Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Kunststofftank-Getriebe

Erstellt von GS-Benny, 17.11.2015, 13:08 Uhr · 19 Antworten · 1.710 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    394

    Standard

    #11
    Kunststofftank ist eine gute Sache einzigster Nachteil ist den kann man nicht lackieren bzw so lackieren das es hält

  2. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    672

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von schitho Beitrag anzeigen
    Kunststofftank ist eine gute Sache einzigster Nachteil ist den kann man nicht lackieren bzw so lackieren das es hält
    türlich, immer drauf halten, mattschwarz aus der Dose geht immer...

  3. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    394

    Standard

    #13
    Mit der Dose lackieren iss wie Fiat fahren nix halbes und nix ganzes.... 😁

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.775

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von schitho Beitrag anzeigen
    ... iss wie Fiat fahren nix halbes und nix ganzes.... 

  5. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    394

    Standard

    #15
    Hast ja recht gibt auch Ausnahmen 😁

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #16
    wenn man die richtige Grundierung für Kunststoff nimmt ist jede lackierung möglich ... kommt halt auf den richtigen Haftgrund an und der ist bei Kunststoff anders als bei Stahl.

  7. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.282

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von schitho Beitrag anzeigen
    Hast ja recht gibt auch Ausnahmen 

    Sei doch nicht so kleinmütig, :-) ,
    Ein Fiat ist einfach ein reparatives Risiko.
    Von daher hast Du recht, er ist nichts Halbes und nichts Ganzes.

    Dass die Kiste schweinegeil aussieht, daran besteht natürlich kein Zweifel.
    Aber gerade das macht es so schwer, einem Fiat zu widerstehen, :-)

  8. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #18
    Oh ein Dino :-) Eine Schlangengrube von Motor .... und in den Kofferraum passt nicht mal eine Kiste Bier!

    Beste Grüße aus Franken
    Hannes

  9. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    394

    Standard

    #19
    Tom im Prinzip haste recht nur bei diesem Tank nicht,der kunststofftank von BMW hat durch den Kunststoff ausgegasst deswegen sind auch auf dem Tank spezielle gelochte Aufkleber drauf

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #20
    hatte keine Probleme - weder bei meinem 42 Liter von Toura noch vom 24 Liter von BMW org Tank.
    Mag ja sein das die gasen
    sollte dann mit zunehmendem Alter aber nicht mehr relevant sein

    ich hab noch nie Probs mit Blasenbildung gehabt

    ich ziehe Kunststofftanks den Stahltanks vor
    mein Kumpel hat sich mal ne Schpiegelschelle in seinen Stahltank gerammt . ein schönes Loch hatte er im Tank - ok wer gern mit Hartlot hantiert für den mag es egal sein - wenn ich unterwegens das Moped wegschmeiße und dann ein Loch im Tank habe ist die Reise erstmal vorbei ... der Kunststofftank schüttelt sich, wirft im Extremfall ein wenig Farbe ab aber er ist weiterhin dicht.

    Ok für mich steht halt die Funktion im Fordergrund ..... selbst wenn der Tank Blasen schmeißt ist es allemal besser wenn er weiter funktioniert ...

    über Rost in den Fugen und abgeplatzte Innenbeschichtung hab ich noch kein Wort gesagt.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. suche Getriebe für R 80 GS, Bj. 91
    Von matten im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 12:25
  2. Getriebe und Endantrieb Ölwechsel
    Von Getriebekiller im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 20:36
  3. 1200er Getriebe
    Von winni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 20:27
  4. Dieses sch......limme Getriebe !!
    Von Mister Wu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2004, 22:18
  5. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17