Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Kupplungswechsel

Erstellt von nowa57, 01.05.2009, 13:27 Uhr · 17 Antworten · 3.578 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    7

    Standard Kupplungswechsel

    #1
    Hallo Leute, will und muß meine Kupplung erneuern ('94 11er GS). Da das Moped 110.000 km drauf hat, ist es glaub ich sinnvoll. Zumal die Kuh jeden Tag genutzt wird. Kann mir jemand sagen, was außer der Kupplungsscheibe noch an Teilen benötigt wird oder was sinnvoll ist gleich mit zu tauschen? Bin für jeden Ratschlag dankbar.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Mach den kompletten Kupplungssatz (Andruckplatten, Feder)
    gerd

  3. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard Viel Spass

    #3
    Muss ich Gerd recht geben!

    Schau´s dir an: http://www.cnd-stephan.de/motorrad/b...70149281b.html

  4. Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    #4
    Vielen Dank für die Info. Kriege ich die Druckplatten und Feder nur beim freundlichen oder gibt es eine preisgünstigere Möglichkeit?

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #5
    Hi
    Das ganze Geraffel beim Freundlichen 380EUR. Beim Zubehör gibt's (bisher) nur Reibscheiben
    gerd

  6. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    31

    Standard

    #6
    Servus,

    warum alle Teile wechseln wenn nur die Kupplungsscheibe an sich hinüber ist?
    Bei mir ist die Kupplung bereits nach ca. 50.000km def.
    Ich wollte eigentlich nur die Reibscheibe wechseln. Kannst du mir einen Tip geben wie ich erkennen kann das die restlichen Teile auch getauscht werden müssen.
    Optisch kann ich da nix erkennen.
    Klar, bei den Federn (ausser sie sind gebrochen) kann man sowas schwer sehen, jedoch bei nur 50.000km müssen die doch noch i.O. sein, oder!?

    Gruß,
    Roland

  7. Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    61

    Cool

    #7
    Federn immer tauschen!

    Ich bin zwar neu im Forum, hab aber auch so meine Erfahrungen...Hab bisher bei allen Moppeds die ich auf Rallyes gefahren bin sogar im Neuzustand härtere Kupplungsfedern eingebaut (KTMs, Yamaha und jetzt DRZ 400) damit die Kupplung besser hält. Gerade beim Anfahren im Sand spart man so doch viel Belag...

    Bei den o.g. Moppeds kann man die Federn mit einer Schiebelehre messen und üblicherweise ist der Verschleiß in einer Verkürzung durch Materialermüdung zu erkennen. Keine Ahnung ob das bei der Kuh auch so ist, aber bei der Arbeit die mit einem Kupplungstausch verbunden ist, würde ich nicht an den Federn sparen...

    Grüße

    CH

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #8
    Hi
    Bei der Q ist es eine einzige Tellerfeder. Doch wenn ich die Kupplung schon mal aussen habe gehe ich an dieser Stelle kein "Risiko" ein. Noch mal ausbauen ist eben ein Affentheater und so käme bei mir einfach eine neue Feder rein.
    Wenn die anderen Teile gut (plan und riefenfrei) sind muss man sie tatsächlich nicht unbedingt tauschen.
    Hat man aber 60 Km zum Dealer und stellt beim Auseinadernehmen fest dass man doch......, dann dauert es eben etwas
    gerd

  9. Momber Gast

    Standard

    #9
    Mal ne allgemeine Frage... nehmen wir lieber das Originalteil, oder die Scheibe von Lucas?

  10. Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    #10
    Hi, habe die Lukas Scheibe verbaut und keinerlei Probleme mit dem Teil. Außerdem ist sie billiger.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kupplungswechsel GS 1100
    Von Toecutter im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 11:26
  2. Kupplungswechsel R1200GSA
    Von rtreiber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 08:06
  3. Kupplungswechsel R 1150 GS Hilfe!!!
    Von habitat77 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 17:14
  4. Kupplungswechsel
    Von MarTwin im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 14:04
  5. Wann ist der erste Kupplungswechsel fällig?
    Von West-GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 14:58