Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Kreuzgelenk Kardan wechseln

Erstellt von rainmoto, 31.10.2009, 17:16 Uhr · 10 Antworten · 9.856 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard Kreuzgelenk Kardan wechseln

    #1
    Hallo Leute,
    wer hat für mich eine kleine Anleitung wie man die Kreuzgelenke der Kardanwelle wechselt?

    Kardanwelle hat im Gelenk einen Rastpunkt und den will ich beseitigen, Gelenk hab ich auch.

    Auf der Powerboxerseite steht leider nichts.

  2. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #2
    Schau doch bei schiedi.de nach.
    Stefan wechselt da zwar den Endantrieb, aber die Arbeitsschritte sind doch vergleichbar...oder?

    Und unter HAG findest Du auch was bei powerboxer...

  3. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #3
    Hallo Jörg,
    wenn du auf schiedis Seite schaust, bei den Bildern vom Hinterradantrieb sitzt einer auf dem Boden das bin ich.

    Auserdem wüste ich gern wie man das Kreuzgelenk das die Kardanhälften verbindet wechselt, den Antrieb kann ich wechseln.

  4. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #4
    Hallo Rainer,

    gedacht hatte ich mir das schon... Nun, dann habe ich Deine Frage aber wohl
    auch nicht verstanden.
    Wenn das alles ausgebaut ist läßt sich an der Seite des HAG das KG einfach wechseln.
    Das KG am Getriebe läßt sich nach meiner Meinung nach nicht wechseln - sah zumindest sehr nach einer Einheit mt der Kardanwelle aus....??

  5. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #5
    Hallo Jörg,
    das läst sich sehr wohl wechseln und genau das ist der Punkt.

    Wer hat das schon mal gemacht?

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von rainmoto Beitrag anzeigen
    Hallo Jörg,
    das läst sich sehr wohl wechseln und genau das ist der Punkt.

    Wer hat das schon mal gemacht?

    moin,

    hast du andere teile als die hier abgebildeten?



    das hintere gelenk ist einfach von hinten in die welle gesteckt.
    die welle vorne ist mit dem vorderen gelenk verschweisst. den vorderen teil mit gelenk kannst du vom getriebe abhebeln. das habe ich aber bisher nur bei ausgebauter schwinge gemacht.
    ist mit einem sicherungsring gesichert, aber es MUSS abzuziehen gehen.

    oder habe ich missverstanden was du da vor hast?

  7. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #7
    Hi Lars,
    die Kardanwelle hat 2 Gelenke das sind die Kreuzgelenke und die haken irgendwan wie bei meinem und genau die kreuzgelenke gibt es einzeln.
    Zwar nicht von BMW aber die können ausgewechselt werden und das gelenk hab ich, wechseln kostet 70€ aber ich würd es gern selber machen.

    Ich weiß auch das ich schon mal was davon gelesen hab aber das ist schon eine Zeit her, also nochmal suchen, vielleicht find ich den Bericht doch noch.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #8
    moin rainer,

    jetzt weiss ich was du vorhast ...
    tut mir leid, so genau habe ich die welle nicht vor augen um zu sagen wie die gelenke mit lagern in der welle zu tauschen sind.
    größere gelenkwellen haben da sicherungsringe, aber ich meine mich erinnern zu können, dass das bei der 11x0er verpresst ist.

    vielleicht hat ja noch jemand anderes eine gute idee.
    wenn du es selbst bewerkstelligt bekommst würde mich das "wie" interessieren.
    viel erfolg.

  9. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #9
    Hi Lars,
    ja der Tipp kam von den 2-Ventiler, die kennen das

    Wenns klappt Bericht kommt.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #10
    Hi
    Ganz trivial dürfte das bei beiden nicht sein
    gerd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken k-wel2v-01k.jpg   k-wel14k.jpg  


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kardan manschette wechseln
    Von thrupp im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 14:38
  2. von Kardan zu Kardan..
    Von Axtschwinger im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 17:13
  3. Kreuzgelenk überholen lassen
    Von Beste Bohne im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 10:51
  4. Kardan wechseln, schwer?
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 13:23
  5. Kardan Kreuzgelenk rep. !!
    Von Q562 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 20:28