Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Krümmer 'entfärben'

Erstellt von abdiepost, 13.05.2013, 21:27 Uhr · 38 Antworten · 4.914 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #31
    Hi
    Egal aus was der Krümmer ist, die Anlassfarben bekommt man nur mit Materialabtrag weg. Irgendwann hat man das Ding "durchgeputzt" oder "durchgeätzt". Wenn irgendeine Chemie "wunderbar und mühelos" funktioniert werden bei der Anwendung meist Handschuhe empfohlen.
    Das Ansinnen einen Krümmer frei von Anlassfarben zu halten ist genauso realistisch wie die Donnerstage abzuschaffen.
    Man kann zwar nach jeder Fahrt schrubben aber man kann auch mittwochs so viel Schlafmittel einwerfen, dass man erst am Freitag aufwacht.
    gerd

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #32
    ich schmeigxx mich wäch ...

  3. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #33
    @gerd: good post.... :-)

  4. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #34
    Soweit ich's beurteilen kann: Ein typischer Gerd ...

    VG Marco

  5. LC8 Gast

    Standard

    #35
    Hi , falls Krümmer aus Edelstahl ist und da bin ich mir fast sicher, habe es aber nicht geprüft, geht's es definitiv mit Edelstahlbeize. Optiglanz ist verdünnte Beize, da die richtige sehr giftig ist und eigentlich gar nicht so ohne weiteres verarbeitet werden darf. Nix mit Materialabtrag. Unterstützend kann man beim abbeizen mit Flies arbeiten.

  6. sugus Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Egal aus was der Krümmer ist, die Anlassfarben bekommt man nur mit Materialabtrag weg. Irgendwann hat man das Ding "durchgeputzt" oder "durchgeätzt". Wenn irgendeine Chemie "wunderbar und mühelos" funktioniert werden bei der Anwendung meist Handschuhe empfohlen.
    Das Ansinnen einen Krümmer frei von Anlassfarben zu halten ist genauso realistisch wie die Donnerstage abzuschaffen.
    Man kann zwar nach jeder Fahrt schrubben aber man kann auch mittwochs so viel Schlafmittel einwerfen, dass man erst am Freitag aufwacht.
    gerd
    Lösung: Doppelwandig!

  7. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Franke66 Beitrag anzeigen
    Ob er aus Edelstahl ist oder nicht kannst mit einem Magneten prüfen, Edelstahl ist meines Wissens nicht magnetisch. Oder?
    Gruß Jürgen
    Oh sorry das hat schon jemand erwähnt
    Morgen.
    Cromstahl (über 11% Crom) ist ferritisch. Also magnetisch. Rostet nicht. Crom- Nickel -Stahl ist austernitisch. Hat beim erstarren nach der Schmelze nicht die letzte Gefügeform angenommen und ist nicht magnetisch.Jetzt wird es hart. Was haben die verbaut.
    Beim Edelstahlegrümmer benutze ich feines Schmirgelpapier und dann Politur.ako Polish für zugesaute Kochtöpfe.Auf jeden Fall sieht meine Auspuffanlage aus als wäre sie noch nie benutzt worden. Anlaufen tut sie sofort wieder. Aber schön gleichmäßig bis zur nächsten Regenfahrt.

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #38
    Hi
    Das Ding reagiert schwach auf Magnete.
    Schmirgelpapier oder Akopads bewirken Materialabtrag, Säure oder Beize auch.
    Einfachstes Beispiel: Erstelle eine Passbohrung in einem Stück "Edelstahl" und beize das Ding dann 2...3 mal. Danach kannst Du deinen Passstift durchwerfen!
    Doppelwandig waren die Krümmern bei den alten Japanern. Leider kühlen die inneren Rohre sehr schlecht und man kann die Dinger glänzend wegwerfen
    gerd

  9. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #39
    Um die Sache auch thematisch zum Abschluss zu bringen:
    Da die GS entgegen meiner ursprünglichen Annahme seeeehr wahrscheinlich doch einen verchromten Krümmer hat, bin ich heute mit A*tosol Metallpolish (auch für chrom) und Stofflappen dem Krümmer zu Leibe gerückt. Hab's arbeitsmäßig nicht übertrieben, vielleicht intensiv 'ne viertel Stunde. Das Ergebnis gefällt mir. Der Krümmer hat jetzt eine ziemlich gleichmäßige und helle Farbe. Glanz ist voll da. Achtet außer mir wahrscheinlich kein Schw... drauf. Egal. Weiter unten ein paar Bilder.

    VG Marco

    20130530_202105.jpg20130530_202125.jpg


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Krümmer der GS auf die HP2?
    Von xtstefan im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 18:46
  2. RT / RS Krümmer
    Von Flori im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 14:30
  3. Krümmer
    Von checker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 09:12
  4. Krümmer ??
    Von Hilti im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 09:00
  5. krümmer top
    Von dieter444 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 12:21