Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57

Lautstärke LeoVince. Neue Erkenntnisse

Erstellt von palmstrollo, 24.10.2008, 19:31 Uhr · 56 Antworten · 14.949 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    #41
    Hallo Daniel,
    der Nachrüstkat wird in das Verbindungsrohr gesteckt (auf den richtigen Durchmesser achten vom Verbindungsrohr) dann mit dem Endtopf zusammen geführt.
    Kostet ca.95.-Eu.
    Gruß aus dem Südspessart
    GS-BOY ED

  2. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #42
    OK...
    Ich habe heute erstmal die (modifizierte-grösser gebohrte) Lochscheibe eingesetzt. Siehe da: Der Sound ist wirklich gut so. Nicht mehr peinlich, aber gut zu hören. Leistungsverlust ist allerdings in der Mittellage deutlich zu spüren. leider. so wäre es eigentlich ok. Am Wochenende werde ich noch die original-flüster-Tuba testen und dann entscheiden...

  3. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #43
    so. orischinal is druff, wie man hier sagt. Q säuselt leise und endlich hört man den Motor (und die Flöhe husten) und nicht nur den Töff. Drehmomentloch is weg. So kann sie bleiben.
    Ich brauchs ja gar nicht laut...
    Will jemand meinen Leo kaufen? ;-)
    Ach ja: Das Verbindungsrohr zwischen Krümmer und Leo: Ist das aus Titan? Wegen der rötlichen Farbe, dem Klang und dem extrem geringen Gewicht???! Staun.
    Gruss Daniel.

  4. Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    So.
    Ich habe mal 2 verschiedene Scheiben gefertigt.
    Die sind beide aus 2mm starkem Edelstahl.
    Auf der einen befinden sich 91 Löcher à 3mm und auf der anderen 63 Löcher à 4mm.
    Erwartungsgemäß ist die Scheibe mit den größeren Löchern lauter. Unter Last aber schon hart an der Grenze. Die Scheibe mit den kleineren Löchern ist leiser und eine Leistungsminderung ist nicht spürbar.

    Für die Theorethiker:
    Die "größere" Scheibe hat einen Öffnungsquerschnitt von 791 mm2, die "kleinere" hat immer noch 643 mm2. Das entspricht einem einzelnen Loch von 31,8mm bzw. 28,6mm Durchmesser.
    Also als ich den Leo Vince noch fuhr, hat mir Hermann diese beiden Lochscheiben zukommen lassen. Die Scheibe mit den kleineren Löchern hat wahre Wunder bewirkt. Ohne diese diese Scheibe war der Auspuff zu laut, und der Motor zog nicht richtig durch. Nach dem Einbau der Scheibe war die
    Lautstärke angenehm, und der Motor drehte frei heraus.

    Gruß
    Helmut

  5. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #45
    Ach mensch... Das Originalgedöns is halt echt langweilig. Bleibt nur noch Leo mit Einsteckkat ausrüsten und hoffen, dass es passt. Patscht das Ding dann auch im Schiebebetrieb? Ist die Lautstärke in etwa so wie mit Scheibe?!? Ich will die 100 Euro gerne investieren, aber nur wenn der Leo dann deutlich leiser wird!?!?!!

    Meinung? Erfahrung?

  6. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    24

    Standard Leo zu laut

    #46
    Hallo Daynie,
    der Leo mit Kat ist schon etwas fetziger, wie die von mir selbst gebohrte Scheibe.
    Hab die Scheibe wieder rein, weil die Abstimmung bei H.Liedke mit der Scheibe gemacht worden ist. Hab mit dem Kat im unteren Bereich ein leichtes ruckeln gehabt. Wenn ich wieder zur Boxergarage komme, lass ich auch auf den Kat abstimmen.
    Vorschlag, wenn Du vorbei kommst kannst Du den Kat ausprobieren, ist ja gleich gewechselt.
    Wohne im Südspessart in Dorfprozelten, zwischen Miltenberg und Wertheim.
    Nach der abstimmung bei Bg gibt es kein patschen und knallen.
    Gruß GS-BOY ED

  7. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #47
    Danke für das Angebot.
    Ich werde wohl auch noch mal mit verschiedenen Scheiben experimentieren. Am besten läuft das Moff wohl immer mit dem Original-Abfluss. Leistung und Harmonie sind mit Serien-flüstertüte schon klasse. Nur die Q klingt, als wäre sie aus Kunststoff... Neulich habe ich sie bei Tante Louise neben einem Hayabusa-Samurai angelassen und der hat nur vielsagend geschmunzelt. Eine 1100er, die klingt wie ein 125er Roller... der konnte es kaum fassen. Das ist ja fast genau so peinlich, als zu laut...

    Daniel.

  8. Registriert seit
    09.12.2009
    Beiträge
    90

    Standard

    #48
    Hi, ich muss das thema hier auch noch mal aufgreifen . Also so wie ich das jetzt so rausgelesen habe , wenn einen Leo dann nur mit kat und Abstimmen lassen am besten in der Boxergarage aber ich wohne leider ein gutes stück davon entfernt . Taugts denn auch wenn ich zum fahre und da meinen Motor auf den Leo abstimmen lasse , denn auf leistungsverlust hab ich absolut keinen bock .
    Ach ja , ich fahre derzeit noch mit Orginal Auspuff leider , aber ich möchte einen anderen und wahrscheinlich wirds der Leo weil der wohl das beste Preis/Leistungsverhältnis hat .
    Wenn das mit dem Abstimmen aber doch nicht so einfach ist werd ich wohl noch etwas sparen müssen und mir ne SR Racing gönnen.

  9. Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    587

    Standard

    #49
    Hi!
    ich les hier immer von : Neuer auspuff und dann abstimmen.......
    was wollt Ihr denn abstimmen??-dafür braucht Ihr noch n´chip oder powercomander(also ein teil welches mann einstellen kann).

    denn original is nix mit einstellen.

    p.s. bekennender LeoV. fahrer-ohne kat und ohne scheiben!-klingt schöner als SR! (obwohl der wohl etwas mehr leistung bringt)

    Sparta

  10. Momber Gast

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Sparta Beitrag anzeigen
    ich les hier immer von : Neuer auspuff und dann abstimmen.......
    was wollt Ihr denn abstimmen??-dafür braucht Ihr noch n´chip oder powercomander(also ein teil welches mann einstellen kann).
    Stimmt (imho).
    Könnte aber sein, dass die Kollegen eine einfache Synchro meinen...


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Lautstärke-Lösung für den Leo !!
    Von Daynie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 10:23
  2. Lautstärke LeoVince - 1100 GS
    Von Der_Tobi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 11:06
  3. Lautstärke Doppelnocker
    Von michaelp. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 23:57
  4. Lautstärke (Ventile, usw.)
    Von Metallmicha im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 18:42
  5. weitere Erkenntnisse zum Sturzverhalten
    Von schalke im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 10:52