Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Kupplung defekt GS1100

Erstellt von michailovitsch, 01.10.2011, 16:10 Uhr · 11 Antworten · 1.809 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Als erstes würde ich den Hebel/Zylinder ausbauen und untersuchen. Vielleicht hat sich "nur" das Ausrücklager verabschiedet und man kann sich den Getriebeausbau sparen. Ob man bei 1100 und dieser Gelegenheit auch die Druckstange rausziehen und begutachten kann weiss ich nicht mehr.
    Gerd
    ja geht...

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Als erstes würde ich den Hebel/Zylinder ausbauen und untersuchen. Vielleicht hat sich "nur" das Ausrücklager verabschiedet und man kann sich den Getriebeausbau sparen. Ob man bei 1100 und dieser Gelegenheit auch die Druckstange rausziehen und begutachten kann weiss ich nicht mehr.
    Gerd
    ja geht, ist nur meist festgeklemmt in der Tellerfeder. Zange nehmen, beherzt packen und drehen. Dann machts "Ping" und sie ist lose und man kann die dann rausziehen, wenns Rad, Kotflügelattrappe unten unds Federbein zumindestens lose daneben schlabbert......


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche BMW GS1100
    Von Markus_W im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 15:41
  2. GS1100
    Von Bernd 2 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 18:23
  3. Kupplung defekt?
    Von gs-biker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 19:57
  4. Kupplung defekt?
    Von norbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 10:45
  5. Kupplung defekt
    Von xs111 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 06:52