Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Leistungssteigerung

Erstellt von MatzeGS, 16.06.2012, 14:20 Uhr · 32 Antworten · 4.189 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard ?????

    #11
    und wie kommst drauf???
    Schlechte Erfahrungen?
    AJ

  2. Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    50

    Standard

    #12
    Hallo,
    habe meiner 11er neue Kolben mit höherer Verdichtung gegönnt, war immer etwas Unzufrieden mit dem Drehmomentverlauf und der Delle im mittleren Drehzahlbereich. Hat sich besonders bemerkbar gemacht im Soziusbetrieb. Bin damit voll zufrieden, seither ca. 13000km gefahren und hab keine Probleme. Die Q marschiert von untenraus Druckvoller über den gesamten Drehzahlbereich. KFR ist auch verschwunden.
    Und das beste zum Schluss, der Ölverbrauch ist auf ein Minimum zurück gegangen. (13000Km / 300ml).

    Gruß Dynamik

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #13
    Man kann auch nen neuen Fred aufmachen und Billigtuningteile suchen und hoffen dass da mehr Antworten kommen die man hören will, aber meistens bleibt das Ergebnis das gleiche, man erntet höchstens noch ein bisschen Spott...

    Tschuldigung, der musste sein

  4. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard ??????

    #14
    Tach,

    ich glaub ich hab das falsch verstanden...
    Es geht hier nicht um billige Teile......
    Ob Bludau Nocken, Edelweiß-Nocken, Wössner-Schmiedekolben, REC-Schmiedekolben....sind nicht echt billig...
    Bringen allerdings eine weitaus größere Leistungsteigerung als die gegossenen OEM-Kolben der RS und deren Seriennocken......
    Es geht nicht um billig sondern um mehr Druck fürs gleiche Geld!
    Aber was soll man da erzählen.
    Ohne echtes Hintergrundwissen einfach mal in die Reihe plärren , so mag ich daß und bin es nach 20 Jahren in dem Geschäft auch gewohnt.
    Meine BB-Nocken und Wössner Kolben haben rd. 800Euro gekostet.
    Das Ergebniss kann sich sehen lassen.
    Achso ausserdem hab gestern meinen Schwager meine 1150er mal fahren lassen, der konnte den Unterschied zu seiner Serien 1150er nicht fassen.
    Aber wie soll man nem Antialkoholiker erklären wie geil Rotwein schmecken kann...
    AJ
    Der NIE MEHR nen Serienboxer haben möchte!! Nie mehr, eher hör ich auf zu fahren.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Sage ich.
    120 PS/120 Nm aus dem 1100er Motor herauszuholen mag möglich sein, aber es hält eben nicht lange.
    Wer gerne schraubt und günstig an Ersatzteile kommt, kann es gerne ausprobieren.
    die erfahrung zeigt anderes ...
    grad die 1100er und 1150er sind mechanische robust, auch getuned

  6. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard Tja

    #16
    Hi,

    der Lars sagts ja schon....Bulletproof!
    Und auch ungetunte sterben!
    AJ

  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #17
    Hallo zusammen,
    ich klink mich hier mal ein- gleichzeitig geb ich zu, dass ich rumeiere und mich nicht entscheiden kann.
    Mein nicht mehr ganz serienmässiger Reisedampfer (Foto) ist eine 11er, Bj. 97, aktuell 107.000km. Sie hat SR komplett und vor kurzem neue Kopfdichtungen bekommen, hierbei wurden die Sitze gefräst, die Ventile geschliffen und die Schaftabdichtungen erneuert.
    Das Motorrad läuft wirlich gut.

    Ich würde gern am Motor noch ein bisschen was machen. Hab hierzu im Boxer-Speed Forum eine Anfrage gestellt und dort und auch von Usern hier im Forum Hilfe erhalten, an dieser Stelle herzlichen Dank.

    Angenommen, ich würde ca. 1000 EUR investieren, was würdet Ihr mir raten?
    Nocken und PC?
    Kolben, Nocken und Chip?
    oder was anderes?
    oder besser gar nichts?
    Sollte der Motor mit SR und KN-Filter neu abgestimmt werden?

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß Uwe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1030993.jpg   p1030999.jpg  

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von schon50 Beitrag anzeigen
    ...
    Nocken und PC?
    Kolben, Nocken und Chip?
    ...
    ohne kolben würde ich es ganz lassen ...
    pc ist besser als chip, erfordert aber abstimmung, die auch wieder kostet.

    lass dich bei zb rösner und rose beraten.

    kannst du das selbst einbauen?

  9. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard ...

    #19
    Hallo ,

    ich schätze die Sache mit Kolben, Nocken, PC3 und Abstimmung wird so 1400 Euro kosten.
    Incl. Abstimmung und GARANTIE!!!
    Ruf mal bei R+R an, die beraten nicht umsatzorientiert.
    War selbst sehr überrascht, würde immer wieder da hin gehn.
    Bei der Laufleistung würde ich die Pleullager mitmachen!
    Und falls die Kettenspanner noch nicht gemacht werden, die auch........
    Das Ergebniss wären dann wohl 110PS und ein quasi neues Mopped!
    AJ

  10. Momber Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von junka2005 Beitrag anzeigen
    Meine BB-Nocken und Wössner Kolben haben rd. 800Euro gekostet.
    Die bringen aber keine 120 PS. Noch nicht mal annähernd.
    Ich bin nicht gegen Tuning an sich, ganz im Gegenteil. Aber immer schön auf dem Teppich bleiben... mit gesundem Menschenverstand.

    Zitat Zitat von junka2005 Beitrag anzeigen
    Ohne echtes Hintergrundwissen einfach mal in die Reihe plärren , so mag ich daß und bin es nach 20 Jahren in dem Geschäft auch gewohnt.
    Ich hab schon Motorräder frisiert (so nannte man das damals noch in Deutsch), da warst Du noch nicht mal ein Gedanke in der Hose Deines Vaters. Deine respektlosen Bemerkungen kannst Du Dir genüsslich sonstwo hin schieben.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungssteigerung
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 23:42
  2. Leistungssteigerung !!!
    Von Richi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 21:15
  3. Leistungssteigerung!?
    Von Chapman im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 11:14
  4. leistungssteigerung
    Von Hitter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 18:38
  5. Leistungssteigerung!
    Von Mucky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 22:03