das FID 2 Balken anzeigte.

    Das mit dem auf den Seitenständer stellen habe ich noch nicht ausprobiert. Der Motor muß dazu aber nicht laufen ? Bei der 11er geht er nämlich aus, wenn der Seitenständer ausgeklappt wird.

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.350

    Standard

    #9
    Hi
    wenn mich nicht alles teuscht hat die Dicke ein 24l Tank! die Reserve soll ca. 4-5l sein! wenn du also 17l nachgetankt hast, war die Reserve eigndlich noch nicht erreicht.
    Da du aber nur noch einen Balken in FID hattest, tippe ich auf eine verdreht eingebaute Grundplatte der Pumpeneinheit! soll heißen das der Schwimmer für die Anzeige nicht tief genug sitzt.
    Gruß Bernd

    PS: glaube die Platte hatte eine abgeflachte Seite, die in fahrtrichtung zeigen muss!

  10. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    200

    Standard

    #10
    Bei mir brennt die Warnung für Kraftstofreserve erst einigerzeit nach verschwinden von alle Balken im FID.
    Genau weiss ich es nicht aber dann tanke ich nach 15-20 kilometer weitter gefahren zu haben 18 Liter.


    Paul


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FID ohne Funktion
    Von enduro43 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 15:08
  2. Tankanzeige ohne Funktion
    Von savagefahrer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 08:39
  3. Heizgriffe ohne Funktion
    Von Microbi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 07:32
  4. Funktion ABS ohne BKV
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 11:35
  5. Drehzahlmesser ohne Funktion
    Von marek im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 09:34