Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Leistungssteigerung zwischen 2.500 und 5.500 Umdrehungen

Erstellt von Kaminski, 24.10.2012, 00:12 Uhr · 65 Antworten · 11.917 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard Leistungssteigerung zwischen 2.500 und 5.500 Umdrehungen

    #1
    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem ne GS 1100 zugelegt. Ein schönes Moped, grins. Nun hätte ich gern etwas mehr Leistung, aber nur in dem Bereich zwischen 2.500 und 5.500 Umdrehungen, also in dem Bereich in dem ich mein dickes Mädchen bewege. Hab jetzt viel gelesen und nachgelesen, aber so richtig transparent wird es durch die vielen Infos auch nicht, was das richtige ist. Hab nen Hattech Auspuff dran, der auch bleibt.

    Angedacht ist: Leistungskrümmer Siebenrock, Bludau Chip.


    Mein BMW Mechaniker meint: nur Kolben machen für den Drehzahlbereich reicht völlig. Wenn ich mich hier im Forum so durchlese, heißt es Kolben und Nockenwellen.


    Sicher haben einige vor mir das Thema schon durch. Wie seht Ihr das ?


    Gruß


    Jochen

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

  3. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #3
    Hallo Nolimit,

    die Namen der Tuner sind mir bekannt. Will auch keine 110 PS, sondern ne Auskunft, was für den genannten Drehzahlbereich am meisten Sinn macht.


    Trotzdem Danke.

    Gruß


    Jochen

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #4
    die Auskunft steht aber da drin..... ohne Nocken gehts nicht...und anderes Mapping

    oder hast Du ne andere Lösung ...

    würde mich interresieren...

  5. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #5
    Ich hab keine Lösung, drum frag ich ja.

    Mir gehts nicht nicht um die Endgeschwindigkeit, sondern um das Raus Beschleunigen aus der Kurve zum Bespiel. Laut meinem BMW Mechaniker, bringen mir die Nockenwellen nur im oberen Drehzahlbereich etwas.


    Was stimmt denn nun ?


    Gruß

    Jochen

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    Kolben UND Nockenwellen samt neuem Mapping! NoLimit hat Recht, alles andere bringt keine vernünftige Leistungssteigerung in dem Bereich!
    Rechne allerdings dafür die Kosten mal hoch - da kannst du die 11er verkaufen und ne 11,5er holen und bist kaum teurer dran.
    Ich würde es nicht machen (lassen)!!!

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #7
    Den geh mal zu einem der Ahnung hat...die Nocken können so bearbeitet werden das der Punch von unten kommt oder aus der Mitte oder oben rum....
    leider hast Du ,bzw die BMW keine DOHC sonst könnte man über Lobe was machen...Größere Überschneidung..wobei der Rest Spritzufuhr und Luft angeglichen werden muss.

  8. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #8
    Hmmm,

    Kolben 360 €, Nockenwellen 240€, Bludau Chip 360 €, ich denke mit Einbau so 1600 bis 1700 €.

    Ich will aber keine 1150 er, die fährt schon mein Bruder und mein Dad ne 1200 er.

    Ich fahr lieber ne 1100 er, der niemand ansieht, was drin steckt.

    Gruß

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #9
    Das nenne ich Luxusproblem!

    Kannst du deinem alten Herrn nicht die 12er abschwatzen?

  10. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #10
    Passt der Siebenrock Leistungskrümmer da dazu oder macht er überhaupt Sinn ?

    Gruß

    Jochen

    - - - Aktualisiert - - -

    Neee, ich fahr lieber GS 1100.

    Vielleicht kann ich die beiden ja etwas ärgern, grins.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ruckeln ab 4.000-4.500 Umdrehungen
    Von m.i.o. im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 18:37
  2. 2200 Umdrehungen im Freilauf
    Von castellum im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 12:29
  3. Vibrationen ab 4000 Umdrehungen
    Von Brösel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 20:39
  4. Klappern bei 3-4t Umdrehungen
    Von nicknuts im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 17:58
  5. Zuckeln ab 4500 Umdrehungen
    Von orangehead im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 19:03