Ergebnis 1 bis 6 von 6

Kupplungsspiel

Erstellt von Joerner, 23.07.2007, 17:54 Uhr · 5 Antworten · 1.228 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    572

    Standard Kupplungsspiel

    #1
    Moin Gemeindezusammen,

    kann man das Kupplungsspiel bei einer 11er GS auch unten an der Kupplung einstellen? Der Bowdenzug oben am Kupplungshebel ist
    schon auf Null, habe aber immer noch kein deutliches Spiel so das
    die Kupplung immer noch manchmal rutscht. Wollte alles probiert haben
    bevor ich 'ne neue Kupplung einbauen lasse. Der Freundliche meinte nämlich sowas bei 400-500 €.... würden da fällig. Da fällt mir noch was ein, ist es normal das die Kuh sich in Schräglage deutlich anders anhört als in geradeausfahrt? Der Motor meine ich heult dann irgendwie... (Öl ist jedenfalls genug drauf, habe ich gleich nachgesehen) Danke schon vorab für Eure Hinweise und

    Grüße aus dem Norden

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Ja, am anderen Ende ist am Hebel eine Stellschraube
    gerd

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Joerner
    ... ist es normal das die Kuh sich in Schräglage deutlich anders anhört als in geradeausfahrt? Der Motor meine ich heult dann irgendwie...
    Ist bei meiner 94er nicht anders. Kleinste Schräglage (links wie rechts) und das Geheule geht los. Bei Schräglage bis an die Rasten höre ich aber dann aber nix mehr (ist wahrscheinlich das Adrenalin dran schuld )
    Meine Vermutung ging bislang immer in Richtung Reifen als Heulsusen (Tourance)

  4. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    572

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Ja, am anderen Ende ist am Hebel eine Stellschraube
    gerd
    Danke Dir Gerd, habe die Schraube gesehen. Wusste nur nicht was ich genau damit verstellen kann. Probiere ich aus. Gruss

  5. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    572

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von palmstrollo
    Ist bei meiner 94er nicht anders. Kleinste Schräglage (links wie rechts) und das Geheule geht los. Bei Schräglage bis an die Rasten höre ich aber dann aber nix mehr (ist wahrscheinlich das Adrenalin dran schuld )
    Meine Vermutung ging bislang immer in Richtung Reifen als Heulsusen (Tourance)
    Moin palmstrollo,

    bei Fußrastenalarm denke ich ist es wirklich das Adrenalin was Dich nichts mehr hören lässt, habe mir als Q-Greenhorn schon echt Sorgen gemacht von wegen Fehlkauf und so..., die Reifen können doch wohl nicht so einen Lärm verursachen... fahre selber Metzeler..., auch als "Heulsusen" verschrien?

    Gruss

  6. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #6
    Hallo, das mit dem einstellen der Kupplung ist echt tricky. Eigentlich braucht man ein Spezialwerkzeug. Ich habs dann versucht mit nem zurechtgebogenen 13 Gabelschlüsse. Erst die Kontermutter zu öffnen um dann an der Stellschraube die Kupplung einzustellen. Bin aer nicht richtig rangekommen. Dann beim freundlichen vorbeigefahren der hat das Stellrad des Federbeines weggebaut, Spezialwerkzeug angesetzt und flugs eingestellt. Dem Mechaniker hab ich nen Fünfer gegeben und das wars. :-)) Ausserdem wäre noch anzumerken, dass der Zug am Hebel bis max. 12mm betragen soll. Ist diese Grundeinstellung erstmal hergestellt, wird nur noch am Getriebe eingestellt.

    Gruß

    Rainer


 

Ähnliche Themen

  1. Kupplungsspiel 650er
    Von Südwestfahrer im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 14:11
  2. Einstellung Kupplungsspiel
    Von palmstrollo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 10:07