Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Kunststofftank wirft Blasen durch E 10 ?

Erstellt von m.a.r.t.i.n, 12.02.2016, 19:04 Uhr · 21 Antworten · 2.905 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    618

    Standard Kunststofftank wirft Blasen durch E 10 ?

    #1
    Hallo zusammnen,
    bin gerade zufällig im Ibey über ein Angebot eines gebrauchten Kunstofftanks gestolpert.
    darin sieht man das gezeigte Foto_57k.jpg
    mit folgender Beschreibung:
    "Angeboten wird ein Kraftstofftank aus Kunststoff.
    Der Tank stammt von einerR1100GS Baujahr 1994
    Der Lack hat diverse Lackbeulen siehe Fotos.
    Laut BMW gast der Tank durch,was diese Lackbeschädigungen hervorruft.
    Warscheinlich hat der Vorbesitzer über einen längeren Zeitraum E10 getankt.
    Der Tank ist technisch vollkommen i.o. also dicht.
    Ich habe den Tank rein aus optischen Gründen ausgetauscht."

    Mein Kunststofftank Baujahr 96 ist noch vollkommen ohne Blasen und das soll auch so bleiben.
    Habe auch noch nie E10 getankt.
    Kann das Problem jemand bestätigen oder dementieren? Sollten Kunstofftankbesitzer die Finger von E10 lassen???

    Gruß m.a.r.t.i.n

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #2
    das problem gabs auch schon ohne E10, allerdings waren komischerweise nicht alle tanks betroffen.

  3. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    772

    Standard

    #3
    Habe auch den Kunststoff Tank drauf, weil mehr Sprit reinpasst als in den Stahl Tank.
    Tanke schon seit es E10 gibt, E10.
    Keine Blasen.
    Aber dieser Tank hatte schon mal Blasen.
    Wurde dann neu lackiert und seit 7 Jahren is Ruhe.
    Liegt also nicht am E10.

  4. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.596

    Standard

    #4
    Hallo Chris,
    wer hat den Tank lackiert?
    Entweder saubere Arbeit oder spezielle Farbe.

  5. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    772

    Standard

    #5
    Lackierer hier aus Sulzbach - Rosenberg.
    Keine Ahnung was die verwenden.
    Weiß nur das die alles runtergeschliffen haben incl. Grundierung.

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #6
    BMW hat meines Wissens alle Motorräder ab 1980 für E10 freigegeben.

  7. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.596

    Standard

    #7
    die Motorräder ja, aber die Tanks

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #8
    wurden die kunststofftanks nicht von BMW alle getauscht (bzw der tausch angeboten wegen der blasenbildung)??

  9. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #9
    Ich tanke kein E10, der Dreck kommt mir nicht und nie in irgend einen Tank. Habe in der 1150er und der 12er nur Super+ 98/102 getankt.

    Denke auch das was bei der Mischung der Grundierung und dem Lack nicht 100% passte.

  10. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    618

    Standard

    #10
    Da nicht alle Kunststofftanks Blasen werfen, scheint es also in erster Linie an fehlerhafter Lackierung zu liegen.
    Oder gibt es noch andere Erfahrungen?

    Gruß m.a.r.t.i.n


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. rechter Ventildeckel wirft Blasen
    Von Kampfwurst im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.06.2017, 14:12
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.2015, 16:39
  3. 10 Watt Blinker ersetzen durch 21 Watt Modell
    Von wuchris im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 12:45
  4. Räderkastendeckel wirft Blasen
    Von gerry-h im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 00:18
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 08:34