Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Leistungssteigerung / Tuning

Erstellt von JOP, 04.07.2014, 08:08 Uhr · 32 Antworten · 4.091 Aufrufe

  1. JOP
    Registriert seit
    30.03.2011
    Beiträge
    65

    Standard Leistungssteigerung / Tuning

    #1
    Moin aus Ostholstein,

    ich würde gern einige Pferde mehr aktivieren bei meiner 1100er(hat grad die 50.000er Marke überschritten).
    Habe mir da jetzt das Leistungspaket 1 von der Firma Rennkuh ausgesucht.
    Kommentare dazu habe ich hier schon gefunden. Aber alles recht alt. Werkstätten und der Service verändern sich ja bekanntlich manchmal.....
    Gibt es bei euch hier aktuelle Erfahrungen? Vielleicht sogar hier im Norden ein umgerüstetes Moped?

    Für mich sind das ca. 650km Anfahrt bis zu der Werkstatt. Würde mich auch über Tips für Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe freuen. Würde dann eh gleich mal ein paar Tage mehr Urlaub nehmen und dort bleiben.

    Gruß
    Jens

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #2
    Hallo
    12 PS nur durch Auspuff Luftfilter und anderer Chip.
    Nur ein Versprechen oder Tatsache.
    Gruß

  3. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #3
    12 PS mehr "obenrum" wär mir das Geld nicht wert.

    Spiele selber seit 2 Jahren mit dem Gedanken, die Gute "machen zu lassen", konnte mich aber vor allem wegen dem hartnäckig immer wieder befeuerten Gerücht, nur noch Super+ tanken zu können nicht dazu durchringen. Angeblich gibts im "Ostblock" so selten Super+ und da möchte ich demnächst mal hin.

    Mein Gedanke war dann: entweder "voller Programm" oder einfach lassen. Für das, was ein gutes Tuning kostet, kriegst du eine halbe, gut erhaltene 1200er, die all das, was das Tuning bringt, automatisch kann. Und leichter ist. Und mit Normalbenzin klarkommt.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #4
    Hi
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    12 PS nur durch Auspuff Luftfilter und anderer Chip.
    Nur ein Versprechen oder Tatsache.
    Zumindest ein Versprechen :-).
    Die Zusage würde ich schriftlich haben wollen, dann Leistung im IST messen lassen, danach wieder messen. Sind die 12 PS da >> bezahlen, wenn nicht dann nicht.
    Die Meisten denen man diesen Vorschlag macht beginnen zu faseln "ja kann man so nicht . ..und ganz bestimmt . . .ganz anders".
    Der zweite Spruch ist üblicherweise "es können bis zu 12 PS . . .". "OK, wie viele sind es sicher?" >> "Ja, ganz sicher 4 oder 5 oder vielleicht . . ".
    Wenn es dann ganz dumm geht fehlen "in der Mitte" ein paar PS und nach oben sind sie wieder da (für diesen Effekt genügen die Ansaugstutzen der RS).
    Die Frage die ich mir immer stelle: Brauche ich zusätzliche Leistung jenseits der 7000 1/min?

    gerd

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #5
    Hi
    genau , machen lassen und wenn es dann nur 4 PS statt 12 PS sind auch nur 400€ statt 1200€ bezahlen.
    So bekommt man eine günstige Bodis Anlage.
    Ob der Herr "Rennkuh" darauf eingeht.
    Gruß

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #6
    Ich empfehle, statt nur die Versprechungen auf der Website zu lesen, mal dort anzurufen und nachzufragen.
    Oft gibt es mehr Möglichkeiten der Verbesserung als auf der Website beworben wird.

    Anrufen würde ich ausser bei Rennkuh noch bei Rösner+Rose, bei MKM und bei Rehcing.

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #7
    Am Beispiel einer 2009er GS (105 PS) Mai 2014: Power Commander, vorher/nachher am Prüfstand +5PS. Akra war vorher schon drauf, es wurde nur der LF (K&N) getauscht. Das Ansprechverhalten hat sich natürlich gravierend (zum Besseren) geändert.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #8
    Die 12er ab der MÜ sind dankbare Objekte fürs günstige Tuning, weil deren Verdichtung schon auf einem deutlich höheren Level liegt als die der Vorgänger.

  9. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    hartnäckig immer wieder befeuerten Gerücht, nur noch Super+ tanken zu können
    Das ist ja kein Geruecht.Ich tanke sogar,wenn moeglich das noch hoeher oktanige(100+) Benzin.
    In Italien ist es auch auf schwierig wenigstens denen ihre 98 Oktanploerre zu bekommen. Wobei diese meiner Meinung nach sicher keine 98Oktan hat. Damit klingelt mein Motor naemlich,wenn man nicht dementsprechend faehrt.
    In D und A ist aber Super+ o.k. Damit klingelt nichts.
    Fur den naechsten Italienurlaub werde ich mir eine Pulle Oktanbooster mitnehmen.Damit sollte es dann auch funktionieren.

    Uebrigens ist zumindest bei der Tü im Datenblatt auch SuperPlus angegeben. Die 12er haben ja aber eine Klopfregelung und regeln auch 95ROZ wieder aus.

    @Larsi:
    mekrst Du bei Deiner auch die Spritqualitaet so?

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #10
    ich fahre 98 oder mehr oktan und bemerke zwischen denen keinen unterschied.
    das mag aber auch daran liegen, dass der ofen so viel dampf hat, dass ich fast nie 100% forden muss.



 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungssteigerung bei R 100 GS / PD
    Von Jusuf im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 18:17
  2. GS Tuning abgeschlossen
    Von sepp im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 08:34
  3. Leistungssteigerung der R65 GS (27PS) möglich?
    Von Sunbeam im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 12:02
  4. Chip Tuning
    Von thilo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 21:32
  5. Leistungssteigerung!
    Von Mucky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 22:03