Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

Lautstärke LeoVince. Neue Erkenntnisse

Erstellt von palmstrollo, 24.10.2008, 19:31 Uhr · 56 Antworten · 14.950 Aufrufe

  1. supermotorene Gast

    Standard

    #21
    Mahlzeit, um nochmal auf das zwitschern zu kommen, bei meiner Duc waren es definitiv irgendwelche zusätzlich gebohrten Löcher, hinterher mit dem orig. Topf, der nicht modifiziert war, gabs keine Vögelchen mehr im Topf.
    Wenns denn sicher aus dem Eater kommt ,würde ich mal versuchen,das Teil mit Dichtpaste(Silikon 250) einzusetzen. Dürfte ja evtl. helfen , wenn es zwischen Auslass und dem Eater rausbläst.Die Temperatur macht der Paste nichts.
    Gruß Rene

  2. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von SeverX9 Beitrag anzeigen
    Sag ich ja...

    ...KOMMT NICHT VON DER SCHEIBE SONDERN VOM DB-EATER

    es könnte helfen, wenn man den Eater herausnimmt und die Kanten einmal mit Schmirgel bearbeitet (o. feine Feile)

    Habe den Leo gestern Abend auch einmal probiert.
    Da ist doch glatt die Leerlaufdrehzahl höher ..
    Da fingen doch glatt die Krümmerrohre an zu glühen (3500 U/min)

    Wobei ich denke das sie generelle Einstellung nocvh verkehrt ist, da ich das Getriebe mal wieder draussen hatte ...

  3. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    Habe den Leo gestern Abend auch einmal probiert. Da ist doch glatt die Leerlaufdrehzahl höher ..
    Da fingen doch glatt die Krümmerrohre an zu glühen (3500 U/min)

    Wobei ich denke das sie generelle Einstellung noch verkehrt ist, da ich das Getriebe mal wieder draussen hatte ...
    Denke ich auch. Bei mir hat sich an der Leerlaufdrehzahl nichts geändert nach der Montage.

    Allerdings sind meine Krümmerrohre seitdem um einiges blauer geworden als vorher ohne LEO

  4. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #24
    Hallo Zusammen,

    habe am Wochenende mal ein bisschen gebastelt...

    Das von vielen beschriebene "zwitschern" des Leo kommt wirklich vom db-eater.

    Ich habe folgendes probiert:

    1. Schraube vom db-eater rausgedreht.
    2. Ein Stück Ersatzichtung von einer Kaminofentür abgeschnitten und mit einem Schraubenzieher in den Spalt zwischen eater und Endrohr gesteckt.
    3. Schraube vom eater wieder eingedreht.

    Ergebnis: Das Geräusch ist völlig beseitigt.

    Ich gehe mal davon aus, daß die Sache halten wird, da sich diese Dichtung wirklich schön stramm eindrücken ließ und durch die Schraube vom eater gehalten wird...

    Gruß,

    Thorsten

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #25
    Hy

    Meinen DB-Eater hab ich mit Silikon eingeklebt.

    Komme zwar erst wieder im Frühjahr zum testen, aber ich denke, das es sich ausgezwitschert hat.

  6. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von firefox Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    habe am Wochenende mal ein bisschen gebastelt...

    Das von vielen beschriebene "zwitschern" des Leo kommt wirklich vom db-eater.

    Ich habe folgendes probiert:

    1. Schraube vom db-eater rausgedreht.
    2. Ein Stück Ersatzichtung von einer Kaminofentür abgeschnitten und mit einem Schraubenzieher in den Spalt zwischen eater und Endrohr gesteckt.
    3. Schraube vom eater wieder eingedreht.

    Ergebnis: Das Geräusch ist völlig beseitigt.

    Ich gehe mal davon aus, daß die Sache halten wird, da sich diese Dichtung wirklich schön stramm eindrücken ließ und durch die Schraube vom eater gehalten wird...

    Gruß,

    Thorsten
    Und wie hast Du diese sensationell komische Schraube rausbekommen ?

  7. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #27
    Hallo,

    Ja. Das ist eine Schraube mit sogenanntem "One-way" Schraubenkopfprofil

    Ich habe einen Bit aus dem Proxxon - Satz für Sicherheitsschrauben verwendet. Es ging... Aber die Originalschraube ist nach dem lösen unbrauchbar.

    Also auf jeden Fall die Ersatzschrauben bereithalten...

    Beim Zusammenbau habe ich dann eine der beiliegenden Schrauben mit Innensechskant genommen, auch wegen der kompatibilität mit dem Bordwerkzeugsatz...

    Gruß,

    Thorsten

  8. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von firefox Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ja. Das ist eine Schraube mit sogenanntem "One-way" Schraubenkopfprofil

    Ich habe einen Bit aus dem Proxxon - Satz für Sicherheitsschrauben verwendet. Es ging... Aber die Originalschraube ist nach dem lösen unbrauchbar.

    Also auf jeden Fall die Ersatzschrauben bereithalten...

    Beim Zusammenbau habe ich dann eine der beiliegenden Schrauben mit Innensechskant genommen, auch wegen der kompatibilität mit dem Bordwerkzeugsatz...

    Gruß,

    Thorsten
    Und wie sieht dieser BIT aus ?
    Also ich habe so eino Teil leider nicht ...

  9. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    Und wie hast Du diese sensationell komische Schraube rausbekommen ?
    Nimm eine kleine Feststellzange.

    Allerdings ist die Schraube dann hinüber.

  10. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    Und wie sieht dieser BIT aus ?
    Also ich habe so eino Teil leider nicht ...
    Hallo,

    Du kannst mal googeln.... "One way Schraubenkopfprofil"...

    Der Einsatz sieht aus wie eine Schweinenase...
    Sind so zwei kleine runde Zapfen dran....

    Aber das wird auch mit der kleinen Gripzange funktionieren...

    Gruß,

    Thorsten


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Lautstärke-Lösung für den Leo !!
    Von Daynie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 10:23
  2. Lautstärke LeoVince - 1100 GS
    Von Der_Tobi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 11:06
  3. Lautstärke Doppelnocker
    Von michaelp. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 23:57
  4. Lautstärke (Ventile, usw.)
    Von Metallmicha im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 18:42
  5. weitere Erkenntnisse zum Sturzverhalten
    Von schalke im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 10:52