Ergebnis 1 bis 10 von 10

laute Benzinpumpe

Erstellt von west260, 16.04.2012, 21:20 Uhr · 9 Antworten · 1.420 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    21

    Standard laute Benzinpumpe

    #1
    Hallo
    bei meiner GS Bj.98 58000 km
    kommt es mir so vor, als daß die Benzinpumpe besonders laut währe.
    Ist das ein Zeichen, daß diese bald ihren Löffel schmeißt oder habt ihr evtl. auch Erfahrungen in dieser Sache.

    Viele Grüße
    Berti

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Nö, das heisst eigentlich nur, dass ihr Laufgeräusch irgendwie an die Tankwand übertragen wird und diese als Resonanzkörper verwendet.
    Oft genügt es den Benzinfilter zu wechseln und dabei die Befestigung der Pumpe (unabsichtlich) etwas zu verändern.
    Eine lärmende Pumpe habe ich seit 80TKm in meiner 1100 (173TKm). Die der 1150 hauchte ihr Leben bei 100TKm vollkommen geräuschlos aus weil die Kohlen vollkommen abgenutzt waren.
    Es scheint aber im Schwerpunkt nur das BaujahrAnfang 2003 betroffen zu sein.
    gerd

  3. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    387

    Standard

    #3
    Das mit dem dichten Filter kann ich bestätigen! Hatte ich vor kurzem auch! Nach dem Wechsel war die Pumpe wieder schön leise!

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #4
    Hi
    Von einem "dichten" Filter hab' ich nichts gesagt und insgesamt auch erst einen einzigen erlebt.
    Es geht lediglich darum, dass man beim Filterwechsel indirekt auch an der Pumpe hantiert und das bereits Einfluss am Krach haben kann..
    gerd

  5. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #5
    Hallo,

    meine jault auch etwas. Fast immer wenn der Tank halb leer ist, und ich z. B. vorne stark
    bremse. Dann taucht der Vorderbau ein und es jault. Ich habe den Filter gewechselt, aber wohl den Trick von Gerd nicht genutzt. Wenn ich vollgetankt habe, tritt das gejaule nicht auf. Bein nächsten Filterwechsel versuch ich den "Trick" mal Da es aber seit x-tausend km so ist hab ich mir keine Gedanken gemacht.

    Gruß Rainer

  6. Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    #6
    Hi,
    ihr meint also ich soll mal den Filter tauschen
    Das ist aber schon ein ziemlicher Aufwand, wie ich gesehen habe
    Tank runter, die ganzen Eingeweide vom Tank ausbauen, Filterwechsel und dann hoffen, daß wieder alles dicht ist.
    Brauch ich dazu auch einen neuen O-Ring?
    Wie lange dauert die Aktion?
    Verwendet ihr dazu orginal BMW-Filter?

    Viele Grüße
    Berti

  7. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #7
    Hi,

    schau doch mal auf die Powerboxerseite. Da ist alles erklärt. So ein großer Akt ist das nicht. Tank leerfahren - runterbauen, falls nicht vorhanden, würde ich auch gleich Schnellkupplungen an die Benzinschläuche bauen - kennzeichen wie die Innereien eingebaut waren - ich glaube 4 oder 5 Schrauben raus und die ganze einheit raus - Filter wechseln - alles wieder richtig zusammen bauen. Ich denke in einer Stude ist das erledigt. Den Filter habe ich nicht bei BMW gekauft. Es gibt den Filter bei allen gut sortierten Zubehörhändlern von Mann. der ist wesentlich günstiger. eine neue Dichtung habe ich nicht gebraucht.

    Gruß Rainer

  8. Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    #8
    also irgendwie funktioniert der Link bei der Powerboxer Seite nicht,
    wo der Benzinfilterwechsel der Gs 1100 beschrieben ist,
    oder an meinem PC ist ectl. eine Einstellung falsch.
    Kannst du mal schauen, ob´s bei dir funktioniert

    Gruß
    Berti

  9. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #9
    Hi,

    du musst bei GSA schauen. Prinzip gleich

    http://www.powerboxer.de/gemischaufb...50gsa-wechseln

    bei mir gings

    Gruß Rainer

  10. Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    #10
    Super, Danke dir

    jetzt hat´s geklappt

    Berti


 

Ähnliche Themen

  1. Laute Geräusche im Zylinderkopf
    Von zoellere im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 16:26
  2. Laute Klimpern/Scheppern unter Last
    Von Berte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 07:58
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 21:12
  4. Laute Motorräder
    Von motor-journalist im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 16:05
  5. Laute Ventile
    Von bmwsri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 18:58