Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Kupplung trennt nicht

Erstellt von Rotzpippn, 26.03.2015, 21:02 Uhr · 23 Antworten · 3.645 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2012
    Beiträge
    86

    Standard

    #21
    @FP91:
    Ja geht ohne, mußt nur etliche Teile abbauen oder lockern.

    @Frosch'n:
    Einstellschraube ist schon ausgebaut, Kugerl ist da schon noch zu sehen.

    dsc_0681-1-.jpg

    Weiss leider nicht wie das Teil neu aussieht deswegen kann ich jetzt nicht sagen ob das noch gut oder nicht ist!

    Gruß Bernhard

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #22
    ich schaue morgen mal nach .... hab noch so ein Teil ausgebaut liegen
    auch das Druckstück werde ich mal begutachten

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #23
    Kupplungsdruckstange
    so muß das aussehen ... das der Abdruck nicht zentrisch ist liegt daran das der Kupplungshebel in einer Drehbewegung eingreift und BMW es nicht hinbekommen hat das Bohrmaß für die Einstellschraube so hinzubekommen das der Druckpunkt zentrisch liegt, was natürlich Suboptimal ist.

    andere Seite .... da kommt der kurze Ansatz von der Druckstange rein

    es handelt sich um ein Drucklager und nicht wie von mir fälschlich angenommen nur einDruckstift

    hier nochmal schräg aufgenommen ... eine kleine Grube ist ok ...

    Einstellschraube .... ist nicht mit Kugel und auch nicht hart.

    kurze Seite Druckstange .... kommt ins Drucklager

    lange Seite Druckstange ... kommt in die Tellerfeder.

    .


    bei dir hat sich das Drucklager und die Einstellschraube verabschiedet.

    Gehe davon aus das erst das Lager schrottig wurde - das klemmen anfing und dann hat sich der kompette Käfig mitgedreht und die Einstellschraube rundgenuddelt.
    Alle Teile an denen Druckkräfte und Reibung durch die Drehbewegung entstehen gehören mit ordentlichem Hochleistungsfett montiert (ich benutze KU-Paste)
    Späne sollten an der Einstellstellschraube nicht sein .

  4. Registriert seit
    29.07.2012
    Beiträge
    86

    Standard

    #24
    Servus Frosch'n
    Nachdem ich heute das neue Lager mit dem alten verglichen habe, war's dann klar!
    Ich glaub die Justierschraube ist zwar noch in Ordnung, gebe sie aber bei der Gelegenheit trotzdem neu.
    Somit ist das Thema dann wohl hoffentlich vom Tisch.

    Danke an alle für den aufschlussreichen Input!
    Wünsch euch noch eine schöne Saison und bleibt's oben...

    Gruß aus der Alpenrepublik,
    Bernhard


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. 2 Ventile R 80 GS - Weiche Kupplung, greift nicht
    Von TiPo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2013, 13:34
  2. Kupplung klebt, bzw. trennt nicht
    Von q-treiberr1200gs im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 13:53
  3. Kupplung löst nicht
    Von Schulli-Si im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 17:58
  4. HILFE!!! Kupplung trennt sporadisch nicht, kein Druck im Hydraulik System
    Von tourbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 11:27
  5. Kupplung trennt nicht mehr
    Von Christian Eckert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 19:57