Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Kupplungshebel unten gebrochen

Erstellt von Daynie, 03.03.2013, 13:37 Uhr · 31 Antworten · 6.079 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    35

    Standard

    #21
    Gestern war ich dran :-( 80 km von zu Hause.
    Hat noch jemand nen Tip wo ich günstig einen euen schiessen kann?

  2. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #22
    Nur mit Glück in der Bucht. Ansonsten beim Glücklichen für 138.-- Flocken.
    Vielleicht noch beim "Schlachter". Ich habe mich für das Neuteil entschieden. Wer weiss wann das gebrauchte bricht... Nochmal tauschen: Please don't.

  3. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    236

    Standard

    #23
    Hi Grizzly!

    "Meine" Franzosen haben das letztes Jahr einfach gestiftet, ein Stück Halbzollrohr drübergeschoben, verdengelt und mit Flüssigmetall gefüllt. Hält bombenfest und ist bei mir heute noch so drin.
    Falls du also ne schnelle Lösung brauchts - dat geit.

  4. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Maikster Beitrag anzeigen
    Hi Grizzly!

    "Meine" Franzosen haben das letztes Jahr einfach gestiftet, ein Stück Halbzollrohr drübergeschoben, verdengelt und mit Flüssigmetall gefüllt. Hält bombenfest und ist bei mir heute noch so drin.
    Falls du also ne schnelle Lösung brauchts - dat geit.
    dann ist das Ding aber irgendwo in der Mitte gebrochen...?!?
    Meiner ist direkt am Ansatz an dem Lager gebrochen. Da geht nix mit drüberschieben.

  5. Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    35

    Standard

    #25
    Hebel war bei mir auch gebrochen.
    Nach 2 h Fummelei ist er nun draussen :-)
    Aber die Manschette is auch kaputt.
    Wie kriege ich die denn raus wenn die Schwinge drin bleibt?
    Schraubendreher mit biegsamer Welle wäre mein Tipp.
    Hat das schon mal jemand gemacht?

  6. Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #26
    Wird die Manschette nicht mit einer Schlauchschelle gehalten? Ich glaube , ich habe mit einem Winkelschraubendreher die Schraube soweit gelockert, bis ich die Schelle drehen konnte und dann durch die Öffnung, wo der (abgebrochene) Hebel durchgeht die Schraube soweit gelöst bis ich die Schelle abnehmen konnte.
    Viel Spaß beim "fummeln". Lies mal Beitrag #10, da habe ich was zur Montage geschrieben.
    Gruß Uwe

  7. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #27
    Stabileres Ersatzteil: => Motorworks.

  8. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von klempus Beitrag anzeigen
    Viel Spaß beim "fummeln". Lies mal Beitrag #10, da habe ich was zur Montage geschrieben.
    Gruß Uwe
    ... ich hab' bei #16 was zur Montage grschrieben....
    ... Viel Geduld, viel Spass und viel Erfolg...! ;-)

    Daniel

  9. Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    35

    Standard

    #29
    Danke für die Tipps.
    Ausgestattet mit Winkelschraubendreher und Schraubendreher mit biegsamer Welle, neuem Hebel und Manschette werde ich mich wieder in die Garage begeben.
    Demnächst mehr zum Erfolg oder Misserfolg der Aktion :-)
    Zum Thema Ersatzteile:
    In der Region Hannover kann ich Motorradteile Stark in Lehrte (Motorradteile-Stark) empfehlen. Die haben wirklich alles und kennen die Kuh genau. Und freundlich sind sie am Telefon auch noch.......
    Grüße

    Christian

  10. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #30
    und...
    hat's geklappt?

    ;-)

    Daniel


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Gabelbrücke unten
    Von baldrian im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 11:51
  2. Speiche gebrochen
    Von gert_eichberger im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 10:17
  3. Kotflügel unten
    Von fliegenjens im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 18:38
  4. Unten ist Oben oder Oben ist Unten?
    Von eolith im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 13:28
  5. Haupständer gebrochen
    Von Kater Lysator im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 12:45