Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Kupplungsbetätigungsproblem

Erstellt von moto-schrauber, 29.04.2016, 20:57 Uhr · 13 Antworten · 1.515 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #11
    geht auch mit ner Bohma .... wenn grad keine Drehbank daneben steht ... einfach mit Schmirgelleinen ablaufen lassen ...

  2. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #12
    Das ist der Zug. Hatte die selben Symptome. Merkt man ohne den "Hebel" nicht, da dann kein Druck drauf liegt.

    Scheiß teuer der Zug bei BMW, lohnt aber.

  3. Registriert seit
    23.06.2012
    Beiträge
    139

    Standard

    #13
    Jungens, vielen Dank für die Tipps! Werde erstmal diesen Plastik-Kolben rausholen und ansehen. Vielleicht ist an dem schon was zu sehen. Und wenns mich packt (und das Ding nicht allzu komplziert ist........), drehe ich einen neuen aus Sondermessing. Und den Kupplungszug werde ich dann auch tauschen.
    Kann ein paar Tage dauern, bis ich dazu komme, aber ich werde hier eine Rückmeldung hinterlassen.

  4. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #14
    Hi

    In dem "Plastikkolben" ist ein Lager (axial/radial)mit verbaut> ist Teil Nr.2 \ #9


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12